Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

wann und wieso hast du das letzte mal geweint?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • sexydavina
    hat ein Thema erstellt wann und wieso hast du das letzte mal geweint?.

    wann und wieso hast du das letzte mal geweint?

    hallo wann und wieso? bei mir war es vorgestern, als uns gesagt wurde, dass unsere katze in der tierklinik ist (waren im urlaub und hatten sie zu freunen gegeben), aber wir können sie montag wahrscheinlich wieder abholen.

  • DevilMayCare
    antwortet
    heute: der Gedanke, dass ich nie jemanden habe, der einfach vorbei kommt und mit mir 'nen schönen Tag/Abend hat, zerfetzt mich

    Einen Kommentar schreiben:


  • Skyflower
    antwortet
    Letzte Woche. Nachdem ich beleidigt wurde

    Einen Kommentar schreiben:


  • lost-boy
    antwortet
    Zitat von OverlyDramatic Beitrag anzeigen
    Manchmal wenn ich mal Nen Moment für mich habe, verfalle ich nicht wirklich mit einem bestimmten Grund sondern eher zufällig in Gedanken an Fehler, Falsche Entscheidungen oder verpasste Möglichkeiten die mir zu irgendeiner Zeit wirklich sehr weh getan haben aber eigentlich keine Rolle mehr spielen sollten, weil man daran einfach nichts verändern kann und das ist mir schon bewusst und ich akzeptiere es oder denke ich zumindest aber das Problem ist einfach, wenn ich in diesen Gedanken zu tief verfalle schaffe ich es wieso auch immer es hinzubekommen, dass ich mich exakt wieder so fühle als wäre ich wieder zurück in die Zeit geraten bin und manchmal hats mich schon hart getroffen und dann muss ich auch mal ne Träne, oder zwei oder ganz selten auch bissl mehr vergieße und es regt mich dann auch immer unnormal auf weil das ganze so unnötig ist aber ich bin einfach zu dumm. Frust
    ​​​​​​
    ​​​​
    Mir geht es auf oft so, in letzter Zeit. Und ich würde gerne wissen, wie es ausgegangen wäre, wenn ich mich anders entschieden oder gesagt hätte.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DevilMayCare
    antwortet
    gestern - der Gedanke, dass meine Zeit mit meinem Pferd und überhaupt mit eigenem Pferd vorbei ist, zerbricht alles in mir

    Einen Kommentar schreiben:


  • OverlyDramatic
    antwortet
    Manchmal wenn ich mal Nen Moment für mich habe, verfalle ich nicht wirklich mit einem bestimmten Grund sondern eher zufällig in Gedanken an Fehler, Falsche Entscheidungen oder verpasste Möglichkeiten die mir zu irgendeiner Zeit wirklich sehr weh getan haben aber eigentlich keine Rolle mehr spielen sollten, weil man daran einfach nichts verändern kann und das ist mir schon bewusst und ich akzeptiere es oder denke ich zumindest aber das Problem ist einfach, wenn ich in diesen Gedanken zu tief verfalle schaffe ich es wieso auch immer es hinzubekommen, dass ich mich exakt wieder so fühle als wäre ich wieder zurück in die Zeit geraten bin und manchmal hats mich schon hart getroffen und dann muss ich auch mal ne Träne, oder zwei oder ganz selten auch bissl mehr vergieße und es regt mich dann auch immer unnormal auf weil das ganze so unnötig ist aber ich bin einfach zu dumm. Frust
    ​​​​​​
    ​​​​

    Einen Kommentar schreiben:


  • DevilMayCare
    antwortet
    heute Mittag - wieder einmal, weil mir klar wurde, dass ich meinen Crush vmtl. nie wieder innerhalb einer für mich akzeptablen Frist umarmen dürften werden und weil ich Angst habe, dass ich meine einzige Freundin durch den ganzen Mist dieses Jahr auch noch irgendwie verloren habe, weil wir beide so stur sind

    Einen Kommentar schreiben:


  • lost-boy
    antwortet
    Zitat von Schokokeks Beitrag anzeigen
    Heute Nacht wegen meinem verstorbenen Vater
    Tut mir Leid, wie geht's dir jetzt?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schokokeks
    antwortet
    Heute Nacht wegen meinem verstorbenen Vater

    Einen Kommentar schreiben:


  • lost-boy
    antwortet
    Zitat von DevilMayCare Beitrag anzeigen
    heute - Auswirkungen von der Wut und Traurigkeit, die mein Crush und seine Freunde in mir ausgelöst haben mit ihrem nicht angekündigten Sinneswandel, der mit meiner Einstellung und meiner psychischen Gesundheit nicht vereinbar ist und weil ich nicht weiß, wie ich damit umgehen können werde
    Servus, wenn du mit jemanden reden willst, ich hör' zu

    Einen Kommentar schreiben:


  • DevilMayCare
    antwortet
    heute - Auswirkungen von der Wut und Traurigkeit, die mein Crush und seine Freunde in mir ausgelöst haben mit ihrem nicht angekündigten Sinneswandel, der mit meiner Einstellung und meiner psychischen Gesundheit nicht vereinbar ist und weil ich nicht weiß, wie ich damit umgehen können werde

    Einen Kommentar schreiben:


  • MyAustralia
    antwortet
    Gestern, weil ich total lachen musste.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Banana-Brain
    antwortet
    Vor ein paar Tagen, weil meine Augen gereizt waren

    Einen Kommentar schreiben:


  • DevilMayCare
    antwortet
    Gestern Abend musste ich weinen, weil ich mit einer Bekannten gelitten habe, die behördlich ohne Rücksicht auf Verluste eingesperrt wird - eine gehörige Portion Wut aufgrund dieser Herzlosigkeit war auch dabei.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Data
    antwortet
    Vor 3 Stunden. Ich habe seit Monaten keine Freunde mehr, aber ich will glaube ich auch keine mehr. Beides ist schlecht. Oh und so ziemlich jeder mit dem ich zu tun habe geht psychologisch gesehen ziemlich grob mit mir um. UND niemanden interessiert es wie es mir geht. Hauptsache ich verhalte mich so wie sie es wollen. Mein Leben kann man in die Tonne werfen. Das bringt mich oft zum Weinen und ritzen.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X