Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Corona-Infektionen

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Svenja_2005
    antwortet
    Zitat von Alice Beitrag anzeigen
    Naja und Rotlicht.
    Man verdient eigentlich genug um Rücklagen für schlechte Zeiten zu bilden.
    Wer das versäumt hat hat selber schuld.
    Ich leb ja auch zur zeit von meinen Ersparnissen
    Ach du arbeitest auch im Rotlichtmilieu na dann mein Beileid

    Einen Kommentar schreiben:


  • Svenja_2005
    antwortet
    ihr benehmt euch wie Kinder...da sind 12-jährige erwachsener als ihr... .

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alice
    antwortet
    Naja und Rotlicht.
    Man verdient eigentlich genug um Rücklagen für schlechte Zeiten zu bilden.
    Wer das versäumt hat hat selber schuld.
    Ich leb ja auch zur zeit von meinen Ersparnissen

    Einen Kommentar schreiben:


  • SMD
    antwortet
    Zitat von Alice Beitrag anzeigen

    Svenja ist der König?

    Der Orthografie nach kommt sie aus der Schweiz.
    Denke mal es ist Yves
    Nein nein, das kommt falsch rüber, da er wieder hier ist würde ich einfach gerne wissen, wie er, als Betroffener, zum Thema steht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alice
    antwortet
    Zitat von Svenja_2005 Beitrag anzeigen

    Ich glaube, nach dieser anscheinenden Pandemie werden ganz andere in den Knast kommen und dann dort kacken dürfen liebe Alice

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alice
    antwortet
    Zitat von SMD Beitrag anzeigen
    KönigVonBayern, wie ich dich gerne nenne, wie stehst du eigentlich zu dem Thema?
    Svenja ist der König?

    Der Orthografie nach kommt sie aus der Schweiz.
    Denke mal es ist Yves

    Einen Kommentar schreiben:


  • SMD
    antwortet
    Zitat von Svenja_2005 Beitrag anzeigen
    Habt ihr z.B. einmal an das Rotlichtmilieu gedacht?
    KönigVonBayern, wie ich dich gerne nenne, wie stehst du eigentlich zu dem Thema?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Svenja_2005
    antwortet
    Sehr gut hast du das gemacht, die wird sich freuen kannst ihr schöne Grüsse von mir bestellen
    Zuletzt geändert von Svenja_2005; 03.09.2020, 16:38.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Max_Power
    antwortet
    Zitat von Svenja_2005 Beitrag anzeigen
    ...
    Ich habe mal die Fotografin Simone Sommer auf Facebook angeschrieben, da sie mit Sicherheit die Rechte an ihren Fotos besitzt und es nicht so fein findet, wenn irgendwelche Freaks ihre Bilder in Internetforen verwenden. Außerdem wird das Fotomodel Jasmin auf deinem Bild ebenfalls nicht begeistert sein.

    https://fr-fr.facebook.com/pg/Fotogr...eSommer/posts/

    Einen Kommentar schreiben:


  • Svenja_2005
    antwortet
    Zitat von Bzbe Beitrag anzeigen

    Diese Aussage diskreditiert dich leider. Selbst seriöse Kritiker der getroffenen Maßnahmen, streiten nicht ab, dass eine Pandemie vorliegt. Ich schreibe seriös, weil ich durchaus der Ansicht bin, dass man Aufgrund von vorliegenden Zahlen und Erkenntnissen, über Umfang und Dauer einzelner getroffener Maßnahmen reden und diskutieren kann.

    Was die von dir verlinkte Seite angeht, finde ich es Interessant, dass du ganz wesentliche Teile in deinem Sinne weg lässt. Die Aussage des Herstellers bezieht sich nämlich ausdrücklich auf folgenden Test: "LightMix Modular SARS-CoV2-Assays der Firma Roche" Dieser Test scheint in Deutschland aber zum Beispiel gar nicht registriert und damit zugelassen zu sein.
    https://www.dimdi.de/dynamic/de/medi.../corona-tests/


    Ähnliche "zufällige" Ungenauigkeiten finden sich an einigen Stellen auf der Seite. Wenn man sich genauer mit seinen Aussagen auseinander setzt, kann man viele Problemlos wiederlegen. Der Text mag für Skeptiker schlüssig und überzeugend wirkend, würde aber in großen Teilen einem harten Faktencheck nicht standhalten.
    Und wer ist der Faktenchecker? Du? Selbst angestellte von dem Krisenmanagement (der Taskforce des RKI) haben zugegeben, dass der PCR-Test nur diese Fragmente des Covid19 nachweist und nicht das ganze Virus. Aber sie nehmen den Test als Anhaltspunkt, ob jemand infiziert oder krank ist, obschon man nicht weiss, ob diese Personen überhaupt Symptome aufweisen oder ansteckend sein können. Genau das finde ich krank.Anhand dessen werden Leute weggesperrt und können ihre Tätigkeit nicht mehr ausführen und verlieren somit ihre Existenz. Findest du das in Ordnung? Brauchst nur mal die offiziellen Zahlen des RKI anzuschauen, dann siehst du wieviel angeblich "positiv Getestete" es von 80 Millionen Einwohnern effektiv gibt. Bzw. kannst die Anzahl durchgeführte Tests mit der Anzahl anscheinend positiv Getesteten vergleichen und du siehst, dass das Verhältnis ungefähr gleich bleibt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bzbe
    antwortet
    Zitat von Svenja_2005 Beitrag anzeigen

    Ich glaube, nach dieser anscheinenden Pandemie werden ganz andere in den Knast kommen und dann dort kacken dürfen liebe Alice
    Diese Aussage diskreditiert dich leider. Selbst seriöse Kritiker der getroffenen Maßnahmen, streiten nicht ab, dass eine Pandemie vorliegt. Ich schreibe seriös, weil ich durchaus der Ansicht bin, dass man Aufgrund von vorliegenden Zahlen und Erkenntnissen, über Umfang und Dauer einzelner getroffener Maßnahmen reden und diskutieren kann.

    Was die von dir verlinkte Seite angeht, finde ich es Interessant, dass du ganz wesentliche Teile in deinem Sinne weg lässt. Die Aussage des Herstellers bezieht sich nämlich ausdrücklich auf folgenden Test: "LightMix Modular SARS-CoV2-Assays der Firma Roche" Dieser Test scheint in Deutschland aber zum Beispiel gar nicht registriert und damit zugelassen zu sein.
    https://www.dimdi.de/dynamic/de/medi.../corona-tests/


    Ähnliche "zufällige" Ungenauigkeiten finden sich an einigen Stellen auf der Seite. Wenn man sich genauer mit seinen Aussagen auseinander setzt, kann man viele Problemlos wiederlegen. Der Text mag für Skeptiker schlüssig und überzeugend wirkend, würde aber in großen Teilen einem harten Faktencheck nicht standhalten.
    Zuletzt geändert von Bzbe; 03.09.2020, 15:56.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Svenja_2005
    antwortet
    Zitat von Alice Beitrag anzeigen

    Geh bitte kacken und danach in den Knast
    Du Mörder
    Ich glaube, nach dieser anscheinenden Pandemie werden ganz andere in den Knast kommen und dann dort kacken dürfen liebe Alice

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alice
    antwortet
    Zitat von Svenja_2005 Beitrag anzeigen

    Hier der Link dazu, dann sehr ihr, wie Fake das ist. Ihr scheint ja alles Spezialisten auf dem Gebiet zu sein, wenn ihr sogar behauptet, der Arzt, der das geschrieben hat, liegt falsch:

    https://www.hausarzt-kenzingen.de/aktuelles/
    Geh bitte kacken und danach in den Knast
    Du Mörder

    Einen Kommentar schreiben:


  • Svenja_2005
    antwortet
    Zitat von Svenja_2005 Beitrag anzeigen
    beleidigt mich wie ihr wollt (egal weswegen), es ist zeugg von einem ziemlich schwachen Charakter, jemanden zu beleidigen, nur weil er eine andere Meinung hat.

    Hier einmal etwas zum PCR-Test:

    Die sogenannte Polymerase-Kettenreaktion (PCR) ist ein enzymabhängiges Verfahren zur Vervielfältigung bestimmter Gensequenzen. Bei Covid-19 wird ein RNA-Segment, was beim SARS-CoV2 vorhanden ist gemessen. RNA (Ribonukleinsäure) ist das Erbgut des Virus. Dieses RNA-Fragment wird apparativ exponentiell vervielfältigt und dann gemessen. Es ist kein Nachweis des Virus selbst! Es kann mit diesem Test auch keine Aussage getroffen werden über die Infektiösität der Person. Im übrigen wird in den Gebrauchsanweisungen der PCR-Hersteller ausdrücklich darauf hingewiesen, dass diese Tests nicht zur Diagnostik geeignet sind
    Hier der Link dazu, dann sehr ihr, wie Fake das ist. Ihr scheint ja alles Spezialisten auf dem Gebiet zu sein, wenn ihr sogar behauptet, der Arzt, der das geschrieben hat, liegt falsch:

    https://www.hausarzt-kenzingen.de/aktuelles/

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bzbe
    antwortet
    Sorry, der Text ist weder Fake noch Schwachsinn, nur die daraus gezogen Schlüsse sind falsch. Richtig ist, das beim Test die RNA und nicht das Virus selbst nachgewiesen werden. Wie sowohl Eudaemonie als auch ich schon an andere Stelle geschrieben haben, hat der Test jedoch eher eine geringe Sensitivität, so dass Falsch Positive Ergebnisse so gut wie nicht vorkommen. Mit anderen Worten, wenn die RNA entsprechenden nachgewiesen werden kann, ist auch eine Virusinfektion vorhanden. Richtig ist, dass mit dem Test ebenfalls keine konkrete Aussage über die Infektiösität der betroffen Person getroffen werden kann. Das ist jedoch nie der Fall. Da Covid-19 gezeigt hat, dass es sehr virulent ist, wird daher vorsorglich die Quarantäne der betroffenen Personen angeordnet. Ist und war bei entsprechenden Krankheiten schon immer so.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X