Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie oft seid ihr krank?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie oft seid ihr krank?

    Hey! Mich würde interessieren wie oft ihr ca. krank seid, wie viele Fehltage ihr ca. habt und welche Anzahl an Krankheitstagen ihr ungefähr normal findet.
    An alle die gerade krank sind: Gute Besserung

    #2
    Bin recht selten krank.
    Pro halbjahr ca. 0-3 tage maximal 5 mehr eigentlich nie

    Kommentar


      #3
      Ich bin so gut wie nie krank.
      Dafür aber meine Freundin ständig.
      Die nimmt jeden Virus mit und hat oft mit dem Rücken.

      Kommentar


        #4
        Physisch habe ich eigentlich nie was, höchstens mal leichte Erkältungen. Die letzten 4 Jahre in meinem Job hatte ich nicht einen einzigen krankheitsbedingten Fehltag. Dass ich wirklich krank zu Hause war und daher nicht zur Schule konnte, ist mindestens 15 Jahre her.

        Kommentar


          #5
          Ich bin öfter mal für 1-2 Tage krank zu Hause. Ich warte nicht erst ab, bis es wirklich gar nicht mehr geht und ich womöglich in der Schule breche oder Durchfall bekomme, sondern bleibe zu Hause, wenn es mir nicht gutgeht. Vor allem bei Magen-Darm-Problemen bleibe ich lieber zu Hause, weil das wirklich blöd ist in der Schule und die Schule so weit weg ist, dass es auch noch über eine Stunde dauern würde, bis ich zu Hause bin, wenn ich von dort wegen Durchfall oder so weggehe.
          Dass ich mal was Langfristiges habe und eine ganze Woche fehle, kommt vielleicht 2-4 Mal im Schuljahr vor.

          Kommentar


            #6
            Ich habe eine chronische Krankheit seit meiner Geburt, die mich normaIerweise im Alltag nicht behindert, oder sagen wir es so: Mein Alltag ist so gestaltet, dass mich meine Krankheit/Behinderung nicht wirklich einschränkt. Ansonsten habe ich halt, wie andere auch, saisonale kurz anhaltende Krankheiten. In der Schule fehle ich selten.

            Kommentar


              #7
              Jedes Jahr mal ein paar Tage etwas leichte Erkältung, oder mal was ähnliches.
              Zwischen den letzten zwei offiziellen Krankmeldungen liegen aber ganze 4 Jahre.
              Durch jede Antwort entstehen neue Fragen...

              Kommentar


                #8
                für mich gibt es da kein "normal". bin zwar eher selten krank im klassischen sinne, zuletzt grippe im winter 2018. habe dafür aber krankmeldungen wegen migräne, meiner periode und kreislaufproblemen, das sind ein paar tage im jahr.
                ihr wisst, wo ihr mich findet xx

                Kommentar


                  #9
                  Erkältungen und Co. habe ich relativ selten, meistens in der Übergangszeit Sommer/Herbst. Viel mehr ist eigentlich nicht, ich habe auch selten Schnupfen/Halsschmerzen oder Ähnliches. Die meisten Krankschreibungen resultieren bei mir aus Sportunfällen und deren Folgen oder psychischen Problemen.

                  Kommentar


                    #10
                    Kann ich mich nur anschließen, ist bei mir genau so, bis auf die psychischen Probleme.
                    und bei den Sportunfällen war auch noch nichts schlimmes dabei.
                    Die meisten Fehltage habe ich wegen Faulenzia

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X