Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

unmöglich, eine "beste freundin" zu haben?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    unmöglich, eine "beste freundin" zu haben?

    hey mädels

    mich regt das schon seit langem auf und da dachte ich, schreibe ich das jetzt einfach mal hier rein.

    es geht darum, dass ich mir wünsche, eine beste freundin zu haben, der ich so ziemlich alles anvertrauen kann, die für einen da ist, mit der ich viel unternehmen kann usw.
    aber dies scheint mir heutzutage fast unmöglich.

    wahrscheinlich betrifft es jetzt eher die jüngeren, zumindest habe ich das gefühl, dass das mit 18 nicht mehr so "schlimm" ist wie unter den jüngeren schülern.

    ich bin 12 jahre jung, gehe in eine 5. klasse (hab mal wegen krankheit wiederholen müssen). und irgendwie scheint es mir, als würde man seine beste freundin - ach nein, seine "abffl" - wechseln wie die unterwäsche.
    klar hat man mal neue freunde oder dass sich andere freunde abwenden. aber ich verstehe nicht, wie man an einem tag noch sagen kann, nein natürlich noch über schülervz posten kann, dass er einem unendlich wichtig ist usw. und 2 tage später ist es dann jemand anderes. dann immer diese unterteilungen "abbffl", "abf", "bf" und die ganzen anderen komplizierten dinge.

    und die freundschaft scheint ja noch so unzertrennlich und toll sein - bestes beispiel: ein mädchen aus meiner klasse und ich. und dann kommt da diese neue in die klasse, wirkt etwas "cooler" als ich und schon bin ich luft und es wird hinter meinem rücken getuschelt, wie scheiße ich doch sei. und das durfte ich innerhalb der letzten monate gleich mehrfach feststellen. und dinge, die eher geheim waren, weiß inzwischen so ziemlich jeder.

    kennt ihr das auch? oder war das bei euch nie der fall?

    ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ihr sonst noch so drauf antworten könntet, aber vielleicht fällt ja jemandem was ein

    #2
    Wer "abf 4eva" oder ähnliches auf seine Pinnwad postet sieht eben genau diese abf nicht als beste Freundin.

    Kommentar


      #3
      ich kenn das nur zu gut. gehe selbst auch in die 5. ich habe 3 gute freundinnen, wovon auch gar kein svz haben. die andere und ich sind auch drin, aber auch nur aus gruppenzwang oder wie man das nennen soll dieses "abffl 4-evaa" geht mir so auf den keks, das liest man an jeder pinnwand und dann immer diese auflistungen ich bin froh, dass meine mädels und ich zusammenhalten und auch ohne solche sprüche und auflistungen auskommen. aber es sieht wirklich so aus, als wäre das sehr schwer, mit jemandem dauerhaft gut befreundet zu sein, bei mir im umfeld (klasse usw.) wecheln die ihre freundschaften auch ständig

      Kommentar


        #4
        Das ist eben so am Anfang der Pubertät. Da wechseln die Vorlieben, Meinungen usw. und dementsprechend auch die Freundschaften. Man will alles mal ausprobieren, versteht sich selbst nicht mehr, etc.pp.
        Da kann man eben nur Leute suchen, denen es ähnlich geht, und die auch keine Lust auf diesen Kram haben. Vllt. auch ältere, die sowas bereits hinter sich haben.
        Aber keine Sorge, das legt sich mit der Zeit.

        Kommentar


          #5
          Mir geht es auch so. Ich bin jetzt in der 7ten Klasse und habe meine beste Freundin auch verloren. Ich weiß auch nicht wie ich sie zurück bekommen kann.

          Kommentar


            #6
            Ich geh mal nur von der überschrift aus.

            Na klar gibts beste freundinnen.
            Meine schwester hat auch ne beste freundin,noch von ihrer schulzeit.(sie ist 26j)
            Oder später bei der ausbildung,arbeit.Muss ja nicht alles in der schulzeit passieren.

            Kommentar


              #7
              Ich kann dich verstehen.
              Ich hatte auch eine "ABF"
              naja, hatte
              irgendwann hat sie sich von mir abgewendet. Eine Zeit lang konnte ich ihr nicht mal in die Augen sehen, weil sie mich damit so verletzt hat.
              Heute kann ich mit ihr wieder normal reden & quatschen. (Wäre blöd wenn nicht, ich geh mit ihr zum Training xD)

              heute habe ich nur 2 wirklich gute Freundinnen. Die haben beide eine andere beste Freundin, aber ich mein, solang ich sie hab, finde ich mich damit ab ^^ ich kann trotzdem mit ihnen über alles reden.

              Kommentar


                #8
                Oh Gott, da steck ich mittendrin -.-'
                Ich bin jetzt in der 8., und das läuft seit der 6. so ..
                Es is echt krass, was bei uns abgeht ..

                Beste Freundinnen gibt es in unserer Klasse nicht ..
                Geheimnisse sind nich sicher ..
                Ein Fehler und BÄM! .. Du stehst alleine da -.-'

                Aber ich hab mich damit schon lange abgefunden ..
                Habs eh lieber, wenn niemand weiß, was für Probleme ich habe ..

                Kommentar


                  #9
                  Ich kenne diese Situation nicht.
                  Ich habe eine beste freundin und zwar nicht erst seit gestern.
                  Ich bin froh, dass ich sie habe und mit ihr über alles sprechen kann und zugleich weiss, dass sie nichts weiter erzählt.
                  Trotzdem erzähle ich nicht jedem das sie meine beste Freundin ist.
                  Ich denke, dass geht nur ich und sie an.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X