Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

wie helfen???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    wie helfen???

    Meiner besten kollegin geht es im Moment echt schlecht. Sie hat so eine Art Depressionnen und nimm Medikamente dagegen. Sie war auch schon eine Woche lang in der Psychiatrie. und ist jetzt in psychiatischer behandlung. Sie hatte auch schon den Gedanken sich umzubringen, weil sie dies merkte, rief sie ihrer Psychatrin an, die sie dann in die Psychiatrie brachte. Nun hat sie vor einer Wcohe angefangen zu ritzen. Sie hat mir das heute erzählt. Sie sagt, dass es ihr überhaupt nicht wehtue und sie schon wie süchtig danach sei....

    ...nun meine frage: wie kann ich ihr am besten helfen???
    ...sie hat auch das gefühl, dass sie hässlich ist und niemand sie mag. Sie hat sogar das Gefühl ich hasse sie...

    #2
    Um wirglich so wissen wie du ihr am besten helfen kannst, wäre vorteilhaft zu wissen was sie genau hatt.
    Ob sie nur Depressionen als Phase hatt oder ob es was tiefsitzenderes ist.
    Du konntest sie mal fragen was die Psychater sagen was genau sie hatt.
    Da konnen sehr große unterschiede in den verhaltensweisen auftretten.

    Kommentar


      #3
      ich würde dir raten sie immer wieder zu unterstützen und ihr immer wieder komplimente zu machen und ihr raten ihren psychiater anzurufen.
      Bin aber kein Experte, das würde ich nur machen ^^

      Kommentar


        #4
        richtig viel helfen kannst du ihr nicht und das ist auch nicht deine aufgabe.
        am besten hilfst du ihr,in dem du ihr anbietest mit ihr zu reden und se wegen ihrem verhalten nicht verurteilst und ihr keine vorwürfe machst oder sie unter druck setzt.ermuntere sie,weiter zum psychologen zu gehen und zeig ihr,dass du sie trotzallem gern hast.eine umarmung zeigtda oft mehr als tausende worte

        Kommentar

        Lädt...
        X