Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir in den kommenden Tagen das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Sinn meines Lebens..meine Zukunft..mein LEBEN !!! D=

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sinn meines Lebens..meine Zukunft..mein LEBEN !!! D=

    heeey..ehm ja...sorry für den bescheuerten titel, aber genau das geht grade in meinem kopf vor xDD
    also im moment besteht mein leben einfach daraus, dass ich morgens aufstehe, schule, hausaufgaben, laptop, fernsehen, mit freunden was machen, spaß haben, schlafen. eig. find ichs okay. also habe so kein problem damit...
    aber das kann doch nicht alles sein oO
    also ich habe kp was ich mal machen will! was für leistungskurse ich wähle, was ich studieren will und letzendlich wovon alles abhängt: welchen JOB ich mal ausführen will!!!! das macht mich wahnsinnig!!! echt!!
    naja und nehmen wir mal an ich finde nen job der mir gefällt und so..was dann??? ich meine dann werde ich vlt wenn ich jemals heiraten sollte und kinder kriegen sollte ne familie haben und nen guten job. das wär doch perfekt. aber dann? aufstehen, job, familie, sachen machen kp..schlafen...
    naja ich mein das geht ja dann immer so weiter und..ach ihr habt keinen plan was ich hier eig sagen will, oder??? xDD
    ich meine einfach ich habe das gefühl dass man iwas im leben gemacht haben muss oder so..und ich weiß nicht einfach leben?? ist das so?? nur sein leben leben mit dem was halt dazu gehört und dann sterben...? oh mann ich bin grade verwirrt....xD
    iwelche statemants dazu wärn trotzdem toll

    #2
    Zitat von beachgirl1 Beitrag anzeigen
    heeey..ehm ja...sorry für den bescheuerten titel, aber genau das geht grade in meinem kopf vor xDD
    also im moment besteht mein leben einfach daraus, dass ich morgens aufstehe, schule, hausaufgaben, laptop, fernsehen, mit freunden was machen, spaß haben, schlafen. eig. find ichs okay. also habe so kein problem damit...
    aber das kann doch nicht alles sein oO
    also ich habe kp was ich mal machen will! was für leistungskurse ich wähle, was ich studieren will und letzendlich wovon alles abhängt: welchen JOB ich mal ausführen will!!!! das macht mich wahnsinnig!!! echt!!
    naja und nehmen wir mal an ich finde nen job der mir gefällt und so..was dann??? ich meine dann werde ich vlt wenn ich jemals heiraten sollte und kinder kriegen sollte ne familie haben und nen guten job. das wär doch perfekt. aber dann? aufstehen, job, familie, sachen machen kp..schlafen...
    naja ich mein das geht ja dann immer so weiter und..ach ihr habt keinen plan was ich hier eig sagen will, oder??? xDD
    ich meine einfach ich habe das gefühl dass man iwas im leben gemacht haben muss oder so..und ich weiß nicht einfach leben?? ist das so?? nur sein leben leben mit dem was halt dazu gehört und dann sterben...? oh mann ich bin grade verwirrt....xD
    iwelche statemants dazu wärn trotzdem toll
    ich kann schon in etwa erahnen, was du meinst. Ich denke, du hast einfach gerade einen kleinen 'Koller'. Du suchst den 'Kick', etwas Besonderes im Leben.
    Wie alt bist du eigentlich?
    Ich kenne das, ich hatte auch manchmal so ähnliche Phasen. Ich bin 16 und ich weiß auch noch nicht, was ich später mal machen möchte.Klar, es ist toll, wenn man schon seinen Traumberuf hat und seine Zukunftspläne, aber die meisten haben das nicht, glaub mir.
    Außerdem kann man die Zukunft auch nicht planen, es kommt doch meist sowieso irgendetwas anders. Ich versuche einfach im Jetzt zu leben und lasse alles auf mich zukommen. Das mag vielleicht dumm sein, aber wenn du dir zu viele Gedanken und Sorgen machst, dann wirst du ganz verrückt. Außerdem, wer weiß, was später ist, ob es überhaupt ein später gibt...

    Kommentar


      #3
      Zitat von blackdahlia Beitrag anzeigen
      ich kann schon in etwa erahnen, was du meinst. Ich denke, du hast einfach gerade einen kleinen 'Koller'. Du suchst den 'Kick', etwas Besonderes im Leben.
      Wie alt bist du eigentlich?
      Ich kenne das, ich hatte auch manchmal so ähnliche Phasen. Ich bin 16 und ich weiß auch noch nicht, was ich später mal machen möchte.Klar, es ist toll, wenn man schon seinen Traumberuf hat und seine Zukunftspläne, aber die meisten haben das nicht, glaub mir.
      Außerdem kann man die Zukunft auch nicht planen, es kommt doch meist sowieso irgendetwas anders. Ich versuche einfach im Jetzt zu leben und lasse alles auf mich zukommen. Das mag vielleicht dumm sein, aber wenn du dir zu viele Gedanken und Sorgen machst, dann wirst du ganz verrückt. Außerdem, wer weiß, was später ist, ob es überhaupt ein später gibt...
      Oh mann danke für die Antwort
      Also du hast genau das beschrieben, was ich meine! Und vor allem dein letzter Satz bringt mich grade zum Nachdenken, denn du hast Recht...
      Ich bin übrigens 14.

      Kommentar


        #4
        Ich dewnke, dass mann das Laben nach seinen eigenen Vorstellungen leben sollte. Mach das, was dir spass bereitet, denn das Leben ist zu kurz, um es zu verschwenden.

        Kommentar


          #5
          ja diese phase kenn ich"was ist eigentlich der sinn des lebens?"da kriegt man so ein mulmiges gefühl oder?also wenn ich so fühle esse ich schokolade dann gehts mir besser xD

          Kommentar


            #6
            Also mir geht es im Moment gerade ähnlich. Mir wird täglich gesagt das nächstes Jahr besser werden muss, das alles von nächstem Jahr abhängt. ( Nächstes Jahr mach ich Mittlere reife)
            Dann muss ich mir überlegen was ich nacher RS machen will, entweder FH, Abi oder ne Lehre. Eig mööcht ich ne Lehre machen aber ich will was machen was mir Spaß macht und nich mein Leben lang anner Wursttheke stehn -.-' Und dazu muss ich eben weiter machen und dazu muss ich nächstes Jahr n guten Abschluss machen. Und dann is eben immernoch die Frage das ich dann nich weiß was ich studieren soll, was ich dannach mache. Also im Mom denk cih auch viel über meine zukunft nach.
            Das einzige was ich jetzt schon weiß is, das falls ich FH oder Abi mach ( worauf es rauslaufen wird ^^ ) das ich wenn cih fertig bin mitter Schule, n Jahr weg will N FSJ im AUsland machen
            Am besten in Spanischen oder Englisch-SPrachigen Land Weil ich die beiden Sprachen schon kann ( Hab inner Schule nur Englisch, aber meine Oma is aus Spanien und meine Mum Halbspanierin und die wollt das ich SPanisch kann, damit ich auch mal meine SPanische Familie kennenlernen kann ( auch wenn ich reingarnichts von nem Spanier hab )
            Naja, aber ich weiß auch nich was dann später aus meinem Leben werden soll.
            Also mir gehts im mom ähnlcih wie dir

            Kommentar


              #7
              Darüber hab ich mir auch schonmal Gedanken gemacht grad am Ende vom letzten Jahr dann denk ich ferien, dann kommt wieder das gleiche Jahr für Jahr und wenn ich dann mal fertig bin, was mach ich dann? Ich finde vllt einen Job der mir Spaß macht, habe eine Familie dann ist alles aufeinmal zuende, das wars dann und ich bin weg.

              Kommentar


                #8
                ich finde das hört sich überhaupt nicht komisch an
                ich verstehe das total
                auch wenn sich alle diese dinge erfüllen , guter job ,familie und freunde diese routine nicht bis zum tod anhalten solllte
                ich will eig genau das selbe , aber auch was erleben bevor ich sterbe also reisen , geld ausgeben verschiedene sachen amchen und etwas tuen was den menschen etwas bringt
                nur ist das normalerweise nur selten kompatibel
                ich kann mir meine zukunft nicht konkret vorstellen bzw immer was anders
                aber ich möchte ein erfülltes leben und das käme mir nicht so vor wenn ich nur die normalen dinge erlebt habe..

                Kommentar


                  #9
                  "Der Sinn des Lebens ist es, dem Leben einen Sinn zu geben"

                  Mach in deinem Leben das, was dir Freude bereitet. Probiere viel aus, Versuche die schönen Dinge im Leben nicht zu Alltag werden zu lassen. Du lebst nur einmal, und das Leben ist zu kurz es zu verschwenden.


                  Ich hatte das früher auch. "Was ist, wenn ich dann eigentlich nur vor mich hin lebe?" Aber das Leben ist das, was man daraus macht.

                  Kommentar


                    #10
                    Du hast angst davor, dass in deinem leben alles zu routine wird. glaub mir, das wird es nicht. es passiert immer etwas unvorhersehbares - jemand stirbt, jemand wird krank, jemand wird geboren. jemand neues zieht neben dir ein, jemand altes zieht aus. du findest einen partner, du trennst dich von ihm, du bekommst kinder, die kinder ziehen aus. mag hart klingen, vielleicht stirbt auch eines von ihnen oder wird schwer krank. dann wäre schluss mit der routine.
                    Glaub mir, das leben wird nie langweilig. langweilig wird es nur, wenn du durch deine resignierte einstellung die augen vor den aufregenden dingen verschließt.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X