Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fett, aber zufrieden

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    Zitat von SvenjaStein16 Beitrag anzeigen
    Die_Lotta ist das eigentlich ein fetish oder eine psychische Erkrankung ?
    Feeding ist ein Fetisch, wer behauptet es sei eine psychische Erkrankung, sollte mal über seine fehlende Toleranz nachdenken.
    Make it happen shock everyone

    Kommentar


      #92
      Zitat von Die_Lotta Beitrag anzeigen
      Keineswegs. Aber es traut sich auch nicht jede, es so direkt zu sagen. Leider.
      Jein, wenn die person die es sagt daraus einen Nachteil hat, dann so gut wie immer, aber was hat der Arzt für einen Nachteil? Keinen. Ok, ev einen Patienten weniger, dafür kommen 2 andere nach.

      Kommentar


        #93
        Zitat von Azublue Beitrag anzeigen
        War das bei dir der Fall?

        Ärzte sollten dir eigentlich Ratschläge geben und helfen, gesund zu werden. (und ja, ab einem gewissen Grad ist Übergewicht auch eine Krankheit. Das ist nicht abwertend gemeint) Wenn sie dir das gesagt hat, kann es sein, dass du ihre ganzen Ratschläge nicht ernstgenommen hast und sie dir sagen wollte, was für ein Risiko besteht, wenn du dir nicht helfen lässt und keine Vorschläge annimmst.
        Und falls du mit dieser Ärztin wirklich ein Problem hast, sie dir nicht einfühlsam vorkam oder so, kannst du immer noch zu einem anderen Arzt gehen. Derjenige wird dir aber auch raten, dass du abnimmst.
        Ja, hat sie, mein Vater war dabei und hat mich verstanden und wir sind dann zur Hausärztin von denen (die netze Frau is btw Kinderärztin) und da gab's dann die Ernährungsberatung die meinte "Du musst lernen, dass Hunger gut für dich ist"
        Make it happen shock everyone

        Kommentar


          #94
          Zitat von Ally Beitrag anzeigen

          Ja, kann man und ja das habe ich auch.. Deswegen bin ich ja von mit ner Ernährungsberatung gesund abnehmen in pro ana gerutscht...
          Habe ich was verpasst? Pro Ana steht für Pro Anorexie=Magersucht. War das bei dir früher mal ein Problem?
          Zurzeit klingst du eher nach dem Gegenteil.

          Kommentar


            #95
            Zitat von Die_Lotta Beitrag anzeigen
            Ehrlich gesagt ja. Denn du willst keine Hilfe, sondern Mitleid und dafür bist du bereit, andere mit in den Abgrund zu ziehen, indem du für etwas wirbst, für das man nicht werben sollte, Schon garnicht in einem Forum, wo sich auch minderjährige Mädchen herumtreiben.

            Wenn du dich selber ins Unglück stürzen willst und dies dein ausdrücklicher Wille ist, dann respektiere ich das. Ich respektiere aber nicht die Ideologie, welche du uns klammheimlich unterjubeln willst, denn damit gefährdest du Andere.

            Warte was..?! Ich wollte niemanden davon überzeugen!! Echt nicht.

            Im Gegenteil es gibt kaum schlimmeres als u18 so verwirrt zu werden, deswegen habe ich auch den Fetisch erst spät erwähnt und eigentlich hab ich auch nix verherrlichen wollen..
            Make it happen shock everyone

            Kommentar


              #96
              Zitat von Ally Beitrag anzeigen

              Feeding ist ein Fetisch, wer behauptet es sei eine psychische Erkrankung, sollte mal über seine fehlende Toleranz nachdenken.
              Gut, Feeding per se ist ein Fetisch. Es kann aber zu einer psychischen Krankheit führen, z.B. wenn man danach süchtig wird, denn Sucht ist eine Krankheit.

              Kommentar


                #97
                Zitat von Azublue Beitrag anzeigen
                Habe ich was verpasst? Pro Ana steht für Pro Anorexie=Magersucht. War das bei dir früher mal ein Problem?
                Zurzeit klingst du eher nach dem Gegenteil.
                Ja, so hatte ich ja auch die 63 Kilo erreicht..
                Make it happen shock everyone

                Kommentar


                  #98
                  Zitat von Die_Lotta Beitrag anzeigen
                  Keineswegs. Aber es traut sich auch nicht jede, es so direkt zu sagen. Leider.
                  Leider, ich finde es total toll dass ich wegen ihr zwischendurch gar nichts mehr gegessen habe.. (Ironie)

                  Make it happen shock everyone

                  Kommentar


                    #99
                    Zitat von Ally Beitrag anzeigen

                    Ja, so hatte ich ja auch die 63 Kilo erreicht..
                    Irgendwo hattest du doch geschrieben, dass du in der Zeit, wo du 63kg hattest, unglücklich warst. Dann kann dann unter anderem an dieser Essstörung gelegen haben. Wie lange ist das eigentlich her, wie alt warst du zu dem Zeitpunkt?
                    Meiner Einschätzung nach hast du schon seit einer Ewigkeit eine Essstörung, sie hat sich nur verändert von ungesundem Runterhungern auf Esssucht und dem Wunsch, immer mehr zuzunehmen. Ein Psychiater würde diese Esssucht vielleicht als Folge einer schlecht/nicht behandelten Magersucht einstufen, weil du jetzt das Gegenteil machst als damals, als du magersüchtig und unglücklich warst.

                    Du benötigst eine Psychotherapie. Das hat auch nichts mit deinem Fetisch zu tun, der ist per se nämlich nicht gesundheitsschädlich (wenn man nicht übertreibt).

                    Kommentar


                      Zitat von Ally Beitrag anzeigen

                      Leider, ich finde es total toll dass ich wegen ihr zwischendurch gar nichts mehr gegessen habe.. (Ironie)
                      sie wollte dich doch einfach nur aufwecken und da hilft manchmal einfach nur so eine Reaktion. Du musst da was tun und es hat nichts mit glücklich sein zu tun und du bist es auch nicht und das weißt du auch

                      Kommentar


                        Ich bin mir nicht sicher ob du hier im Forum richtig bist....wie gesagt das ist ein Forum für überwiegend Minderjährige Mädchen die sich eventuell durch dich bzw deine Geschichten getriggert fühlen und so negativen Einfluss hast.

                        Kommentar


                          Zitat von Ally Beitrag anzeigen
                          Warte was..?! Ich wollte niemanden davon überzeugen!! Echt nicht.
                          Wie kommt es, dass ich dir das nicht glaube?

                          Du kommst hierher und gräbst Threads aus, wo es um die Akzeptanz von Dicken angeht. Anschliessend eröffnest du einen eigenen Thread. Allein der Titel verrät deine werbende Absicht dahinter schon recht gut. An Rat bist du überhaupt nicht interessiert. Lediglich deine Propaganda zählt, mit der du tatsächliche probleme herunterzuspielen versuchst.

                          In einem Fetischforum würde ich annehmen, dass du auf dieser Weise Gleichgesinnte suchst. In einem Mädchenforum hingegen finde ich es verwerflich.

                          Wenn Abnehmen für dich bei einer prognostizierten Restlebenszeit von 4 Jahren keine Option ist, dann bist du entweder vollkommen beratungsresistent oder du willst tatsächlich nicht ernsthaft darüber diskutieren.

                          Mein Vorschlag an die Mods: macht den Thread doch einfach dicht. Eine sachliche Diskussion über Gesundheitsaspekte ist auf dieser Ebene wohl müssig, weil nicht von dir gewünscht. Ich finde, wenn krasses Untergewicht in diesem Forum nicht propagiert werden darf, dass dies auf für krasses Übergewicht gelten sollte, denn selbst die Rahmenbedingungen gleichen sich recht deutlich. Richtet man den Fokus hingegen mehr auf Fetisch, dann scheidet es als Thema ebenso aus, denn Fetischdiskussionen sind hier ebenso unerwünscht.

                          Kommentar


                            Zitat von Ally Beitrag anzeigen
                            Feeding ist ein Fetisch, wer behauptet es sei eine psychische Erkrankung, sollte mal über seine fehlende Toleranz nachdenken.
                            Toleriere nichts, wobei Menschen geschädigt werden werden.

                            Kommentar


                              Zitat von Azublue Beitrag anzeigen
                              Irgendwo hattest du doch geschrieben, dass du in der Zeit, wo du 63kg hattest, unglücklich warst. Dann kann dann unter anderem an dieser Essstörung gelegen haben. Wie lange ist das eigentlich her, wie alt warst du zu dem Zeitpunkt?
                              Meiner Einschätzung nach hast du schon seit einer Ewigkeit eine Essstörung, sie hat sich nur verändert von ungesundem Runterhungern auf Esssucht und dem Wunsch, immer mehr zuzunehmen. Ein Psychiater würde diese Esssucht vielleicht als Folge einer schlecht/nicht behandelten Magersucht einstufen, weil du jetzt das Gegenteil machst als damals, als du magersüchtig und unglücklich warst.

                              Du benötigst eine Psychotherapie. Das hat auch nichts mit deinem Fetisch zu tun, der ist per se nämlich nicht gesundheitsschädlich (wenn man nicht übertreibt).
                              Okay..

                              Ich war 17.. 63 Kilo waren im Sommer 2018..
                              Make it happen shock everyone

                              Kommentar


                                Zitat von Imagician Beitrag anzeigen
                                Ich bin mir nicht sicher ob du hier im Forum richtig bist....wie gesagt das ist ein Forum für überwiegend Minderjährige Mädchen die sich eventuell durch dich bzw deine Geschichten getriggert fühlen und so negativen Einfluss hast.
                                Ich wusste tatsächlich nicht, dass es für überwiegend minderjährige ist..
                                Make it happen shock everyone

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X