Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Weiß nicht, was er willl und was ich will.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Weiß nicht, was er willl und was ich will.

    Hallo ihr Lieben.
    Also es geht um einen sehr guten Freund von mir.
    Vorgeschichte:
    Ich kenne ihn erst seit Juli letztens Jahres und wir haben uns eigentlich auf Anhieb gut verstanden, heute sind wir halt beste Freunde. Naja, ich hatte halt früher schon erfahren, dass er auf mich stehen würde, blabla, schon vor 2 Jahren wäre er schon verliebt in mich gewesen (Obwohl wir uns nicht kannten?!) und naja, er hatte schon vor 2 Jahren halt mal so nen Versuch gestartet mich kennenzulernen, aber das ging in die Hose. Ich wollte zu der Zeit einfach keine Leute, die sich in mein Leben drängen und wusste zu dem Zeitpunkt ja auch, dass er auf mich steht und ich fand ihn nicht sonderlich toll, deshalb wurd aus der Freundschaft damals nichts, wir haben uns wieder auseinandergelebt, bis halt letzten Jahres, wo ich mich auf ihn als Kumpel eingelassen habe, weil....

    Eigentliche Geschichte:
    ...er eine Freundin hat, mit der jetzt auch schon ein Jahr zusammen ist. Ich dachte, wenn er vergeben ist, will er nichts von mir, es würde nur die Freundschaft im Vordergrund stehen. War es auch am Anfang. Aber dann waren wir mal mit Freunden unterwegs, kamen uns näher, haben eng getanzt, gekuschelt und so n Kram halt -Augen verdreh-. Naja, seit da an sind wir ziemlich "erotisch" zueinander, wir reden nie über seine Freundin! Nie! Er will sie gar nicht vor mir erwähnen und immer wenn er mich sieht, muss er mich überall anfassen und mh. Naja, er macht auch die ganze Zeit Andeutungen, dass er mit mir schlafen will. Er hat es mir sogar gesagt und gefragt, worauf wir denn die ganze Zeit warten. Ich wusste keine Antwort. Aber meine Frage ist jetzt: Soll ich mit ihm schlafen? Ich gebe zu, ich fühle mich körperlich total zu ihm hingezogen, immer, wenn ich ihn sehe, will ich nichts anderes, ABER ich weiß, dass ich dadurch seine Beziehung zerstören würde und ich weiß, dass er auch seine Freundin verlassen würde. Ich habe letztens erfahren, dass er schon seit 2 jahren (ohne Unterbrechung! TROTZ Freundin) auf mich steht. Er will es unbedingt, ich auch. Aber ich weiß jetzt schon, dass nie mehr als Sex zwischen uns sein würde, denn ich will keine Beziehung mit ihm. Soll ich oder nicht?

    Danke für jeden hilfreichen Beitrag.
    Zuletzt geändert von TasseKakao; 23.02.2011, 17:05.

    #2
    ich kann dich verstehen, es gibt so menschen, zu denen man sich sexuell einfach nur hingezogen fühlt.
    ich denke, ich würde wohl oder übel eines tages mit ihm schlafen, wenn ich ihn ständig sehen würde, aber das ist allein deine entscheidung. du solltest nur bedenken, dass er vorher auf jeden fall wissen sollte, dass das ganze bei dir nur auf körperlicher verlangen hin passieren würde, vlt eine kleine affaire, aber mehr nicht, denn sonst könntest du ihm falsche hoffnungen machen. das wäre nicht fair. also spiel mit offenen karten. klar hat er eine freundin und die fände das sicher nicht allzu toll, allerdings ist das seine sache. da hast du in diesem sinne ja nichts mit zutun, auch, wenn ich es fairer von ihm fände, wenn er diese vorhin informieren / verlassen würde. wie gesagt, du musst es selber wissen.

    Kommentar


      #3
      ich hab auch ein broblem

      Ich bin 12 und mein freund der ist 16 und er will mit mir über die dinge reden über sex und so aber ich bin noch nicht soweit was kann ich machen ich habe angst ich will mein erstes mahl nicht ich weiß nicht wie sich des anfühlt ich habe angst das was pasiert lg Saskia :cry:

      Kommentar

      Lädt...
      X