Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

wann und wieso hast du das letzte mal geweint?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Vor 2 Monaten oder so...
    Meine ABF hatte mich im Stich gelassen. Jetzt habe ich glücklicherweise gemerkt, das sie ne falsche Schlange ist, und bin sie los

    Kommentar


      Zitat von snow_white1999 Beitrag anzeigen
      Grade jetzt in diesem Moment. Weil das was in mir getötet hat.

      Kommentar


        Letzte Nacht mehrmals, vor meiner Mutter, im Krankenhaus, später alleine im Bett. Weil meine "heilige" Welt in sich zusammengestürzt und mein svV auf übelst unschöne Weise aufgeflogen ist, weil ich alle Menschen verletze, denen ich etwas bedeute und umgekehrt (und das sind nicht viele).

        Kommentar


          vor paar Tagen, weil ich "cyberbully" angeguckt habe.

          Kommentar


            Jetzt, weil meine Hüftprobleme immernoch ungeklärt sind und ich jetzt 2mal die Woche Physiotherapie machen soll und wenn das nicht hilft, müssen die IN mein Gelenk schauen.

            Kommentar


              Vorgestern, gestern und heute weil meine Zukunft im Arsch ist. Alles vorbei

              Kommentar


                Gerade eben vor meiner Mutter, weil es erstens seltsam ist, sie weinen zu sehen und zweitens, weil es nicht minder ungewöhnlich ist, ihr plötzlich von meinen Gedanken und Problemen zu erzählen.

                Kommentar


                  Gestern Nacht, er hat 'ne Neue.

                  Kommentar


                    Heute für eine lange Zeit, weil ich immer noch nicht damit klar komme, dass sie tot ist.

                    Kommentar


                      Am Sonntag, weil ich Angst um sie habe.

                      Kommentar


                        Heute, weil die Freundschaft zwischen mir und meiner besten Freundin total auf der Kippe steht und ich Angst habe, sie zu verlieren. . Wir sind einfach nur noch total genervt von einander, egal über was wir sprechen, nach einer kurzen Zeit verstehen wir uns wieder falsch und fangen wieder an zu streiten. Jetzt werden wir uns ein paar Wochen nicht sehen, vielleicht bringt das etwas. Außerdem hat es mich total verletzt, als sie meinte, ich würde sie zu sehr bedrängen, ich habe doch nur versucht, für sie da zu sein. SIE war es doch, die sich ständig beschwert hat, weil ihre früheren Freunde sich nie wirklich für sie interessiert haben. Ich habe versucht eine bessere Freundin für sie zu sein, aber jetzt meint sie, sie braucht Abstand. Ich werde das Gefühl sowieso nicht los, dass ich nur der dumme Ersatz für ihre Freundin bin, die ein paar hundert Kilometer von uns entfernt wohnt. Aber wenn ich sie drauf anspreche, sagt sie nur, ich solle nicht so ausrasten. Dass ich es nicht toll finde, dass sie ständig am Handy hängt, wwenn wir uns treffen, versteht sie auch nicht. Das Beste war aber noch, dass sie meinte, sie würde nie mit ihrem Handy rumspielen, wenn sie sich mit irgendwem trifft. Heißt das, dass ihr unsere Verabredungen zu langweilig sind, so dass sie sich anders beschäftigen muss? Ich weiß nicht mehr weiter, ich wünschte ich hätte jemanden hier, der mir sagen könnte, was ich tun muss.

                        Kommentar


                          Grad vorhin, weil meine Freunde einfach nie da sind wenn ich sie brauche.

                          Kommentar


                            Gerade eben, weil mir alles zuviel wird.

                            Kommentar


                              Heute x Mal, weil das Leben ohne sie schrecklich ist.

                              Kommentar


                                gestern abend, weil mal wieder alles zu viel war und ich über den sinn meines eigenen lebens nachgedacht habe...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X