Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Corona-Infektionen

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schlumpfxxx
    antwortet
    Zitat von Nayeela Beitrag anzeigen

    Heyy Yves_666 was sagst du denn dazu?
    Stör den guten Mann nicht - Er befindet sich bestimmt gerade in einer Videokonferenz mit Donald aus den USA, um ihn über seine neuesten Erkenntnisse zu informieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nayeela
    antwortet
    Zitat von Bzbe Beitrag anzeigen

    Bitte nicht zuviel erwarten. Mit der Genauigkeit hat er es nicht so. Sein Einstieg in das Thema war ja schon


    Allerdings wird die Grippe überwiegend durch Viren aus der Gruppe der Orthomyxoviridae und den Gattungen Influenzavirus A oder B ausgelöst. (Quelle:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Influenza)

    Covid-19 gehört zu Gruppe der Coronaviren. Mit den Influenzaviren haben die in der Einordnung gerade mal das Reich gemeinsam.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Coronaviridae

    Wenn man unbedingt wollte, könnte man höchstens behaupten, das die Auswirkungen oder Symtome vergleichbar wären. Die Behauptung, dass Corona eine Grippe sei ist daher nicht nur ungenau, sondern einfach falsch.
    Heyy Yves_666 was sagst du denn dazu?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nayeela
    antwortet
    Zitat von Yves_666 Beitrag anzeigen

    Genau 300 falsch-positive Ansteckungen. In einem PCR-Test (wie in einem anderen Post bereits erwähnt) wird ausschliesslich nachgewiesen, ob Fragmente (für alle: Das sind kleine Mikroteilchen eines Virus) vorhabden sind. Wenn der Getestete also als positiv getestet resultiert, heisst es nicht, dass er automatisch das Virus hat, Symptome entwickelt geschweige denn infektiös ist.
    Woher hast du denn bitte die Daten, dass die alle falsch positiv sind? Hast du dir mal ausgerechnet, wie hoch die Wahrscheinlichkeit für so etwas ist? Das ist einfache Statistik, etwas das man sogar schon in der Schule lernt.

    Bis jetzt beruht deine Argumentation auf: "Ich habe recht, ihr seid alle verblendet und könnt nicht richtig nachfordchen." für solche Behauptungen, wie du sie in den Raum stellst, würde ein richtiger Arzt aber auch Quellen bereit haben, um sie zu begründen. Pralzisch niemand der ein Studium abgeschlossen hat, argumentiert ohne Quellen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nayeela
    antwortet
    Zitat von Yves_666 Beitrag anzeigen

    Wer sagt denn, dass ein Allgemeinmediziner nicht auch Virologie studiert hat? Ich habe nicht nur eine Ausbildung absolviert. Auch schon mal darüber nachgedacht?
    Ich. Und das Studium selbst. Ausser du bist ü50, dann wäre das natürlich iwie machbar, aber auch dann müsstest du iwas an Forschung betrieben haben. Bis jetzt hast du jas ignoriert, ich lese es aber sehr gerne. Und wenn du mir nur den Abstract schicken willst...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Yves_666
    antwortet
    Zitat von tmpit Beitrag anzeigen

    Der Plural von argumentum ist argumenta, du Trottel. Also von nem Möchtegern-Mediziner wie dir würde ich mir ja nicht mal ne Aspirin verschreiben lassen...
    Da sieht man, wie gut recherchiert wird...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alice
    antwortet
    Zitat von tmpit Beitrag anzeigen

    Der Plural von argumentum ist argumenta, du Trottel. Also von nem Möchtegern-Mediziner wie dir würde ich mir ja nicht mal ne Aspirin verschreiben lassen...
    Danke. Ich hab nach langer Zeit eben echt mal wieder Tränen gelacht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • tmpit
    antwortet
    Zitat von Yves_666 Beitrag anzeigen
    Ach, und hast du schon überlegt, wie sich im Lateinischen ein Plural eines Nomens bildet?
    Der Plural von argumentum ist argumenta, du Trottel. Also von nem Möchtegern-Mediziner wie dir würde ich mir ja nicht mal ne Aspirin verschreiben lassen...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alice
    antwortet
    Zitat von Yves_666 Beitrag anzeigen

    Ja, lasst euch ruhig verarschen, zur Hitlerzeit hat das ja auch ganz gut funktioniert und diejenigen, die aufgestanden sind und sich aufgelehnt haben, wurden gelyncht. Bravo - macht weiter so liebe Jugend deutschlands!

    Ehm, sorry, YvesCH...wie kommst du darauf, dass ich das sein sollte. Das istveine Verleumdung. Du weisst schon, dass das strafbar ist!?
    Gleicher Ort. Zumindest beim ersten Account.

    Wo es übrigens keinen Mediziner mit Vornamen Yves gibt wenn man es recherchiert.
    https://www.medizin.ch/allgemeinmedizin/med_k_so.html

    Kannst ja Anzeige erstatten.

    Im übrigen sollte es auch strafbar sein Jungen Mädchen gegenüber eine Pandemie zu verharmlosen und so deren Leben zu gefährden.

    Im Krankenhaus wo der Krankenpfleger arbeitet der bei uns in der AA Gruppe ist sind viele an Corona gestorben.
    Aber einen Grippetoten hatten die noch nie.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Yves_666
    antwortet
    Zitat von Alice Beitrag anzeigen

    Du vergisst das die alle ein Teil einer riesengrossen weltumfassenden Verschwörung sind.

    Nur Yves weiss bescheid. Vermutlich lässt die Regierung Ihn nur am Leben damit wir keinen Verdacht schöpfen und Ihn für einen Spinner halten.
    Ja, lasst euch ruhig verarschen, zur Hitlerzeit hat das ja auch ganz gut funktioniert und diejenigen, die aufgestanden sind und sich aufgelehnt haben, wurden gelyncht. Bravo - macht weiter so liebe Jugend deutschlands!

    Ehm, sorry, YvesCH...wie kommst du darauf, dass ich das sein sollte. Das istveine Verleumdung. Du weisst schon, dass das strafbar ist!?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alice
    antwortet
    Zitat von Excalibur Beitrag anzeigen
    Wenn die Mehrheit der Experten eines Fachgebiets in dem sie teilweise schon ihr ganzes Leben arbeiten, etwas sagt, dann ist das für mich die Wahrheit.
    Ich selbst bin kein Mediziner, also muss ich den Experten vertrauen und das tue ich, anstatt wie du zu versuchen irgendwelche Zahlen des RKI so zu interpretieren, dass es in dein verschwurbeltes Weltbild passt.
    Du vergisst das die alle ein Teil einer riesengrossen weltumfassenden Verschwörung sind.

    Nur Yves weiss bescheid. Vermutlich lässt die Regierung Ihn nur am Leben damit wir keinen Verdacht schöpfen und Ihn für einen Spinner halten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Yves_666
    antwortet
    Zitat von Alice Beitrag anzeigen

    Aber wo sollen wir recherchieren und was vergleichen?
    Die Quellen sind doch alle manipuliert und die Urheber von der Regierung bestochen.

    Sind sie an dich noch nicht ran getreten ein Teil der grossen Verschwörung zu werden?
    Schau dir die offiziellen Zahlen vom RKI z.B. einmal an und überprüfe chronologisch die Massnahmen der Regierung. Interpretiere die Zahlen aber richtig: Anzahl Tests im Verhältnis zu "positiv Getesteten". Schaue dir an, wer durch das ganze Szenario Profite generiert. Versuche Zusammenhänge zu erkennen. Wenn ich dir Quellen gebe, musst du ja nicht recherchieren und plapperst nur wieder etwas nach, was du nicht selbst herausgefunden hast. Es gibt genügend kritische Stimmen im Land, in Europa, nein sogar auf der ganzen Welt. Und ja, man tut die logischerweise als Verschwörungstheoretiker ab, aber überleg dir einmal Folgendes:

    Was dient es einem sogenannten "Verschwörungstheoretiker", eine wirkliche Pandemie zu verharmlosen? Ich wüsste ehrlich gesagt nicht was.

    Andersrum: Was dien es den anderen Ärzten, der Pharmaindustrie/Medien/Banken/Politikern, eine Pandemie zu inszenieren? Ganz genau: Extrem viel Reichtum auf Kosten von jedem Einzelnen von uns. Schon nur, wenn man die Impfungen bedenkt, die ausgeschütteten Kreditgelder (auf Banken bezogen) usw usw...

    Wer sollte an mich herantreten? Solange es genügend Systemlinge gibt, die sich dem Ganzen fügen, müssen sie Privatpraxen noch nicht hur Überzeugung bringen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alice
    antwortet
    HIer noch etwas argumenty ad hominem.

    YvesCH gesperrt --- Nur ein Forenbeitrag - warum wurde er gesperrt? Das kann doch nur daran liegen, dass sich jemand über seine Nachrichten beschwert hat.
    Yves_CH gesperrt ---- 20 Forenbeiträge, praktisch alle in der Rubrik Sex - Warum wurde er gesperrt? Hat er zu viele Userinnen angebaggert?
    Yves_666 Das "666" ist ja nun auch recht eindeutig

    Einen Kommentar schreiben:


  • Excalibur
    antwortet
    Zitat von Yves_666 Beitrag anzeigen
    Ich bin selbständiger Mediziner und habe nichts zu verlieren
    Auch 99,9 % der selbstständigen Mediziner, die nichts zu verlieren haben, sagen dass Corona nicht nur eine leichte bis mittelschwere Grippe ist.

    Zitat von Yves_666 Beitrag anzeigen
    Man darf die Mehrheit nicht mit der Wahrheit verwechseln!
    Wenn die Mehrheit der Experten eines Fachgebiets in dem sie teilweise schon ihr ganzes Leben arbeiten, etwas sagt, dann ist das für mich die Wahrheit.
    Ich selbst bin kein Mediziner, also muss ich den Experten vertrauen und das tue ich, anstatt wie du zu versuchen irgendwelche Zahlen des RKI so zu interpretieren, dass es in dein verschwurbeltes Weltbild passt.

    Zitat von Yves_666 Beitrag anzeigen
    dass sie unter einem Régime, einer Elite leben müssten, welche(s) ihnen vorschreibt, was sie zu tun haben
    Dieses "Regime" ist bei allgemeinen, freien, gleichen Wahlen rechtmäßig gewählt worden, also hör auf hier von einer Diktatur zu reden.
    Und diese Vorschriften von denen du redest, die sind vollkommen normal in einem Rechtsstaat. Sei froh, dass wir einen haben, anderswo würden Schwurbler wie du sofort weggesperrt werden.


    Einen Kommentar schreiben:


  • Alice
    antwortet
    Zitat von Yves_666 Beitrag anzeigen
    Dann würde ich sagen: lasst euch sicherheitshalber einmal alle impfen, ich bin froh, wenn sich da andere zur Verfügung stellen. Wenn ihr Infos braucht, was sich so alles in diesen Impfdosen befindet, lasstves mich wissen.

    Es geht bei meinen Posts nicht um mich, ich weiss, wie ich mich zu verhalten habe und wie gesagt: Mir glauben muss niemand. Recherchiert, vergleicht die Zahlen und bildet euch eure eigene Meinung, indem ir die Ungereimtheiten nachprüft und Antworten fpr diese sucht.

    Ich wünsche euch allen alles Gute und gute Gesundheit.
    Aber wo sollen wir recherchieren und was vergleichen?
    Die Quellen sind doch alle manipuliert und die Urheber von der Regierung bestochen.

    Sind sie an dich noch nicht ran getreten ein Teil der grossen Verschwörung zu werden?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Yves_666
    antwortet
    Zitat von Alice Beitrag anzeigen

    Woher hast du eigentlich zwischen deinen ganzen Berufen und Forschungen die Zeit Tag und Nacht in etlichen Foren rum zu hängen?
    Auch Ärzte haben einmal frei. Auch ich arbeite nicht 7/24/365.

    Ausserdem haben wir aufgrund dieser angeblichen Coronapandemie praktisch keine Patienten mehr. Du hast richtig gelesen: Es gibt keine Patienten...
    Zuletzt geändert von Yves_666; 28.08.2020, 11:25.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X