Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

von einem mann abends angefallen und begrapscht, und ich hasse mein leben sowieso.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    von einem mann abends angefallen und begrapscht, und ich hasse mein leben sowieso.

    also, ich wurde gestern abend beim joggen von einem eckligen mann angefallen und begrapscht. und zwar fuhr er mit dem fahrrad hinter mir, wurde dann immer langsamer, grapschte mich dann an meinen hintern und schubste mich zu boden. es hatte niemand gesehen. ich bin dann aufgestanden, hab ihn beschimpft und bin um mein leben gerannt. er hat nur gelacht. 10 minuten später war er auf der anderen seite und verfolgte mich wieder mit seinem fahrrad, bis ich an der bushaltestelle weinen zusammenbrach, einen bekannten traf und wir dann die polizei riefen. dem polizisten fiel aber nix besseres ein, als von einer lehre zu reden und dass er hofft, dass mein vater mich deswegen auch noch bestrafen würde und alles, weil ich um 9 uhr alleine an der straße joggen gegangen bin, und ich bin fast 16 -.- ich mein, da sitzt ein in tränenaufgelöstes mädchen da, ist völlig fertig, angewidert und hat angst und dannkommt von den bullen nur sowas. anstatt mal die straßen abzufahren und nach dem eckligen penner zu suchen, weil weit konnte er noch nicht sein, er wartete wahrscheinlich an irgendeiner ecke auf mich, weil er mir ja zurück gefolgt ist, obwohl er ja zuerst in die entgegengesetzte richtung fuhr.
    wie auch immer. ich hasse mein leben. ich werde schon zum zweiten mal von einem mann belästigt, das hatte ich schonmal, als sich im vollen bus ein eckliger typ an mir rieb. einfach wiederwertig.
    ich hatte auch noch nie einen freund. ich bin wahrscheinlich zu hässlich und zu schüchtern. mittlerweile hab ich auch für mich entschieden, dass männer eh alle nur schweine sind. nach dieser aktion gestern bin ich total abgeneigt dem männlichen wesen gegenüber, noch mehr als vorher :/ ich weiß nicht, wie lange das gehen soll. ich wurde viel zu oft enttäuscht, war verliebt und wurde abgewiesen.
    ich hasse mich.
    wirklich.
    manchmal überlege ich zu sterben.

    #2
    und warum hast du diesen thread jetzt elend oft geöffnet? bei 5 mal habe ich aufgehört zu zählen.

    Kommentar


      #3
      Ist das immer der selbe Typ? Oder sind das mehrere?
      Rede doch mal mit deinen Eltern darüber, wissen sie davon?
      Oder gehe zu irgendjemanden den du vertraust, dass können auch ältere Geschwister, Oma/Opa, Tante etc. sein. Und gehe nochmal zur Polizei, wenn das nochmal vorkommen sollte!
      Zuletzt geändert von SouLiciouS; 06.02.2011, 00:19.

      Kommentar


        #4
        Zitat von twiggytwenty Beitrag anzeigen
        und warum hast du diesen thread jetzt elend oft geöffnet? bei 5 mal habe ich aufgehört zu zählen.
        Ich gehe mal von einem Serverlag dieses Forums aus. Da klickt man möglicherweise mehrfach auf diesen kleinen Button da unten, weil man so ungeduldig ist und dadurch wird ein Thread mehrfach eröffnet.
        Passiert ja auch mit anderen Threads und sogar mit einigen PNs. Das Problem scheint irgendwie diese Seite zu sein.
        Aber bevor es noch weiter OT wird, bin ich mal lieber still.
        Zuletzt geändert von Danyel; 06.02.2011, 02:57.

        Kommentar


          #5
          Edit: Na toll, genau das meine ich, nur bin ich wie auch viele andere nur ein unschuldiges Opfer.
          Zuletzt geändert von Danyel; 06.02.2011, 02:55.

          Kommentar


            #6
            hallo.erstmal zum glück ist dir nicht mehr passiert.auch wenn es viele spinner gibt finde ich darf man nicht alle über einen kamm scheren.es gibt immer solche und solche das ist auch bei manchen frauen so aber sowas da gehört echt in den knast.ich wünsche dir viel glück und pass auf dich auf.

            Kommentar


              #7
              Geh nochmal zur Polizei, weil das kanns ja echt nicht sein, dass man dir die Schuld dafür gibt. Rede besser mit einem anderen Polizisten.
              Aber Selbstmord ist auch keine Lösung.

              Kommentar


                #8
                Männer können schon Schweine sein, aber eben auch nicht.Du hattest halt das Pech, gleich zweimal auf so eklige Typen zu treffen und wurdest schon von welchen abgewiesen, in die du verknallt warst, weswegen du glaubst, alle Männer sind scheiße.Solche Erfahrungen kann man nur mit positiven Erfahrungen wett machen, was aber auch schwierig ist, da man ja vorher nicht sagen kann, wie die nächste wird. Mich wollte auch schon mal einer begrapschen, aber ich war drauf vorbereitet, weil ich ihn beobachtet hab, da er sich auffällig benahm und stieß ihm vom Rad, womit er zu meiner Freude nicht rechnete(warum immer auf dem Fahrrad? Feige? das sie schnell abhauen können?)Dann ging ich weg. Ich kann eine solche Respektlosigkeit und Dreistheit ums Verrecken nicht ausstehen und wenn ich seh, dass jemand gerade in so ner Situation ist, greif ich ein. Sag mal, hat der Polizist noch alle? Geht's noch?!Wenn ich du wäre, würd ich schnellstens auf seinem Revier, bei seinem Chef anrufen und sagen, dass der dir nicht helfen wollte und dich dafür schuldig gemacht hat, dass du begrapscht wurdest. Erzähl von dem Erlebnis. Solche perversen Fahrradgrapscher müssen gestoppt werden, wer weiß, wie viele Mädchen heulend zu hause sitzen.
                Du darfst aber auf keinen Fall denken, dass du an der ganzen Sache schuld bist, es ist nämlich nicht so. Die Grapscher sind schuld. Und zu der unerwiderten Liebe..man braucht Anläufe, bis man den Richtigen hat, wenn es nicht passt, hats eh keinen Sinn, also schau nach vorn.

                Kommentar


                  #9
                  serverlag
                  Zuletzt geändert von alia; 06.02.2011, 12:22.

                  Kommentar


                    #10
                    oh man .. ich weiß ziemlich genau wie du dich fühlst .
                    ich wurd auch mal im zug begrabscht und der mann hat mir komische fragen gestellt.
                    er ist dann ausgestiegen als wir (mein bruder war zum glück auch da) auch ausgestiegen sind und hat uns noch ne weile verfolgt .. ich will nicht wissen was passiert wär wenn mein bruder nicht dabei gewesen wär.. und ner freundin ist auch was ähnliches passiert ..

                    sone erfahrung machen echt leider ziemlich viele..
                    aber nur weil du schlechte erfahrungen gemacht hast mit männern heißt das nicht das alle so sind .. pass auf dich auf und wenn sowas nochmal passiert geh nochmal zur polizei
                    und ansonsten lass das thema mit den jungs einfach auf dich zukommen .
                    irgendwann kommt einer der dich liebt !

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo,

                      ich denke du benötigst einen großen Schwung an Aufmerksamkeit. Du hast doch sicher nette Freundinnen mit denen du über deine Sorgen reden kannst, oder?

                      Du solltest dich selbst nicht unter Druck setzen in Sachen Jungs und Freund. Eine Abfuhr haben sicherlich schon sehr viele Mädchen bekommen und auch viele Mädchen hatten in deinem Alter noch keinen Freund. Es gibt Mädchen, bei denen kommt der erste Freund erst viel später und das hat durchaus auch seine Vorteile. Wichtig ist einfach, dass du dich nicht unter Druck setzt.

                      Wenn du denkst du wärst zu schüchtern kannst du doch daran arbeiten, dass du offen auf andere zugehen kannst. Du kannst es ja erstmal bei bekannten Leuten probieren, z. B. in deiner Klasse einfach etwas mehr zu plaudern usw.

                      Vielleicht hast du ja wirklich schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht. Aber es sind nicht alle schlecht. Denn so wirkst du schon ablehnend auf alle Jungs, die sich vielleicht für dich interessieren könnten und so wie ich dich verstehe ist es das nicht was du möchtest, oder?

                      Kommentar


                        #12
                        ich würde mit meinen eltern reden und mit denen nochmal zur polizei gehen.
                        der mann hat dich sexuell belästigt,das ist eine straftat und es ist der job der polizisten,sich darum zu kümmern.
                        außerdem würde ich dir raten,einen selbstvertidigungskurs für mädchen zu machen.die gibts eigenteilich in fast jeder stadt und würden deinem selbstbewusstsein und auch deinem sicherheitsgefühl,wenn mal wieder sowas ist,enorm helfen

                        Kommentar


                          #13
                          es sind doppelt sp viele männner von dem Weiblichen geschlecht abgeneigt, hätten wir Männer ncit diesen Sex drang dann würde glaub ich fast jeder single sein.

                          Nicht meine Meinung ich sag nur was ich lese und höre, bevor hier wieder angepisste zicken mich zutexten weil sie sich angegriffen fühlen

                          Kommentar


                            #14
                            Das mit dem Selbstverteidigungskurs würd ich dir auch raten. Damit baust dudir Selbstbewusstsein auf. Das ist das wichtigste. Wenn dir mal wieder sowas passiert, wirst du nicht ängstlich und passiv reagieren, was genau das ist, worauf solche Typen stehen - nämlich ihre Macht demonstrieren. Statt dessen schüchterst du sie mit deinem offensiveren Verhalten vielleicht ein und du hast deine Ruhe.

                            Und was das andere Thema angeht. Du wirst halt in deinem Leben immer nur ein paar Männer finden, die wirklich zu dir passen, da ist es ganz normal, mit Enttäuschungen zu leben. Da muss ein jeder durch, aber auch du wirst sicher mal positive Dinge erleben.

                            Kommentar


                              #15
                              So hässlich kannst du nicht sein, wenn sich Männer im Bus an dir reiben und dich im Park begrapschen. Nimm es doch als Kompliment. Sich deswegen umzubringen ist mehr als blöd.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X