Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wie werde ich zur guten Fahrschülerin ??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie werde ich zur guten Fahrschülerin ??

    hallo,

    ich hab iwie voll das problem dass ich in fahrstunden immer so nervös bin und mich unter druck setzt und dann beim auto fahren voll abkacke.

    ich hab heute meinen fahrlehrer gefragt ob wir mal einparken machen weil ich jetzt auch schon einige stunden hatte aber da meinte er neee ich muss erstmal sicherer werden in der bedienung des fahrzeuges und so. was ja auf deutsch heißt ich bin schon zu dumm die basics zu verstehen. toll danke.
    ich hab angst dass ich noch ewig brauchen werde... und das geht so richtig ins geld wiel ich pro stunde 50 euro bezahle. meine eltern machen deswegen schon stress.

    ich weiß einfach net was ich machen soll um besser und gelassener und sicherer zu werden beim fahren ??
    am liebsten würd ich ja alles hinschmeißen aber wegen dem schon geflossenen geld muss ich das ja durchziehn.

    #2
    Ich kenne das Gefühl zu gut bin auch gerade dabei mein Führerschein zu machen.
    Hast du nicht jemanden der vllt. mit dir üben kann, also außerhalb einer Fahrstunden ? In vielen Städten gibt es auch Verkehrsübungsplätze, dort kannst du in Ruhe üben. Dann merkst du das es nach einer Zeit von alleine geht.

    Kommentar


      #3
      Huhu...
      Mal eine grundsätzliche Frage:
      Warum setzt Du Dich unter Druck?

      Ich kann Dir versichern, auch Dein Fahrlehrer (in) hat mal fahren gelernt. Der weiss genau wie Du Dich fühlst. Sonst sags ihm. DU bist die Kundin, DU schiebst IHM Kohle in den Allerwertesten, also gibst DU den Ton an, was Deine Ausbildung betrifft. Wenn er Sachen von Dir verlangt, wo Du sagst, das traue ich mir noch nicht zu, dann sags.

      Lass Dich einfach gehen. Bleib so wie Du immer bist. Machs wie beim Sex. Have Fun!

      Setzt Dich nicht unter Druck, und ganz besonders lasse Dich nicht unter Druck setzen!

      Kommentar


        #4
        Zitat von Mademoiselle-Dafnee Beitrag anzeigen
        Ich kenne das Gefühl zu gut bin auch gerade dabei mein Führerschein zu machen.
        Hast du nicht jemanden der vllt. mit dir üben kann, also außerhalb einer Fahrstunden ? In vielen Städten gibt es auch Verkehrsübungsplätze, dort kannst du in Ruhe üben. Dann merkst du das es nach einer Zeit von alleine geht.
        ja darüber hab ich auch schon nachgedacht aber naja meine mutter hätte angst um ihr auto ^^ naja und mein vater neben mir... muss auch net sein.. ^^ der verliert noch seine nerven und meckert mich an oder so... und dann haben wir benzin und der fahrschulwagen diesel .. da verkack ich erst recht beim anfahren ..

        Kommentar


          #5
          Was ist denn das für eine Fahrschule, die 50 Tacken pro Stunde berechnet? Das ist ja Wucher! Ich hab für meine Motorradstunden, wo ich ja für 2 Fahrzeuge zahlen muss nur 40€ bezahlt und die Sonderfahrten 45€. Auto waren es 35€ pro Stunde.

          Ich würde erstmal mit deinen Eltern reden, dass sie dich nicht unter Druck setzen sollen, denn davon wird es ja nur noch schlimmer! Und dann würde ich mich auf die Suche nach einer günstigeren Schule machen.

          Vielleicht gibt es bei dir ja in der Nähe einen Verkehrsübungsplatz, denn da kannst du mit deinen Eltern auch im privaten Wagen legal üben - das hilft!

          Kommentar


            #6
            denk einfach
            ich kann nur gegen i-was fahren und geh wie die anderen es
            schon gesagt haben auf einen übungsplatz

            Kommentar


              #7
              ich kenn das nur zu gut von wo ich meinen führerschein machte.
              fühlst du dich mit der fahrschule/lehrer wohl?wenn nein wechsel.das kann viel ausmachen.
              und dann,wie bereits gesagt,rede mit deinen eltern und ersuch dich nicht ganz so verrückt zu machen.
              vielleicht hilft dir ja ein kleiner glücksbringer,den du zur fahrstunde in deiner tasche mitnimmst?mir hat das damals sehr geholfen

              Kommentar


                #8
                Du setzt dich einfach zu sehr unter Druck, was ich verstehen kann, da ich ein richtiges A******** als Fahrlehrer habe. Wie wärs, wenn du mal mit deinen Eltern(mit dem Elternteil, mit dem du besser kannst)auf den Verkehrsübungsplatz gehst?

                Kommentar


                  #9
                  Wenn du noch nicht sicher im Umgang mit dem Auto bist, dann musst du eben noch ein paar Stunden üben. Dass man dann schrittweise vorgeht, ist richtig von deinem Fahrlehrer.

                  Setz dich nicht unter Druck - jeder lernt mal fahren und macht Fehler. Von deinen Eltern zusätzlich unter Druck gesetzt zu werden finde ich nicht richtig, gerade sie sollten doch wissen dass es die Sache nicht leichter macht und es anfangs schwierig sein kann.

                  Kommentar


                    #10
                    fahr dochmal mit deinen eltern zu einem extra übungsplatz. da kannst du dann zusätzlich solange üben wie du willst und das ist viel billiger als die ganzen fahrstunden alleine.

                    Kommentar


                      #11
                      Mach lieber ein paar Fahrstunden mehr um die Grunddinge (anfahren etc.) zu üben, und lern es richtig. Keine Hektik, ansonsten kann es passieren dass du auch viel zu schnell Prüfung machst und durchfällst - das ist richtig teuer. Wieviele Stunden hattest du schon? Ich hab ziemlich schnell einparken gelernt..
                      Zuletzt geändert von sn00py; 24.10.2010, 22:35.

                      Kommentar


                        #12
                        danke für die antworten !!

                        also ich weiß net wie viele fahrstunden ich schon hatte... ich hab iwann aufgehört zu zählen weil ähm ja so genau will ich das net wissen

                        aber immer wenn meine kontoauszüge reinflattern... das is so frustierend !!! ich hatt eig vor auch noch was zu haben für später erste eigene wohnung, und dann vill auch mal n auto, aber iwie denk ich ich werd schon pleite gehn mit führerschein

                        heute hatt ich wieder fahrstunde. und es is immer das gleiche. auf straßen wo man nur grade aus fahren muss- das chillt kann ich. aber sobald der große verkehr kommt und ich an kreuzungen bin oder ich überholen muss oder so... - da komm ich leicht in panik , bin dann voll gestresst und nervös und mach alles falsch... und ich weiß net wie ich da iwie cooler und relaxter werden kann. -.-

                        Kommentar


                          #13
                          versuchs doch mal mit nem übungsplatz und bitte zum beispiel eine weitere person,dort auch zu fahren damits etwas voller wirkt.vielleicht hilfts dir ja,vor allem,wenn du es öfters machst und so mehr routine bekommst

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Angel4ever Beitrag anzeigen

                            heute hatt ich wieder fahrstunde. und es is immer das gleiche. auf straßen wo man nur grade aus fahren muss- das chillt kann ich. aber sobald der große verkehr kommt und ich an kreuzungen bin oder ich überholen muss oder so... - da komm ich leicht in panik , bin dann voll gestresst und nervös und mach alles falsch... und ich weiß net wie ich da iwie cooler und relaxter werden kann. -.-
                            Mach dir kein Kopf. Das mit dem Verkehr ist reine Routine, ich weiß ja nicht wo du wohnst, aber wenn du in einer Großstadt wohnst wirst du da ja wahrscheinlich öfter fahren und dann gewöhnt man sich auch da dran .

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von sn00py Beitrag anzeigen
                              Mach dir kein Kopf. Das mit dem Verkehr ist reine Routine, ich weiß ja nicht wo du wohnst, aber wenn du in einer Großstadt wohnst wirst du da ja wahrscheinlich öfter fahren und dann gewöhnt man sich auch da dran .
                              Jaa... Berlin... Stresst voll. Aber okay danke will ich hoffen dass ich einfach automatisch besser werde =)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X