Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

komplexe =/

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    komplexe =/

    hey
    also ich weiß nich ob jmd dass vone uch auch schon hatte aber in letzter zeit bin ich total unzufrieden mit meinem aussehen, ich finde echt jeden tag etwas was mich an mir stört und dass kreist mir dann den ganzen tag im kopf rum und versaut mir die laune =( das geht jetzt schon 3 monate so. früher hatte ich keine probleme ich war eigl ganz zufrieden, die schwacstellen waren zwar schon immer da aber es hat mich nich großartig gestört =/, ich bezweifel echt dass sich mal jmd in mich verlieben könnte oder so weil es sooooo viele hübschere mädelz gibt aba was soll ich machn

    #2
    ich glaub man denkt immer das es noch hübschere mädels gibt. ich find auch das ich jetz vllt nich gerade das zeug zum model hab aber ich glaub man sollte einfach zu seinem körper stehen. und ich glaub jeder hat doch problemzonen^^
    einfach nicht dran denken du bist so wie du bist und das is schon gut so

    Kommentar


      #3
      Das beste aus dir machen. Kauf dir ein paar Sachen, in denen du dich richtig sexy fühlst.
      Geh zu einem guten Friseur und laß dich beraten, was dir stehen würde.
      Mach ein bißchen Sport.

      Ich bin auch nicht immer gut drauf, aber dann schau ich in den Spiegel, und sag mir: "Wow, was für ein verdammt gutaussehender Singlemann im besten Alter du doch bist."
      Dann geht's mir wieder gut.

      Kommentar


        #4
        früher ging mir das genauso...hm..eine folge des single-daseins, vermute ich. seit ich einen freund habe, ist das weitgehend weg. jeder hat des öfteren kleine problemchen mit sich, aber meist findet man an sich immer iwelche makel, die den andren nicht mal auffallen! steh einfach zu dir, dann wirkst du sicherer und findest womöglich auch schneller einen freund:]

        Kommentar


          #5
          ja das kenn ich auch..ich hatte auch mal ne zeit in der ich überhaupt nicht mit mir selbst klar kam und total unzufrieden mit mir war denn ich bin 14 jahre alt, 1.55m groß, total schüchtern und flach wie ein brett (sogar meine 2 jahre jüngere schwester(12)hat mehr busen als ich!!
          aba ich hab total liebe freundinen die mich immer wieder aufgebaut haben und mir klargemacht haben das man sich eben so akzeptieren muss wie man ist und das keiner perfekt ist. und es geht ja im leben nicht um aussehn die inneren werte sind ja viel wichtiger. und man kann glücklich sein das man gesund ist und leben darf.
          also immer daran denken: NOBODY is perfect

          Kommentar


            #6
            tu was für dich. hab spaß mit deinen freunden, geh ausgiebig shoppen...
            Mach einfach was dir gefällt, gönn dir was. hast du dir lange nicht erlaubt, schoki zu essen? Dann kauf dir eine Packung deiner Lieblingssorte und genieße sie mit Musik/ in der Sonne/...
            Sieh nciht deine Schwächen sondern deine Stärken. zB. Anstatt dich mal wieder über schlechtsitzende Haare (habe ich zum Beispiel immer) zu ärgern, lächel dein Spiegelbild an und sage dir, dass das dein süßes lächeln und deine strahlenden Augen locker wieder wettmachen.
            Wenn du zu dir selbst stehst, dann wirkst du auf andere viel positiver!
            Unzufriedenheit oder Unsicherheit wird nämlich leider oft als arrogant abgetan... (ist mir passiert)

            Was auch nicht schlecht ist: Tu etwas, was du niemals von dir gedacht hättest. Wenn du es dann gemeistert hast, hast du etwas, worauf du richtig stolz sein kannst. (Ich ahbe letztens zum Beispiel ein paar Oberstüfler einfach so angequatscht. War voll lustig, weil die anderen Mädels mir nur mit offenem Mund hinterher gestarrt haben.

            Kommentar


              #7
              geht mir im moment auch so dachte ich wäre die einzige aber dass geth hofffentlcihbald weg

              Kommentar


                #8
                Ich kenn das. Da steht man voller Elan auf, will einen neuen Tag angehen, stellt sich vor den Spiegel und irgendwie sieht der Hintern aus wie ein Riesenplanet... Damit ist die Stimmung dann natürlich im... genau: Arsch. Tja, so Tage gibt es immer wieder, aber das ist ja eigentlich auch nicht schlimm, wenn's mal so ist, aber wenn's dann immer andauert, dann hat das meistens etwas damit zu tun, dass man in einer anderen Lebenslage nicht zufrieden ist. Das ist nämlich ziemlich lustig: wenn irgendwas nicht stimmt, sei es nun im Liebesleben oder sonst wo, dann schaut der Arsch plötzlich viel dicker aus, die Oberschenkel scheinen fett und vom Bauch wollen wir jetzt gar nicht sprechen... Versuch mal herauszufinden, was dich an deinem Leben gerade so stört und versuche da Klärung zu finden. Du wirst sehen, wenn es dir seelisch super geht, dann geht dir die Unförmigkeit des linken kleinen Zehs plötzlich am... pardon... Arsch vorbei.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von DerJoker Beitrag anzeigen
                  Das beste aus dir machen. Kauf dir ein paar Sachen, in denen du dich richtig sexy fühlst.
                  Geh zu einem guten Friseur und laß dich beraten, was dir stehen würde.
                  Mach ein bißchen Sport.

                  Ich bin auch nicht immer gut drauf, aber dann schau ich in den Spiegel, und sag mir: "Wow, was für ein verdammt gutaussehender Singlemann im besten Alter du doch bist."
                  Dann geht's mir wieder gut.
                  Du kannst mir nicht erzählen, dass es keine Tage bei dir gibt, an denen du in den Spiegel schaust und nicht denkst "Man, bin ich ne Sahneschnitte!"
                  Ich würde fast so weit gehen und behaupten, wenn man solche Tage nicht hat, ist man ziemlich gut im Verdrängen :P

                  Kommentar


                    #10
                    Nee, manchmal seh ich auch scheiße aus, stimmt schon. Aber dann peel ich mich erstmal, trage Augencreme und etwas Abdeckstift auf, und schon kann ich wieder unter Leute.

                    Kommentar


                      #11
                      Ha

                      Dann hat der Herr vermutlich mehr Kosmetische Pflegemittel zu Hause als ich

                      Kommentar


                        #12
                        Ich weiß ja nicht was du alles hast Sonnenschein, aber ich hab schon einiges bei mir im Bad stehen.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von DerJoker Beitrag anzeigen
                          Ich weiß ja nicht was du alles hast Sonnenschein, aber ich hab schon einiges bei mir im Bad stehen.
                          ... Ähm. Eine Creme, einmal Abschminkzeug. Und nen Wasserkran - das ist mein Pflegemittel :P
                          Schminke hab ich natürlich ein kleines Schublädchen voll Mascara, Rouge, Kajal und Lidschatten - ich hoffe ja mal, dass ich dich damit um Längen übertrumpfe Schminke-technisch

                          Kommentar


                            #14
                            Ich habe ein Peeling für die tägl. Pflege, eine Creme für die T-Zone, ein Waschgel, noch eine Gesichtscreme, einen Abdeckstift, ein Gesichtswasser, eine Augencreme, irgendeine Zinksalbe, ein starkes Peeling... ja, das dürft's gewesen sein. Benutz ich natürlich nicht alles täglich, aber bei meiner Mischhaut muß ich halt ein bißchen achtgeben, länger als 10 Minuten brauch ich trotzdem nicht im Bad.

                            Kommentar


                              #15
                              heey du=)
                              das kenn ich total gut!!!!
                              ich war mi meinem körper insgesamt unzufrieden, und irgendwann hat sich das ganze dann immer mehr auf meine figur bezogen. eine meiner zwei bf hat mich drauf angesprochen, ob irgendwas sei, wir haben die zweite bf eingeweiht und als ich immer fertiger wurde und mich schließlich auch noch total ausgeschlossen gefühlt hab von meinen bf und nur noch in meinem zimmer war und geheult hab,
                              sind wir zu ner caritasberatungsstelle gegangen, wo wir auch immer noch alle 2 oder 3 wochen hingehen, und die hat gesagt, dass sie mich irgendwo zwischen depression und magersucht sieht, wil ich inzwischen gar keine lust mehr auf leben habe!
                              jetzt mache ich eine therapie bei ner psychologin wegen meiner angeblichen magersucht. ich bin aber nicht magersüchtig. egal, das gehört hier nicht hin, und das glaubt mir eh keiner...was solls.
                              also mich haben meine freundinnen drauf angesprochen, und jetzt krieg ich profesionelle hilfe -.-
                              wegen meiner "magersucht"^^

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X