Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Allein

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Allein

    Ich weiß eigentlich gar nicht wo ich anfangen soll...ich bin im Grunde allein...

    Ich bin 16 Jahre alt und lebe in einer Großstadt.
    Ich gehe zurzeit auf ein Berufliches Gymnasium mit einem kreativen Profilfach. Ich bin von Mo. bis Fr. jeden Tag mind. bis 18 Uhr in der Schule. Weil ich es so will,denn daheim wartet nichts auf mich wofür es sich lohnt früher nach Hause zu kommen. Gar nichts. Ich bin total zufrieden mit meiner Schulwahl wirklich,es macht mir wirklich sehr viel Spaß. Ich habe zwar sehr viel ´Stress in der Schule da die Lehrer sehr viel von einem verlangen, doch das ist gut so denn so kann ich mich von meinem Leben ablenken lassen. Ihr denkt bestimmt alle ich übertreibe..aber das tu ich nicht.

    Von der 6.Klasse ab habe ich alle meine Schulfreunde verloren. Alle sind entweder weggezogen oder komplett in ein anderes Land ausgewandert. In meiner damaligen Schule wurde ich von allen ausgegrenzt (es gab damals einen Gruppenzwang). Niemand wollte (oder besser gesagt `durfte` mit mir reden). Ich war allein. In der 8.Klasse hab ich dann ein Mädchen kennengelernt das echt total nett war und meine Freundin sein wollte. Daraufhin wurden wir beste Freundinnen. Ab der 9.Klasse fing ein neuer Scheißteil in meinem Leben an. Meine ach soo tolle beste Freundin hat alle meine Schwächen ausgenutzt um mich fertig zu machen. Tag für Tag hat sie mir das Leben zur Hölle gemacht. Sie hat andauernd an mir rumgemeckert. Sie hatte mcih nämlich fest im Griff (sozusagen)..Ich hatte nur sie als Freundin. Niemand weiteres da ich wusste das sie eifersüchtig werden würde wenn sie mich mit jemanden anderes sehen würde. Vor 6 Monaten hat´te meine Mutter eine "kleine" Auseinadersetzung mit meiner "Bf".Meine Mum hat ihr gesagt das sie mich total verändert hat das ich nicht mehr wiederzuerkennen sei usw. Ich wusste selbst das ich nicht mehr glücklich und ich selbst war,das wusste ich.Aber ich wollte ihr nicht die Freundschaft kündigen da ich sonst alleine sein würde. Also ließ ich mich weiter von ihr runterziehen. Ich kam eig. wirklich fast jeden Tag verheult nach Hause, da sie immer mehr mit meinen Schwächen spielte. Und der Terror ging auch mit Telefonaten weiter. Es war die Hölle. Meine Mum konnte das nicht mehr mit ansehen und sprach nochmals mit mir immer und immer wieder. Bis ich einsah das mein Leben so nicht weitergehen kann. Daraufhin habe ich die Freundschaft gekündigt. Für immer. Es hat Wochen gedauert bis der Kontakt ihrerseits aufhörte. Aber es hat aufgehört.

    Jetzt bin ich allein. Allein in einer neuen Schule. Ich habe 2 neue Mädchen kennengelernt die echt nett sind. Problem nur ich kann mich kaum mit denen außerhalb der Schule der treffen da die eine Dauer beschäftigt ist mit ihrem Freund und die andere 2(!) Stunden von mir entfernt wohnt. Mit den anderen Mädchen aus meiner Klasse habe ich nur einen flüchtigen Kontakt. Auch wenn ich mich mit den anderen anfreunde könnte ich nix mit denen tun. Sie wohnen auch alle "am Arsch der Welt". Ausserhalb habe ich niemanden. Mein Leben ist einfach zum Kotzen. Ich sterbe vorlangeweile allein beim Gedanken wie mein Leben bis jetzt verläuft. Ich habe niemanden mit dem ich rausgehen kann,niemanden der bei mir übernachten kann. Im Grunde habe ich niemanden mit dem ich Spaß haben kann.
    Geschwister habe ich nur einen kleinen Bruder. Und in meiner Freizeit tu ich eig. nichts. Gar nichts. Ab und zu gehe ich ind die Stadt mit meiner Family oder mit meiner Mum. Ich war schon seit Ewigkeiten nicht mehr im Kino oder im Schwimmbad. Das ist doch nicht normal. Mein Leben ist abartig langweilig. Ich will so nicht Leben. Aber ich weiß nicht was ich tun soll damit es besser wird. Ich weiß es wirklich nicht.
    Hobbys hab ich eig keine..Ich wollte schon immer HipHop tanzen aber das geht nicht einerseits wegen der Schule und auch wegen den Preisen die meine Eltern nicht zahlen können. Ich bin 16 und selbst das Leben einer alten Oma ist tausend mal spannender als meins. Ich will mich nicht selbst bemitleiden,aber was soll ich tun damit es besser wird? Ich hätte so gerne Freunde mit denen ich Spaß haben kann. Wirklich so gerne.

    Die meisten in meinem Alter gehen in die Disko feiern, gehen shoppen, haben ihren ersten Freund, übernachten bei Freunden, bauen scheiße,haben einfach Spaß.
    Und während das alles bei anderen passiert hocke ich daheim...

    #2
    tut mir leid das es so viel geworden ist^^

    Kommentar


      #3
      Hey, irgendwie geht es mir ähnlich.
      Eigentlich sollte die Jugend ja die schönste und spannenste Zeit im Leben sein, aber bei mir ist das absolut nicht der Fall.
      Sorry, Ratschläge kann ich dir keine geben, weil es mir auch nicht anders geht.

      Kommentar


        #4
        Zitat von PrettyMissSunshine Beitrag anzeigen
        Hey, irgendwie geht es mir ähnlich.
        Eigentlich sollte die Jugend ja die schönste und spannenste Zeit im Leben sein, aber bei mir ist das absolut nicht der Fall.
        Sorry, Ratschläge kann ich dir keine geben, weil es mir auch nicht anders geht.
        Es ist echt deprimierend,dass es anderen auch so geht.

        Kommentar


          #5
          Hm, das ist ne doofe Sache.
          Das Problem, dass man Freunde eigentlich gar nicht treffen kann, selbst wenn man sie näher kennen lernt, kenne ich auch zur Genüge. Wer kann schon immer mit dem Auto 45 Minuten fahren zu seinen Freunden, das mehrfach die Woche oder wenn mans einfach mal gerade braucht? Und alles was noch weiter weg ist, geht dann gar nicht mehr.

          Aber weißt du, ein Leben ist so langweilig, wie man es sich selbst macht. Du hast keine Freunde? Ich weiß, das ist sehr scheiße.
          Aber jetzt erzähl mir mal, wo man gute Freunde kennenlernt.
          In der Schule, ja. Das hast du ja schon. Aber es gibt noch wesentlich größere Punkte.
          Im Sportverein zum Beispiel, oder wenn man Tanzen geht, oder abends bei Veranstaltungen mitmacht, oder auch nur bei sonstigen Jugendveranstaltungen. Eigentlich bei allen möglichen Hobbies kann man Freunde kennenlernen und viel Spaß haben.
          Wieso suchst du dir nicht mehr Hobbies, wenn du doch jetzt schon sagst, dass du eigentlich keine hast?
          Logisch, dass man dann viel alleine zuhause rumsitzt.
          Weißt du, auch wenn dir jetzt nichts einfällt, was du gerne machen würdest oder so, man findet immer was, und Spaß kommt meist dann, wenn man da Leute hat, mit denen mans gerne macht, und die finden sich mit der Zeit (:

          Kommentar


            #6
            Zitat von Frutilla_ Beitrag anzeigen
            Es ist echt deprimierend,dass es anderen auch so geht.
            Ja, ist es. Und das schlimm ist, ihr seid keine Seltenheit.
            Es werden immer mehr.
            Die Menschen haben sooo viele Möglichkeiten offen in unserer Gesellschaft, und trotzdem sind wir alle allein.
            Das ist einfach der Dreck der Menschheit heutzutage

            Kommentar


              #7
              Ich weiß aber nicht wie ich in einem Verein beitreten soll wenn ich solange in der Schule bin.
              Und ist es nicht komisch wenn ich alleine abends auf ne Feier oder auf eine Veranstaltung gehe? Ich mein ich hab ja niemanden der mich begleiten könnte..

              Kommentar


                #8
                mir ging´s auch mal ähnlich. ich hab die erfahrung gemacht , dass man auf andere zugehen muss , auch wenn´s schwer ist . wenn du wartest , bis dich jemand anspricht
                und fragt ob du irgendwas machen willst , dann kannst du lange warten. ist traurig ,
                aber wahr , und ich weis , dass das gerade wenn man schüchtern ist nicht einfach ist.
                stell dich zu anderen leuten aus deiner schule mal dazu und versuch mitzureden.
                und dann schlag doch mal vor , dass ihr zum beispiel allle zusammen ins kino geht und den film xxx anschaut. versuch einfach so oft wie möglich dich mit anderen leuten
                zu unterhalten und gemeinsame interessen zu finden. es ist nicht ganz einfach , aber
                einen versuch auf jeden fall mal wert . viel glück !

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Frutilla_ Beitrag anzeigen
                  Und ist es nicht komisch wenn ich alleine abends auf ne Feier oder auf eine Veranstaltung gehe? Ich mein ich hab ja niemanden der mich begleiten könnte..
                  du darfst nicht die ganze zeit denken , dass andere das komisch finden könnten .
                  solche anlässe sind gute gelegenheiten , um neue leute kennenzulernen.

                  Kommentar


                    #10
                    Hey, mir geht es ähnlich wie dir (wird dich jetzt wahrscheinlich weniger beruhigen).
                    Mir ist ebenfalls aufgefallen dass sich doch recht viele Menschen einsam fühlen, was glaube ich auch daran liegt dass die Mehrheit übers Internet kommuniziert. Ich überlege auch schon die ganze Zeit wie ich meinem Leben mehr Pepp geben kann, so kann es ja nicht weiter gehen. Überlege dir, was dir Spaß machen könnte und probiere es einfach aus..langweiliger kanns ja auch nicht mehr werden.
                    Lg

                    Kommentar


                      #11
                      An deiner Stelle wurde ich ins Disko alleine gehen - vllt lernst du da jemanden kennen?
                      Wenns wieder warm wird, könntest du z.B. spazieren gehen oder ins Freibad - da sind auch so viele Leute, mit denen du dich anfreunden könntest.
                      Du darfst nicht denken "ich bin komisch, keiner mag mich".
                      Zeig dich von deiner besten Seite.
                      Und sei ein Optimist - ich bin mir sicher, du lernst noch viele Menschen kennen.

                      Außerdem: in deiner Klasse gibts bestimmt mehr Schüler als nur 2 Mädels?
                      Versuch mal mit den Leuten aus deiner Klasse zu reden.
                      Du wirst sehen - Menschen beißen nicht. ^^

                      DU MUSST AUF DIE MENSCHEN ZUGEHEN.
                      Sonst klappt das nicht.

                      Viel Erfolg. <3

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Frutilla_ Beitrag anzeigen
                        Ich weiß aber nicht wie ich in einem Verein beitreten soll wenn ich solange in der Schule bin.
                        Und ist es nicht komisch wenn ich alleine abends auf ne Feier oder auf eine Veranstaltung gehe? Ich mein ich hab ja niemanden der mich begleiten könnte..
                        Viele Vereine sind auch ganz abends ab 20 Uhr oder am Wochenende
                        Das geht eigentlich schon, wenn du es willst.

                        Und warum sollte das komisch sein?
                        Lass mal deine Empfindung weg und mach es einfach. Weißt du, wie viele Jungs sich freuen, ein Mädchen alleine auf einer Party zu treffen und nicht im Rudel?^^
                        Nein, alleine gehen ist doch normal, mach das doch (:

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Nuramon Beitrag anzeigen
                          Viele Vereine sind auch ganz abends ab 20 Uhr oder am Wochenende
                          Das geht eigentlich schon, wenn du es willst.

                          Und warum sollte das komisch sein?
                          Lass mal deine Empfindung weg und mach es einfach. Weißt du, wie viele Jungs sich freuen, ein Mädchen alleine auf einer Party zu treffen und nicht im Rudel?^^
                          Nein, alleine gehen ist doch normal, mach das doch (:
                          Ich werde mich über ein paar Tanzschulen informieren.

                          Aber mit dem "auf-andere-zugehen"....
                          ich weiß nicht wie ich das anstellen soll...in der Schule gibt es viele Gesprächsthemen,aber außerhalb der Schule????Wie soll ich es da machen? Einfach zu einem hingehen und anquatschen?das klingt so einfach...ist es aber nicht...

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Frutilla_ Beitrag anzeigen
                            Ich werde mich über ein paar Tanzschulen informieren.

                            Aber mit dem "auf-andere-zugehen"....
                            ich weiß nicht wie ich das anstellen soll...in der Schule gibt es viele Gesprächsthemen,aber außerhalb der Schule????Wie soll ich es da machen? Einfach zu einem hingehen und anquatschen?das klingt so einfach...ist es aber nicht...
                            schonmal ein guter Anfang (:

                            Doch, es ist so einfach. Du machst es dir nur schwer
                            Reden ist wirklich leicht und niemand wird dich auffressen, wenn du ihn/sie ansprischst. Versuch es einfach mal, man kommt schnell und leicht ins Gespräch, wenn man nicht zu schüchtern inst.

                            Kommentar


                              #15
                              Hey ich hab so ein ähnliches Problem
                              Ich habe einen Freund und auch ein paar Freunde aber leider nur so Schul Freunde.
                              Es gibt da echt ein paar nette Mädels in meiner Schule nur haben die halt alle schon ihre feste Clique und ich würde es komisch finden wenn ich mich da einfach so einmischen würde ich habs ja schon probiert mich mit ihnen anzufreunden, ein bisschen geredet usw. Nur irgendwie bekomme ich es nicht hin.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X