Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

ich wurde belästigt ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ich wurde belästigt ?

    hey
    ich bin grad etwas durch einander und weiß nicht recht was ich machen soll folgende geschichte :

    Vor ca. 2 wochen vor den sommerferien bin ich zur schule gegangen, plötzlich kam ein mann zu mir, etwa 50 jahre alt. Er hat mich nach dem weg gefragt, ich wusste den weg aber nicht, dann hat er mich noch in ein gespräch verwickelt, wie alt ich denn bin und wo hin ich grad will und so was, er war sehr freundlich aber auch auf eine art und weise komisch, er kam mir schon sehr nah und hat mich öfters an den armen angefasst. Ich hab mir ncihts dabei gedacht.
    Dann heute : ich geh wieder zur schule, und ein paar meter von der schule entfernt steht er da kommt plötzlich zu mir, und meint " hast du mich nicht erkannt ? " ich hab ihn angesehn und wieder erkannt, er hat seine hand um meine hüfte gelegt, ich bin weiter gegangen weil ichs eilig hatte.
    Er hat mich gefragt wo hin ich will ich : zur schule ; er : " jetzt noch ? " ( es war schon gegen 13 Uhr ) ich so " jaa " er : " ja dann hol ich dich dannach ab" ich hab gesagt , dass ich schon abgeholt werde, was aber nicht stimmte. Er wollte mir dann seine nummer geben damit ich ihn anrufen kann damit er mich abholen kann, als ich verneint hab, wollte er dass ich ihm meine nr gebe, hab nein gesagt und dass ich jetzt los muss.
    Er war wieder auf diese aufdringliche art freundlich und dann städnig seine ahnd um meine hüfte.
    Ich fand das sehr merkwürdig, war auch etwas erschrocken.
    Ich hab mich gewundert, dass er mich überhaupt noch erkannt hat und dass er genau dort an so einer markanten stelle war.
    Eine freundin sagt ich soll zur polizei gehn.
    Ich traue mich irgendwie nicht so was meine rmutter zu erzählen, mir ist das irgendwie unangenehm ... ich weiß auch nicht ob ich überreagiere ...
    was würdet hr machen ?

    #2
    Zur Polizei würde ich nicht direkt gehen.
    Aber deinen Eltern würde ich das auf jeden Fall erzählen! Vielleicht kannst du ja auch einen Lehrer dem du vertraust davon erzählen, wenn er wieder vor der Schule auf dich warten will. Sonst würde ich dir einfach raten, dem klipp und klar zu sagen, dass du das nicht möchtest. Oder deine Mutter bittest, vor der Schule auf dich zu warten. Weil das ist doch nicht normal, was der da macht..pervers..
    Also das ist meine Meinung dazu.(:
    Aber du musst das auf jeden Fall i-einem Erwachsenem erzählen..

    Kommentar


      #3
      Oha.. ich hätte voll Angst wenn mir so jemand begegnen würde
      Aber ich bin eh voll der Angsthase, zuck immer noch beim Gewitter zusammen

      Mhm... also ich würd das auf keinen fall für mich behalten sondern das alles jemanden anvertrauen - am besten deinen eltern.
      Zur Polizei... hmm... die könnten wahrscheinlich eh nichts machen, weil der Typ dir nichts getan hat. Ich hass es das die erst immer was tun können wenn schon was passiert is..

      Ich würd dir raten gut aufzupassen und vor allem beobeachten ob du den noch öfter siehst. falls ja sei lieber mal vorsichtig...

      Kommentar


        #4
        du reagierst NICHT über.

        ich würde zur polizei gehen, und sagen dass sich ein älterer mann (mit beschreibung wie er aussieht) sich vor der schule herumtreibt und mädchen anspricht und begrabscht.

        wenn du dich das nicht traust, dann red umbedingt mit deiner mutter drüber.

        wenn du dich das auch nicht traust dann sag nächstes mal entschieden, er soll dich in ruhe lassen und dich nicht begrabschen.

        SAG IHM DAS. ganz entschieden.

        aber die beste möglichkeit wäre, denke ich, zur polizei zu gehen.




        ICH BRAUCHE AUCH HILFE : http://www.maedchen.de/forum/dies-das/50257-flirtaeaen.html#post1199270

        Kommentar


          #5
          Du wirst aber spät misstrauisch , spätestens wenn ein Fremder in diesem Alter länger mit mir quatschen will , wenn ich alleine bin , verabschiede ich mich und gehe.Aber naja , also ich würde dem Kerl natürlich nicht meine Nummer geben, vll kannst du mit einer Freundin oder irgendwem zusammen zur Schule gehen oder einen Umweg nehmen.Auf jeden Fall würde ich nicht alleine gehen .Wenn du es nicht deinen Eltern sagen willst , dann sag es zumindest irgendwem anders!
          Wenn er dir wieder begegnet, gehe auf jedenfall weiter , lass dich nicht von ihm anfassen sag ihm das auch deutlich und sag du er soll dich bitte nicht mehr ansprechen , du willst das nicht !

          Kommentar


            #6
            Du brauchst hilfe, das ist klar! sowas sollte man nicht auf die leichte schulter nehmen! du wurdest eindeutig belästigt! dieser mann hat dich weder anzusprechen, noch zu berühren! du musst ihm eindeutig sagen, dass dir das nicht passt! am besten, du gehst nicht alleine hin, aondern mit einigen freundinnen, da traut er sich nicht, dir was anzutun

            Kommentar


              #7
              Was für ein ekelhafter Typ! Sei auf jeden fall vorsichtig. Die Polizei kann glaub ich nichts machen. Aber sag das auf jeden fall deiner Mutter und geh am besten nicht mehr alleine zur Schule.

              Kommentar


                #8
                das ist ja krass!
                lauf auf jeden fall nicht allein in der gegen rum und seih aufmerksam ob du verfolgt wirst..
                hab auf jeden fall auch immer ein handy dabei..
                ich würde das auf jeden fall meiner mutter sagen..
                ist echt ne gefährliche sache. nicht das er dich irgendwann mitnimmt..

                Kommentar


                  #9
                  Also meiner meinung nach solltest du i wie unauffällig n Foto machen (mitm Handy oder so), und es der Polizei und der Schulleitung melden.
                  Da werden die dann sicher ein Auge drauf haben, und die Polizei wird ihm gegebenenfalls einen Platzverweis erteilen wenn er sich noch öffter blicken lässt.
                  Ignorieren bringt nichts, es kann nur noch schlimmer werden und dann ist es warscheinlich zuspät.

                  Bor wie ich solche Typen hasse !!!!

                  Kommentar


                    #10
                    Auch wenn's nicht leicht fällt (mir wär's auch unangenehm), würde ich wirklich mal mit meinen Eltern reden. Dann, wie schon erwähnt, eventuell zu einem Vertrauenslehrer gehen, die sind ja schließlich für sowas da. Und wenn du dich mit deinen Eltern nicht so gut verstehst, kannst du ja Letzteres vorziehen.

                    Kommentar


                      #11
                      Wie schon so oft gesagt.. rede bitte UNBEDINGT mit einen Erwachsenen darüber.. An besten mit deinen Eltern, Lehrer, .. Hab immer ein Handy dabei, geh nicht mehr alleine zur Schule. Wer weiss was der Typ noch alles vor hat?

                      Kommentar


                        #12
                        sobald er mich an den armen angefasst hätte hätt ich schon angst gehabt.
                        Geh zur polizei!!

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Nati-SonnenSchein Beitrag anzeigen
                          hey
                          ich bin grad etwas durch einander und weiß nicht recht was ich machen soll folgende geschichte :

                          Vor ca. 2 wochen vor den sommerferien bin ich zur schule gegangen, plötzlich kam ein mann zu mir, etwa 50 jahre alt. Er hat mich nach dem weg gefragt, ich wusste den weg aber nicht, dann hat er mich noch in ein gespräch verwickelt, wie alt ich denn bin und wo hin ich grad will und so was, er war sehr freundlich aber auch auf eine art und weise komisch, er kam mir schon sehr nah und hat mich öfters an den armen angefasst. Ich hab mir ncihts dabei gedacht.
                          Dann heute : ich geh wieder zur schule, und ein paar meter von der schule entfernt steht er da kommt plötzlich zu mir, und meint " hast du mich nicht erkannt ? " ich hab ihn angesehn und wieder erkannt, er hat seine hand um meine hüfte gelegt, ich bin weiter gegangen weil ichs eilig hatte.
                          Er hat mich gefragt wo hin ich will ich : zur schule ; er : " jetzt noch ? " ( es war schon gegen 13 Uhr ) ich so " jaa " er : " ja dann hol ich dich dannach ab" ich hab gesagt , dass ich schon abgeholt werde, was aber nicht stimmte. Er wollte mir dann seine nummer geben damit ich ihn anrufen kann damit er mich abholen kann, als ich verneint hab, wollte er dass ich ihm meine nr gebe, hab nein gesagt und dass ich jetzt los muss.
                          Er war wieder auf diese aufdringliche art freundlich und dann städnig seine ahnd um meine hüfte.
                          Ich fand das sehr merkwürdig, war auch etwas erschrocken.
                          Ich hab mich gewundert, dass er mich überhaupt noch erkannt hat und dass er genau dort an so einer markanten stelle war.
                          Eine freundin sagt ich soll zur polizei gehn.
                          Ich traue mich irgendwie nicht so was meine rmutter zu erzählen, mir ist das irgendwie unangenehm ... ich weiß auch nicht ob ich überreagiere ...
                          was würdet hr machen ?

                          Du überreagierst nicht! Der Typ ist krank und du musst es unbedingt deiner Mutter/der Polizei sagen, es könnte sein dass er eine 12-Jährige belästigt und dann in seinen Lastwagen schleppt, sie vergewaltigt und dann erdolcht! Das wäre dann allein deine Schuld!

                          Kommentar


                            #14
                            polizei isn bisschen übertrieben aber red mit deinen eltern drüber

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Bounty314 Beitrag anzeigen
                              Du überreagierst nicht! Der Typ ist krank und du musst es unbedingt deiner Mutter/der Polizei sagen, es könnte sein dass er eine 12-Jährige belästigt und dann in seinen Lastwagen schleppt, sie vergewaltigt und dann erdolcht! Das wäre dann allein deine Schuld!

                              aber sonst gehts dir gut, ja? >.<

                              an die threadstellerin:

                              rede auf jeden fall mit erwachsenen drüber, am besten wären definitiv deine eltern. auch wenn es unangenehm ist(wär es mir auch), sag es ihnen. dich trifft keine schuld, also braucht es dir nicht peinlich zu sein.
                              mit lehrern reden könnte auch sinnvoll sein.

                              fahr, wenn das geht, nur noch mit einer freundin zusammen, zur not lass dich von deinen eltern fahren oder so.

                              vielleicht kannst du auch eine andere strecke fahren?

                              und zur polizei würde ich auch jetzt schon gehen. vielleicht können die nicht viel machen, aber definitiv mehr, als wenn sie von ncihts wissen.
                              vermutlich werden sie dann vermehrt dort streife fahren, entweder sie entdecken den typen dann oder er wird zumindest abgeschreckt.


                              bitte unternimm was dagegen.
                              normal ist das nicht und man sollte da echt was gegen machen.
                              und abgesehen davon wirst du dich auch einfach sicherer fühlen, wenn du weißt, dass jemand anderes davon weiß und wenn du etwas dagegen gemacht hast.
                              lg mina

                              ps: es gibt auch selbstverteidigungskurse. manchmal bieten sogar schulen sowas an, oder du könntest das mal anregen? man fühlt sich danach einfach sicherer und hat ein ganz anderes auftreten, das solche idioten manchmal schon abschreckt.
                              also kommt es seltener zu einem ernstfall, und wenn, dann kann man sich eher wehren.

                              ist nur noch so eine idee, die natürlich gegen das eigentliche problem nicht so viel hilft...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X