Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

An die Singles unter uns

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    An die Singles unter uns

    Ich bin nun schon fast 1 1/2 Jahre Single und ich habe es echt satt. Ich möchte einfach nicht länger alleine sein. Ich kann alleine nicht wirklich glücklich sein, ich fühle mich einfach nicht vollkommen. Ich sehne mich so sehr nach einer neuen Beziehung. Ich sehne mich so sehr nach dem Gefühl verliebt zu sein und geliebt zu werden. Ich brauche das Gefühl, etwas Besonderes zu sein und das Gefühl von Geborgenheit. Ich werde einfach immer ungeduldiger und dadurch bin ich sehr verbissen, wenn ich jemanden kennenlerne, den ich toll finde und male mir gleich eine Beziehung aus. Die beiden Male, in denen ich in meiner Zeit als Single verliebt war wurde ich schwer enttäuscht und ich habe wahnsinnige Angst, dass mir das so schnell noch mal passiert. Ich möchte einfach nur wieder mal Glück haben. Natürlich hat das Single Leben auch so seine Vorteile, aber sie machen mich nicht wirklich glücklich, dass ist nichts was ich brauche. Es fehlt einfach etwas in meinem Leben und ich halte es kaum noch aus.

    Nun würde ich mal gerne wissen, wie es bei euch so ist.
    Wie lange bist du schon Single?
    Wie gehst du mit deinem Leben als Single um? Genießt du es oder nicht? Begründe!
    Wünscht du dir eine neue Beziehung? Wenn ja, wie gehst du das an?

    Wäre nett, wenn ihr auch noch etwas zu meiner momentanen Situation schreiben könntet.
    299
    Glücklicher Single
    30,43%
    91
    Unglücklicher Single
    71,57%
    214
    Zuletzt geändert von Maliarda; 07.04.2009, 12:04.

    #2
    Nun würde ich mal gerne wissen, wie es bei euch so ist.
    Wie lange bist du schon Single? schon seit immer. hatte noch nie einen freund, bin 15.
    Wie gehst du mit deinem Leben als Single um? naja.. so wie immer . also ja.. momentan bin ich schon recht einsam i-wie.. aber für etwas hat man ja familie und freunde, dass man eben nicht einsam ist. Genießt du es oder nicht? Begründe! wie gesagt, momentan wohl eher nicht.. aber ich weiss halt auch noch nicht die vor- und nachteile.. andere würden jetzt sagen: du hast deine freiheit, kannst tun und lassen was du willst. toll.. manchmal will man das halt eben nicht.. sondern lieber einen freund.
    Wünscht du dir eine neue Beziehung? Wenn ja, wie gehst du das an? einerseits wünsche ich mir eine beziehung. andernseits bin ich jetzt grad über meinen sehr langen schwarm hinweg und hab noch ein paar enttäuschungen zu verkraften.. also momentan wohl doch eher nicht. und wie ich das angeh? einfach nicht suchen.. der kommt schon irgendwann.
    Zuletzt geändert von elmoma; 09.04.2009, 19:33.

    Kommentar


      #3
      Wie lange bist du schon Single?
      Seit ca. 6 Monaten

      Wie gehst du mit deinem Leben als Single um? Genießt du es oder nicht? Begründe!
      Bis jetzt genieße ich es.Kann nicht genau sagen warum,aber momentan vermisse ich nichts

      Wünscht du dir eine neue Beziehung? Wenn ja, wie gehst du das an?
      Ich hätte nichts gegen eine neue Beziehnung aber ich erzwinge nichts.Wenn mir ein Junge spontan gefällt,warum nicht?

      Kommentar


        #4
        Wie lange bist du schon Single? Schon mein ganzes Leben, hatte noch nie nen Freund und bin 15
        Wie gehst du mit deinem Leben als Single um? Nicht gut, ich fühle mich absolut nicht vollkommen. Mir fehlt ein Junge an meiner Seite, der mich liebt, so wie ich bin.
        Genießt du es oder nicht? Begründe! Nein, ich genieße es absolut nicht. Was soll ich genießen? Dass ich mich alleine fühle? Ich will mich nicht frei und unabhänging fühlen. Das brauche ich nicht, ich bin ein Beziehungsmensch.
        Wünscht du dir eine neue Beziehung? Wenn ja, wie gehst du das an? Ja, ich wünsche mir nichts mehr als eine Beziehung. Ich weiß allerdings nicht, wo ich nach einem Freund suchen soll. In der Schule hab ich jemanden gefunden, der für mich infrage kommen würde, aber er will nichts von mir. Seitdem ich ihn kenne, denke ich nur noch an ihn und es fällt mir besonders schwer, nach anderen Jungs Ausschau zu halten. Aber mir läuft niemand über den Weg, in den ich mich verlieben könnte. Leider bin ich ziemlich wählerisch...

        Du sprichst mir aus der Seele!!! Ich kann dich total gut verstehen, mir geht es genauso.
        Was soll ich dazu sagen? Dein Beitrag hätte von mir sein können

        Kommentar


          #5
          bin auch single, und das schon mein ganzes leben. diese 2-wochen-kuschel-beziehungen sind für mich keine beziehungen, da war ich ja noch 10,11
          ich wünsche mir schon seit ziemlich langer zeit einen freund, aber es findet sich keiner.
          lle meine freundinnen hatten schon einen oder mehr und auch sex, nur ich bin wieder so ein nachzügler

          Kommentar


            #6
            Nun würde ich mal gerne wissen, wie es bei euch so ist.
            Wie lange bist du schon Single?seit ziemlich genau 1 jahr
            Wie gehst du mit deinem Leben als Single um? Genießt du es oder nicht? Begründe! Nein ich genieße es eher nicht, weil generel ich immer nur um mich rum neue verliebte menschen sehe und das macht mich krank! Eigentlich bin ich aber auch selber schuld weil ich bin nicht so das ich jeden sofort nehme, ich bin wenn es um liebe geht eher vorsichtig und habe mir damit schon manches verbaut in sachen liebe... ich bin 14 und noch ungeküsst!-.-
            Wünscht du dir eine neue Beziehung? Wenn ja, wie gehst du das an? Ja ich wünsche mir eine Beziehung , sehr sogar! Wie ich es angehen soll weiß ich leider selber nie und daher mach ich irgentwie immer alles falsch

            Wäre nett, wenn ihr auch noch etwas zu meiner momentanen Situation schreiben könntet.
            Ich kann dir leider selber kaum helfen weil ich das selbe problem habe, aber ich glaub das was wirklich hilft ist, es auf sich zukommen lassen und es nicht zu erzwingen (mit es meine ic h beziehungen`)

            lg charlene<3

            Kommentar


              #7
              Ich da momentan echt zwiegespalten. Ich bin seit fast 4 Monaten mehr oder weniger getrennt und kann mich bislang mit dem Singleleben nur teilweise anfreunden. Zum einen fehlt mir die Nähe und die Geborgenheit und diese starke Bezugsperson. Ich schlafe nicht gerne alleine ein. Ich habe mich ziemlich daran gewöhnt, neben meinem Freund eingeschlafen und gewöhne mich schwer daran, wieder allein zu sein.
              Auf der anderen Seite genieße ich die Freiheit. Ich bin niemand, der nun jedes Wochenende sich jemanden fürs Bett sucht... ich brauche keinen Sex, nicht zwangsläufig. Es geht mehr um die Zeit, die dadurch frei geworden ist und die ich jetzt anderweitig nutzen kann. Ich mache dieses Jahr Abitur und hab zur Zeit sehr viel mit lernen zu tun und bin wirklich froh, mir meine Zeit jetzt frei einzuteilen und nicht immer noch wen anders einplanen zu müssen. Außerdem find ich es toll, nach dem Abi so oft in Urlaub zu fahren, wie ich möchte. Hätte ich einen Freund, müsste ich mich da entweder einschränken oder ihn mitnehmen oder wäre zumindest im Urlaub immer nur halb glücklich, weil jemadn fehlt. Jetzt habe ich das nicht und das finde ich gut. Und irgendwo bin ich auch froh, in diesen Zeiten des Umbruchs in meinem Leben keinen "zusätzlichen Ballast" zu haben, auch wenn das gemein klingt, eine Beziehung zu führen ist ja auch Arbeit.
              Trotzdem ist es nicht so, dass ich mich eindeutig als glücklichen Single bezeichnen kann. Meine Freundinnen sind alle vergeben und da kriegt man dann immer wieder die glücklichen Beziehungen vorgehalten und das weckt dann auch die Sehnsucht nach einem Freund und Liebe in mir.
              Grundsätzlich bin ich aber schon froh, Single zu sein... nru eben nicht immer ^^

              Kommentar


                #8
                Hey,
                ich bin auch schon länger single, klar gibt es zeiten wo man sich einen partner wünscht, aber was ich mir immer sage ist, dass ich mein glück nicht von einer anderen person abhängig machen kann, dass nur ein Freund mich glücklich machen kann, denn ich selber kann mir auch ´alleine´ ein glückliches leben bereiten

                Kommentar


                  #9
                  Wie lange bist du schon Single?
                  Seit fast einem Jahr
                  Genießt du es oder nicht?
                  Ich genieße es, weil ich jetzt mehr Zeit für meine Freundinnen habe, was ich früher nie hatte.
                  Wünscht du dir eine neue Beziehung?
                  Ja, aber das ist nicht so leicht wie es sich anhört..
                  Wenn ja, wie gehst du das an?
                  Ich lasse es auf mich zukommen, denn da ich schüchtern bin würde ich nie einen Jungen ansprechen

                  Kommentar


                    #10
                    Wie lange bist du schon Single?
                    So kurzlebige Sachen gelten für mich nicht wirklich als Beziehung. Bin praktisch mein ganzes Leben lang schon Single, 17 1/2 Jahre inzwischen.

                    Wie gehst du mit deinem Leben als Single um? Genießt du es oder nicht? Begründe!
                    Ich kenne es nicht anders, von daher vermisse ich auch nichts. Genießen tu ich es insofern, dass ich mich nicht um einen Partner kümmern muss und meine Freunde und Hobbys nicht zurückstellen brauche. Aber ausnutzen, im Sinne von jedes Wochenende Party und mit irgendwem rummachen oder so, tu ich es nicht. Hat für mich nicht so nen großen Wert jetzt.
                    Ist nur manchmal seltsam, wenn gefühlsmäßig alle um einen rum vergeben sind und man sich ein bisschen einsam vorkommt.

                    Wünscht du dir eine neue Beziehung? Wenn ja, wie gehst du das an?
                    Wünschen ist das eine, es auch bekommen das andere. Ich bin seit Jahren Single und es macht mir auch nicht viel aus, es ein weiteres Jahr zu sein. Wenn man nicht den Richtigen trifft, finde ich es sinnlos sich auf irgendwen zu stürzen.
                    Naja. Wenn ich wen interessant finde, versuch ich eben denjenigen erstmal auf freundschaftlicher Basis besser kennen zu lernen. Meistens ist mir dann die Freundschaft zu schade um sie aufs Spiel zu setzen und es wird nichts draus. ^_^

                    Kommentar


                      #11
                      Wie lange bist du schon Single? ca. ein halbes Jahr
                      Wie gehst du mit deinem Leben als Single um? Genießt du es oder nicht? Begründe!
                      Wünscht du dir eine neue Beziehung? Wenn ja, wie gehst du das an?
                      Ich hätte schon ganz gerne eine neue Beziehung, aber ich hätte im Moment nicht wirklich die Zeit für einen Freund...

                      Kommentar


                        #12
                        Wie lange bist du schon Single? - seit 8 monaten
                        Wie gehst du mit deinem Leben als Single um? Genießt du es oder nicht? Begründe! - ja ich genieße es, ich hab einfach nicht diesen zwang jemandem ständig zu sagen wo ich bin was ich mache und mit wem. außerdem kann ich meine zeit so planen wie ich will und muss nicht rücksicht nehmen, damit der andere nicht beleidigt ist.
                        Wünscht du dir eine neue Beziehung? Wenn ja, wie gehst du das an?
                        - naja manchmal schon, weil dieses gefühl geliebt zu werden einfach toll ist, aber ich bin schon so oft enttäuscht worden, dass ich mich nur noch ganz schlecht auf jemanden einlassen kann. im moment bin ich in einer situation in der es zu einer beziehung kommen könnte, ich bin mir nur so unsicher und werd mit meinen gefühlen einfach nicht einig...

                        generell kann ich sagen, man kann einfach nichts erzwingen, entweder es ergibt sich etwas von selber oder nicht, dann muss man einfach schauen wie man mit seiner situation am besten klarkommt. es wäre für dich bestimmt auch nicht schön, wenn du gleich bei der nächst besten gelegenheit eine beziehung eingehst und dann merkst, dass deine gefühle doch nicht ausreichen. deswegen versuch einfach diese zeit zu genießen, jungs merken es, wenn ein mädchen glücklich und unbeschwert ist, und dann findet sich bestimmt bald der richtige.

                        Kommentar


                          #13
                          Ich kann verstehen, dass man sich einen Freund wünscht, wenn man noch nie eine Beziehung hatte, denn mann kann wohl etwas vermissen, was man nicht kennt, aber ich denke, die Sehnsucht ist schon stärker, wenn man ganz genau weiß, was man vermisst und was einem fehlt. Oft sind es die kleinen Dinge. Einfach mal in den Arm genommen zu werden, sonntags den ganzen Tag im Bett liegen bleiben und zusammen Fernseh gucken, sein Duft und so weiter. Es fehlt einfach alles. Sex spielt für mich auch eine wichtige Rolle in einer Beziehung, aber Sex alleine macht mich nicht auf Dauer glücklich, dass ist nicht das, wonach mein Herz sich sehnt.

                          Jedoch merke ich, dass mir die körperliche Zuneigung auch fehlt. Ich habe zwar ab und zu noch etwas mit meinem Ex, aber es ist eben nicht mehr das, was es mal war. Es geht mir zwar auch nicht nur um Sex, sondern darum, mich gut mit ihm zu verstehen und auch etwas Vertrautets zu spüren, aber es ist auch nichts wirklich Besonderes mehr. Mir ist aufgefallen, dass ich die Nähe eines Kumpls von mir im Moment sehr suche. Ich habe ihn sehr gerne und hab mir auch schon mehr mit ihm vorgestellt, aber ich habe keine Gefühle für ihn und das wird sich wohl auch nicht ändern. Er hat mir schon letztes Jahr seine Gefühle gestanden, deswegen muss ich versuchen mich zurückzuhalten, weil ich ihm keine Hoffnungen machen will. Ich habe auch das Gefühl, dass ich durch Sex auch versuche Liebe zu bekommen. So war das mit den letzten beiden Typen, von denen ich etwas wollte auch. Ich habe eingesehen, dass das der falsche Weg ist und ich mich nicht mehr so schnell hergeben darf, denn ein Kerl, der ehrlich an mir interssiert ist, ist auch nicht gleich auf Sex aus. Nur weiß ich nicht, wie ich meine Verbissenheit ändern kann. Ich suche schon nicht, sondern lasse alles seinen Lauf, aber sobald ich jemanden näher kennenlerne und mir auch mehr mit ihm vorstellen kann, mache ich mir sicher wieder direkt Hoffnungen. Wie kann man die Sehnsucht nach Liebe nur abstellen? Das ist unmöglich.
                          Zuletzt geändert von Maliarda; 07.04.2009, 15:29.

                          Kommentar


                            #14
                            Ich bin definitiv ein glücklicher Single.
                            Ich hatte noch nie einen Freund (14), aber eigentlich brauch ich jetzt auch noch garkeinen.
                            Ich habe genug Jungs als Freunde

                            Kommentar


                              #15
                              Wie lange bist du schon Single?
                              Mein ganzes Leben schon...bin 14 !
                              Wie gehst du mit deinem Leben als Single um? Genießt du es oder nicht? Begründe!
                              NaJa eig. ganz Normal...manchmal finde ich es gut das ich keinen freund habe weil ich da glaubig viel mehr Zeit für meine Hobby's hätte. Aber manchmal nervt es mich auch weil ich eig. kaum erfahrung mit Jungs habe !
                              Wünscht du dir eine neue Beziehung? Wenn ja, wie gehst du das an?
                              Hät schon gern mal einen Freund oder so...aber ich bin jetzt nicht verzweifelt auf der Suche !^^
                              Zuletzt geändert von _KeKs_; 12.04.2009, 16:14.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X