Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Was tut ihr aktuell gegen Heuschnupfen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was tut ihr aktuell gegen Heuschnupfen?

    Die Pollensaison hat begonnen. Die Birken sind schon unterwegs.
    Wenn ihr unter Heuschnupfen leidet, was tut ihr aktuell dagegen? Therapie gegen Allergie, Tabletten (Antihistaminika), Nasenspray, drinnen bleiben, Atemmaske, Inhalation oder nichts machen ?

    #2
    Also ich bin schon extrem allergisch gegen Pollen. Bereits jetzt merke ich es schon. Noch ist es nicht so schlimm, dass ich irgendetwas dagegen unternehmen muss. Aber wenn es dann später schlimmer wird, werde ich, wie letztes Jahr auch, Tabletten dagegen nehmen. Das schwächt das Ganze deutlich ab, zumindest bei mir.

    Kommentar


      #3
      Ich habe zwar keine Heuschnupfen,aber mein Cousin und der bleibt lieber drinne..ihn nervt es und deswegn bleibt er gleich drinne.

      Kommentar


        #4
        Noch garnichts. Später dann Tabletten.

        Kommentar


          #5
          Ich mach nichts. Solange mir nur die Nase läuft, kann ich damit leben.
          Ätzend wirds erst, wenns anfängt zu jucken oder die Augen tränen.

          Kommentar


            #6
            2 mal in der woche bett wäsche wechseln und abends duschen damit ich nachts keine probleme habe,allergie tabletten,hypo
            die hasel bald die gräser und der spitzwegerich :O

            Kommentar


              #7
              Cetrizin einschmeißen. Mein Freund hat dieses Jahr wieder mal schon im Februar damit angefangen. Der nimmt aber auch noch zusätzlich Nasenspray und bei Bedarf Augentropfen, sonst sieht er aus wie ein Monster xD

              Kommentar


                #8
                Ich werde Tabletten nehmen,wenns schlimm ist.

                Kommentar


                  #9
                  ich bekomme dann immer schlecht luft und hab so ein sprühding. Wenn es dann noch shclimmer kommt, nehm ich tabletten.

                  Kommentar


                    #10
                    Bei mir ist es jetzt schon total scheiße, aber im April/Mai, wenn die Birke anfängt wird's noch viel schlimmer-.-
                    Ich nehm grade Tabletten & Nasenspray, die bringen aber eig nicht viel.
                    Ich muss mir bald was neues beim Arzt holen..

                    Kommentar


                      #11
                      Bisher noch nichts. Aber später dann Allergietabletten .

                      Kommentar


                        #12
                        Bin mal gespannt, ob ich dieses Jahr wieder Probleme habe mit meiner einen Gesichtshälfte oder nicht. Wechselt immer ab.

                        Kommentar


                          #13
                          Tabletten nehmen und abends die Haare waschen, sonst nimmt man die ganze Sch... mit ins Bett

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X