Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gruppenarbeit und ich bleibe immer übrig :(

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gruppenarbeit und ich bleibe immer übrig :(

    Immer wenn wir in der Klasse Gruppenarbeit machen, dann bleibe ich immer übrig. Das gibt mir immer das Gefühl das ich einfach nicht dazu gehöre. Oder wenn wir uns Partner aussuchen, habe ich oft keinen. Das depremiert mich noch zusehr. Ich habe im Moment immer Probleme mit der Schule, da mich jeder ärgert.

    Wie kann ich das ändern das mich welche in der Gruppe haben wollen.

    #2
    Dich einfach mal mit ihnen aussprechen? Es versuchen?

    Kommentar


      #3
      Hm woran liegt das denn, dass du übrig bleibst und dass du geärgert wirst?
      Wenn dir nicht bewusst ist, dass du etwas falsch gemacht hast, dann würd ich den Rest einfach mal drauf ansprechen, was los ist.

      Kommentar


        #4
        Mir geht es genau so wie dir.

        Kommentar


          #5
          Bei mir war das auch so.
          Aber mittlerweile, ist es mir eher egal und seitdem werd ich auch gewählt. ^^

          Kommentar


            #6
            Zitat von Loooooona Beitrag anzeigen
            Immer wenn wir in der Klasse Gruppenarbeit machen, dann bleibe ich immer übrig. Das gibt mir immer das Gefühl das ich einfach nicht dazu gehöre. Oder wenn wir uns Partner aussuchen, habe ich oft keinen. Das depremiert mich noch zusehr. Ich habe im Moment immer Probleme mit der Schule, da mich jeder ärgert.

            Wie kann ich das ändern das mich welche in der Gruppe haben wollen.
            Ich werde zwar nicht geärgert, aber ich bleibe auch fast immer übrig.

            Kommentar


              #7
              Ist bei mir genauso. Partnerübungen im Sp ort zB.

              Kommentar


                #8
                Ich habe auch deine anderen Threads zum Thema Schulkollegen gelesen und gebe dir nun folgenden Tipp:

                Lass es so,wie es momentan ist. Es kann sich später rumdrehen und plötzlich bist du beliebt.Ist oft so,dass ehemals Unbeliebte nach ein paar Jahren zu den meistgeschätzten gehören.Momentan solltest du es akzeptieren!

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von kallan Beitrag anzeigen
                  Ich habe auch deine anderen Threads zum Thema Schulkollegen gelesen und gebe dir nun folgenden Tipp:

                  Lass es so,wie es momentan ist. Es kann sich später rumdrehen und plötzlich bist du beliebt.Ist oft so,dass ehemals Unbeliebte nach ein paar Jahren zu den meistgeschätzten gehören.Momentan solltest du es akzeptieren!
                  Bzw. dass man dann nicht mehr sooo unbeliebt ist (;

                  _

                  Also, geh doch einfach mal auf andere zu, die auch nicht auf Anhieb einen Partner finden?
                  Sonst weiß ich auch nicht. Wir machen zum Glück nicht allzu oft Gruppenarbeiten - sind eine ziemlich schlimme (laute) Klasse. nur eher selten. Und dann regelt sich das auch irgendwie immer. ^^
                  Bei uns sinds meistens nur 2 Jungs, die übrig bleiben, da bei uns eine ziemlich krasse Gruppenbildung ist.

                  Kommentar


                    #10
                    Vielleicht kriegst du wenn der Lehrer sagt "sucht euch mal Gruppen von 4-5 Leuten" schon so nen Ausdruck "oh nein, nicht schon wieder". & deshalb bleibst du übrig.
                    Bist du schonmal einfach auf die anderen zugegangen? Sonst solltest du das vielleicht mal machen.

                    Bei mir ist das übrigens in Sport so, wenn wir Teams wählen sollen. Ich hasse solche Ballspiele einfach & der Rest sieht das & denkt sich gleich "okay, lassen wir's bei der lieber."

                    Kommentar


                      #11
                      hast du denn freunde in der schule?
                      wirst du gemobbt?
                      wenns nur um die gruppensarbeit geht,dann geh doch das nächste mal von dir aus auf irgendwen zu und frag den,ob er mit dir zusammenarbeiten möchte

                      Kommentar


                        #12
                        Ich kann dich voll verstehen. Ich bleibe auch immer übrig. Ich mach dann entweder alleine was oder wenn der Lehrer unbedingt will, dass man Gruppen bildet, frag ich halt wen. Meistens fühl ich mich in der Gruppe dann nicht so wohl, weil die anderen dann quasi gezwungen sind mit mir zu arbeiten. In Sport ist das dann noch schlimmer......................

                        Kommentar


                          #13
                          bei mir war das früher genauso, aber v.a. beim sport, als dann paar mädels ausgesucht worden sind die dann gruppen bilden sollten. da werden zuerst immer die beliebtesten und auch hübschesten rausgesucht und ich wurd dann als letzte oder vorletzte "gewählt". das war echt scheiße. gruppenarbeit allg. in der klasse war nicht so schlimm weil ich halt meine 3 freundinnen hatte, mit denen ich dann alles gemacht hab.

                          also es könnte verschiedene gründe geben warum du nicht direkt gewählt bist:
                          -du bist unbeliebt
                          -oder du arbeitest einfach überhaupt nicht mit und lässt nur die anderen arbeiten! aber ich schätze mal es ist das 1. ist meistens leider so.

                          Kommentar


                            #14
                            Also Früher bin ich immer sitzen geblieben und das so lange bis der Lehrer mich zu jemanden gesetzt hat
                            Dann hab ich immer "Was kann ichdafür wenn ich hier hin muss" Sagen können xD

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X