Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ich will allein sein

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich will allein sein

    Ich weiss nicht was mit mir los ist, es geht schon seit über einem halben jahr so dass ich einfach am liebsten allein bin, alle gehen mir auf die nerven. meine beste freundin, meine klasse, meine familie obwohl ich alle unglaublich gerne habe. ich bin auf dem besten weg mir vieles zur versauen durch meine ewige schlechte laune aber ich kanns einfach nicht ändern, ich glaube es liegt an dem tyq in den ich verliebt bin der aber nichts von mir will. aber so kann es nicht weitergehen, manchmal sitz ich in der schule und plötzlich hab ich tränen in den augen weil ich eifach seit einer ewigkeit in dieser depressiven Stimmung lebe. Wenn ich in den Spiegel schaue sehe ich ein trauriges Gesicht ohne auch nur den geringsten Ausdruck von irgentwas, dann frag ich mich schockirt sehe ich wirklich so aus??was soll ich nur tun??? kennt ihr das auch und ist das normal??

    #2
    "Normal"?
    Naja, es ist Pubertät und sicherlich nichts Seltenes oder total Erstaunliches.

    Du solltest versuchen, die Ursachen der schlechten Laune zu bekämpfen. Es ist schwierig, bei sowas wirklich eine Lösung zu finden, das steckt tief irgendwo drin.

    Vielleicht solltest du mal drüber nachdenken, eine erfahrene Person um Rat zu fragen?
    Einen Arzt, einen Psychologen oder sowas...

    Kommentar


      #3
      Ich kenne das. Momentan geht es mir genau so. Bei mir ist es dann so, dass ich, wenn ich alleine bin, mich einsam fühle und meine Freundinnen um mich haben will. Aber sobald ich mit denen länger zusammen bin, werde ich voll reizbar und genervt, und als Folge von meinen Stimmungschwankungen sind sie dann wieder genervt von mir... das ist schon ein Teufelskreis.
      Also, ich weiß ja nicht, ob dir das hilft. Aber wie du siehst, geht es auch anderen so wie dir. Pubertät halt. (edit: Das soll dein Problem natürlich nicht runterpsielen. Ein Psychologe könnte vielleicht wirklich helfen...)

      Kommentar


        #4
        versuch doch einfach mal was zu machen,was dir spass macht oder wo du glaubst,es könnte dir spass machen und dir so einfach mal was gutes zu gönnen,
        ideen wären joggen,tanzen gehen,kino,tee trinken und mit buch unter der decke verkriechen,schaumbad,spazieren gehen,zum friseur etc.
        tu dir etwas gutes und such dir dinge als hobby,die du machen kannst wenn diese depressivestimmung wieder aufkommt

        Kommentar


          #5
          Am besten findest du mal die ursache.Nach liebeskummer hörts das nicht an.Aber jeder hat mal seine depri tage.
          Dan ist die welt einfach beschissen.Aber es geht wieder aufwärts

          Kommentar

          Lädt...
          X