Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Absagen...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Absagen...

    Hey Leute, ich bin im Moment zum ersten mal in der Situation mich bewerben zu müssen, da ich nächstes Jahr meinen Abschluss mache. Die ganze Zeit war ich total optimistisch, da ich viele Bewerbungen geschrieben habe und mir gedacht hab ich werde schon iwas finden aber eben kam dann die erste Absage... irgendwie war das der toale Schock für mich... ich weiß sowas ist nicht direkt ein Weltuntergang aber da wurd mir erstmal wieder bewusst wie viele junge Leute es gibt die keine Ausbildungsstelle finden und all diese ganzen Sachen... im Moment hab ich einfach nur Zukunftsängste.... kennt ihr solche Gefühle auch? Wie geht ihr damit um?

    #2
    Was für ein Abschluss strebst du an, wie war dein Zeugnissdurchschnitt, als was willst du dich bewerben?

    Hast du auf so Formalitäten wie ein ansprechendes Bewerbungsbild, keine Rechtschreibfehler, gut ausformuliert geachtet?

    Kommentar


      #3
      Wollte hier gentlich nicht über irgendwelche Fehler in meiner Bewerbung reden, sondern über eure Erfahrungen mit solchen Situationen...

      Kommentar


        #4
        Ja das kenne ich, so gehts mir seit März. Der Ausbildungsmarkt ist halt einfach ein Kampf..

        Kommentar


          #5
          *smile* Ja, das ist ein Problem, wo viele durch müssen. Es ist auch etwas, dass man nicht in der Schule lernt, denn dort musste man sich nur anstrengen und wurde 100% belohnt. Doch bei Bewerbungen gibt es keine 100%ige Gewissheit. Man muss begreifen, dass es nicht die Intelligenz ist, mit der man hier Erfolg erzielt, sondern mit Geduld.

          Viel Erfolg.

          Kommentar


            #6
            Ja,so gings mir auch.
            Entweder hab ich die Post dann garnicht erst wieder geöffnet oder erst viel später, als sie gekomen ist .

            Letztendlich hatte ich später 3 Stellen, habe keine davon angenommen und geh studieren.

            Je nachdem welchen Abschluss du hast, könntest du auch noch weiter Schule machen, das verbessert die Chancen doch ungemein.

            Kommentar


              #7
              Ich kann dich sehr gut verstehen. Jeder Tag der vergeht ohne positive Nachricht, jede weitere Absage, machts noch schlimmer.

              Ich habe zwar Abitur, aber keiner scheint mir eine Chance geben zu wollen. Mittlerweile bin ich mut- und kraftlos und fühle mich falsch. Mein Leben scheint im Moment sinnlos zu sein, weil ich nur zu Hause sitze und ständig Absagen kassiere.

              Kommentar


                #8
                Zitat von MrsHangover Beitrag anzeigen
                Ich kann dich sehr gut verstehen. Jeder Tag der vergeht ohne positive Nachricht, jede weitere Absage, machts noch schlimmer.

                Ich habe zwar Abitur, aber keiner scheint mir eine Chance geben zu wollen. Mittlerweile bin ich mut- und kraftlos und fühle mich falsch. Mein Leben scheint im Moment sinnlos zu sein, weil ich nur zu Hause sitze und ständig Absagen kassiere.
                Ohje das hört sich ja nicht gut an... kann mir gut vorstellen wie du dich fühlst... ich hoffe das es bei mir nicht soweit kommt ich mache auch gerade mein Abitur...

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Lenus Beitrag anzeigen
                  Ohje das hört sich ja nicht gut an... kann mir gut vorstellen wie du dich fühlst... ich hoffe das es bei mir nicht soweit kommt ich mache auch gerade mein Abitur...
                  Ich drück dir die Daumen.

                  Weißt du, ich hatte immer gedacht, mit Abi hat man noch die besten Chancen, aber das ist wohl auch nicht der Fall.

                  Kommentar


                    #10
                    Ja war letztes jahr auch so bei mir
                    aber ich habs irgendwie gelassen gesehen als meine erste absage kam weiss auch nicht warum
                    am besten versuchst du positiv zu denken (:

                    Kommentar


                      #11
                      Ich kenn das Gefühl.
                      Wenn ich eine Absage bekomme, lenke ich mich immer ab, indem ich ins Kino gehe oder so. Ich versuche, einfach nicht dran zu denken.

                      Kommentar


                        #12
                        Einfach dran bleiben. Ich habe damals auch ca. 50 Bewerbungen geschrieben und 49 Absagen bekommen.

                        Das ist heutzutage alles nicht so einfach, da muss man sich anstrengen und einfach am Ball bleiben! Irgendwann klappt es auch bei dir.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Lenus Beitrag anzeigen
                          Hey Leute, ich bin im Moment zum ersten mal in der Situation mich bewerben zu müssen, da ich nächstes Jahr meinen Abschluss mache. Die ganze Zeit war ich total optimistisch, da ich viele Bewerbungen geschrieben habe und mir gedacht hab ich werde schon iwas finden aber eben kam dann die erste Absage... irgendwie war das der toale Schock für mich... ich weiß sowas ist nicht direkt ein Weltuntergang aber da wurd mir erstmal wieder bewusst wie viele junge Leute es gibt die keine Ausbildungsstelle finden und all diese ganzen Sachen... im Moment hab ich einfach nur Zukunftsängste.... kennt ihr solche Gefühle auch? Wie geht ihr damit um?

                          Genau so gehts mir auch! Bin auch gerade dabei mich zu bewerben und hab schon die ersten Einstellungstests und ein Vorstellungsgespräch hinter mir. Dienstag kommt das nächste Vorstellungsgespräch. Aber natürlich kamen auch schon Absagen, was mich auch schon beschäftigt.
                          Hab mir auch schon Hoffnungen auf eine Ausbildung in einem Betrieb gemacht, wo ich letzte Woche war, aber da selbst meine Familie sagt ich würde eine Absage bekommen, glaub ich auch nicht mehr dran
                          Aber ich bewerb mich einfach immer weiter und hoff, dass es doch noch klappt.

                          Dir wünsch ich auch viel Glück und allen anderen natürlich auch

                          Kommentar


                            #14
                            Bin im Moment in einer ähnlichen Situation.
                            Ich bin zwar noch dabei Bewerbungen zu schreiben, aber ein paar habe ich halt auch schon abgeschickt und da kamen dann halt auch irgendwann innerhalb von drei Tagen drei Absagen. War schon ein blödes Gefühl, aber ich habe mich dann damit getröstet, dass das sowieso Unternehmen waren, für die ich sonst wo hätte hinziehen müssen und es eben auch nicht meine Favouriten waren. Und jetzt habe ich gute Nachrichten von meinem absoluten Favouriten bekommen. Da war ich dann überglücklich und das tröstet dann auch super über andere Absagen hinweg.
                            Und es ist nun mal so, dass man nicht die einzige Person ist, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz/ Job ist. Da braucht es Durchhaltevermögen und Geduld! Und lass' dich nicht zu sehr von Absagen runterziehen.

                            Kommentar


                              #15
                              Ich habe die letzten 4 Jahre nur Absagen bekommen ^^
                              Von daher habe ich auch nichts erwartet, als ich meine letzte Bewerbung verschickt habe.

                              Da wurde ich allerdings sofort am nächsten Tag angerufen und zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen OoO

                              Allerdings hat mich das Gespräch so abgeschreckt und einen so schlechten Eindruck bei mir hinterlassen, über die Firma und die Chefs, dass ich selber abgesagt habe.
                              Ô_o

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X