Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wer/Was gibt euch Kraft, wenn ihr nicht mehr weiter wisst?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wer/Was gibt euch Kraft, wenn ihr nicht mehr weiter wisst?

    Wer oder was?
    Und wieso?

    #2
    Musik - ich setze großes Vertrauen in Musik, weil sie prima ablenkt
    Föbi - meine Liebste, sie ist immer für mich da :')
    dieses eine Poster - einmal gucken, denken das seine Augen mich anschauen und sofort ist alles vergessen ;D

    Kommentar


      #3
      Musik!

      Dann stöpsele ich einfach das Headset an mein Handy und los gehts!
      So entspanne ich mich super! Und bei manchen Liedern kann man auch gut nachdenken.

      Kommentar


        #4
        Mein Freund, weil er immer zu mir hält, mir zuhört -wenn das möglich ist- und einfach für mich da ist.
        Meine Freundin, weil bei ihr genau das gleiche zutrifft wie bei meinem Freund, auch wenns natürlich ganz anders ist.
        Musik teilweise auch, weil man sich in eine andere Welt träumen kann.

        Kommentar


          #5
          Gute Frage, reden kann ich nicht wirklich mit jemandem...meistens zumindest nciht...ich "fress" (nicht im sinne, dass ich etwas esse) immer alles in mich hinein...

          Kommentar


            #6
            Ich helfe mir selbst wenn ich nicht weiter weiß, natürlich hilft auch Musik sehr gut.

            Kommentar


              #7
              Meistens mein Freund, denn er kann mch wunderbar aufbauen und ich kann alles vergessen, wenn er bei mir ist.Da dieser aber im Moment auch zu den "Traurigkeits-faktoren" gehört, habe ich nur noch meine Eltern, auf die ich ohnehin immer zurückgreifen kann(zumindest auf meine Mum), weil sie mich immer verstehen.

              Kommentar


                #8
                Ich mir selber.. ka kann man nicht erklären
                Meine Bf's
                Joa. das wars dann auch
                Achja. Vllt mein vetrauenslehrer^^

                Kommentar


                  #9
                  Meistens mein Freund, er kann mich einfach in jeder Situation wieder aufheitern.

                  Kommentar


                    #10
                    meine beste Freundin, weil sie immer ein offenes Ohr hat, mir immer hilft wo sie kann, mich ablenkt (wenn ich das möchte), mich tröstet und weil ich einfach immer Spaß haben kann mit ihr.Weil sie wie ne Zwillingsschwester ist.

                    meine Mum (ich bin ein Mama-Kind), weil auch sie sich meine Probleme immer anhört und mir immer die richtigen Tipps gibt. Und wenn es mir schlecht geht kümmert sie sich immer so rührend um mich.

                    die musik, zum abtanzen(), zum heulen, zum träumen, zum nachdenken, und und und...

                    die natur, weil ich sehe wie schön es ist und mich das einfach aufbaut (hingegen macht mich das mit dem klimawandel und so ganz fertig)

                    und und schlaf und eine heiße dusche geben mir auch immer kraft

                    Kommentar


                      #11
                      Mein Freund, auf den ich mich wirklich verlassen kann und der mir bestimmt immer helfen wird.

                      Kommentar


                        #12
                        Musik hören, nachdenken, mit meinen Freunden reden..

                        Kommentar


                          #13
                          Mein ex... wir waren 15 monate zusammen =( und er weiss mehr über mich als sonst wer.. und ich liebe dieses verdammte arsch mehr als sonst was auf dieser welt!!!!!! und er war am ende unserer beziehung nur noch mit mir zusammen weil er mitleid mit mir hatte, weil er genau wusste wie viel er mir bedeutet!!! das schlimmste war das ich das von seiner kollegin erfahren hab.. =( und er hat mir dan als ich in den ferien war geschrieben das schluss is =( aber er hat mich dann wieder aufgefangen als kumpel.. aber er distanziert sich trozdem seit einigen tagen sehr von mir.. auch wenn seit über nem monat schluss ist.. weiss nich was los ist.. aber jedenfalls war er da als ich fast n fall für die psychie wurde...

                          Kommentar


                            #14
                            meine beste freundin und mein bester freund. sie halten einfach immer zu mir, egal was kommt. sie rufen mich an wenns mir schlecht geht ode rkommen bei mir vorbei. ich kann sie immer anrufen. das werde ich ihnen niemals vergessen.

                            Kommentar


                              #15
                              Bei mir ist es auch Musik... Und wenn ich richtig mies drauf bin, hilft es mir auch, einfach rauszugehen und zu laufen oder einfach ein bisschen spazieren zu gehen. Und natürlich meine beste Freundin, mit ihr kann ich über (fast ) alles reden.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X