Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Schnellstmöglich zur Ruhe kommen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schnellstmöglich zur Ruhe kommen?

    Einen scönen Mittwochabend!

    Gebt mir bitte irgendwelche Tipps, wie ich schnellstmöglich zur Ruhe kommen kann.

    Mir besteht morgen eine OP bevor und irgendwie habe ich gerade doch Bammel, auch wenn ich mich schließlich doch drauf freue. Je später es wird, desto wacher und aufgeregter werde ich.

    Wisst ihr irgendwas, was mich jetzt schnell beruhigen könnte?

    Mit freundlichem Gruß,
    Claudia

    #2
    Gute möglichkeit: Nen Tee trinken, sich in eine warme, total kuschelige Decke einmümmeln und einen ur-langweiligen Film schauen, am besten ne schnulze, wo friede freude Eierkuchen herscht und alle sich ganz doll lieb haben und sowieso so öde ist, das man nochnichtmal mehr mit nur einer Hirnhälfte der Handlung folgt.

    Davor vlt. warm duschen damit man sich so richtig gemütlich fühlt.

    Eine andere schnelle möglichkeit wäre Valium, aber das hatt nicht jeder zur Hand und ist auch keine besonders stylische lösung ^^

    Wünsch dir viel Erfolg/Glück/Whatever für deine OP

    Kommentar


      #3
      Zitat von Sintharia Beitrag anzeigen
      Gute möglichkeit: Nen Tee trinken, sich in eine warme, total kuschelige Decke einmümmeln und einen ur-langweiligen Film schauen, am besten ne schnulze, wo friede freude Eierkuchen herscht und alle sich ganz doll lieb haben und sowieso so öde ist, das man nochnichtmal mehr mit nur einer Hirnhälfte der Handlung folgt.

      Davor vlt. warm duschen damit man sich so richtig gemütlich fühlt.

      Eine andere schnelle möglichkeit wäre Valium, aber das hatt nicht jeder zur Hand und ist auch keine besonders stylische lösung ^^

      Wünsch dir viel Erfolg/Glück/Whatever für deine OP

      Ganz, ganz großes Danke für deine schnelle Hilfe!

      Kommentar


        #4
        Dass du einen Ziegenbart hast, an dem man rumspielen oder den man streicheln könnte, glaube ich eher weniger, aber Musik hören hilft mir recht oft.
        Auch gibt es Filme oder einige kleine Spiele, die mich ablenken und beruhigen können.
        Was gutes zu futtern und viel zu trinken wäre auch nicht übel, aber inwieweit das vor einer OP möglich ist, weiß ich nicht.

        Die Antwort kommt zwar ein bisschen spät, aber egal. ^^

        Kommentar

        Lädt...
        X