Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Depression

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Habe irgendwo gelesen das der Blauanteil im weissen Licht von Monitoren und Smartphones die Netzhaut zerstört.

    Kommentar


      Kann ich verstehen, als Kind (und auch jetzt noch) hat man mich immer in der Leuchtenabteilung gesucht/ gefunden

      Hab gerade auf die schnelle gezählt, hab 8 verschiedene Leuchten um mich rum.

      Ist das schon 'n Fetisch?
      Kann Spuren von Erdnüssen, Ironie und Unsinn enthalten.

      Kommentar


        Zitat von Knallgirl Beitrag anzeigen
        Habe irgendwo gelesen das der Blauanteil im weissen Licht von Monitoren und Smartphones die Netzhaut zerstört.
        Das gehört ins Reich der Mythen und Legenden.
        In Monitoren und Handy sind entweder Kaltlichkathodenröhren (CCFL, sind egtl Leuchtstoffröhren, fälschlicherweise gern Neonröhren genannt, aber die wären Rot) oder LEDs. Und von den licht emittierenden Diode gibt NUR Blaue, die durch Phosphor im Becher in Weiß umgewandelt werden. ECHTE weiße LEDs gibt es noch gar nicht.
        Kann Spuren von Erdnüssen, Ironie und Unsinn enthalten.

        Kommentar


          Zitat von lost-boy Beitrag anzeigen
          Kann ich verstehen, als Kind (und auch jetzt noch) hat man mich immer in der Leuchtenabteilung gesucht/ gefunden

          Hab gerade auf die schnelle gezählt, hab 8 verschiedene Leuchten um mich rum.

          Ist das schon 'n Fetisch?
          Gemütliches Licht hätte ich auch gerne.
          Ich habe z.B keinen Platz für Standlampen oder so.
          Nur Glühbirnen ohne Lampenschirm die nackt von der Decke hängen und Dimmer dran für die Helligkeitsreglung.

          Kommentar


            Zitat von lost-boy Beitrag anzeigen

            Das gehört ins Reich der Mythen und Legenden.
            In Monitoren und Handy sind entweder Kaltlichkathodenröhren (CCFL, sind egtl Leuchtstoffröhren, fälschlicherweise gern Neonröhren genannt, aber die wären Rot) oder LEDs. Und von den licht emittierenden Diode gibt NUR Blaue, die durch Phosphor im Becher in Weiß umgewandelt werden. ECHTE weiße LEDs gibt es noch gar nicht.
            Ja genau es geht um das blaue Licht und Phosphor wurde auch erwähnt.

            https://www.pharmazeutische-zeitung....det-den-augen/

            Kommentar


              Zitat von Knallgirl Beitrag anzeigen

              Ja genau es geht um das blaue Licht und Phosphor wurde auch erwähnt.

              https://www.pharmazeutische-zeitung....det-den-augen/
              Ich lese mir das Mal durch

              Edit:
              Werde Mal versuchen, mich Kundig zu machen, was da dran ist
              Kann Spuren von Erdnüssen, Ironie und Unsinn enthalten.

              Kommentar


                Ich mache ja den koreanischen Sprachkurs und habe Angst das nicht zu raffen.
                Bei den Arbeitsbüchern liegen CDs bei wo man bei Übungen die Aussprache hören kann.
                Aber vieles lingt für mich gleich.

                Mit Übungen habe ich eine andere Tagesstruktur,
                Aber wenn ich trinke schaffe ich nichts mehr.
                Ich frage mich dann immer warum Alkohol so geil ist und Nüchtern sein immer so anstrengend.

                Kommentar


                  Zitat von Knallgirl Beitrag anzeigen
                  Ich mache ja den koreanischen Sprachkurs und habe Angst das nicht zu raffen.
                  Bei den Arbeitsbüchern liegen CDs bei wo man bei Übungen die Aussprache hören kann.
                  Aber vieles lingt für mich gleich.

                  Mit Übungen habe ich eine andere Tagesstruktur,
                  Aber wenn ich trinke schaffe ich nichts mehr.
                  Ich frage mich dann immer warum Alkohol so geil ist und Nüchtern sein immer so anstrengend.
                  käms für dich in frage, einen kurs zu machen? an der vhs gibt es so kurse oft relativ günstig, und an universitäten gibt es auch oft sprachkurse, an denen nicht-studenten für vergleichsweise wenig geld teilnehmen dürfen. der vorteil bei beiden ist, dass du merkst, dass du nicht die einzige mit problemen und schwierigkeiten bist und noch mal mehr struktur und den lerer hast. außerdem halt am ende auch zertifiziert. oder ggf. gibts in deiner stadt ein sprachcafé oder sowas in der art, da könntest du dich mit muttersprachlern oder anderen, die ebenfalls die sprache lernen, unterhalten. auch und apps zum sprachen lernen, genauso wie videokurse auf youtube etc., gibt es ja mittlerweile auch viele und kostenlose, vielleicht hilft dir da auch noch mal was von.

                  zum alkohol kann ich dir nichts sagen, aber hattest du niht auch in der vergangenheit schon probleme mit alkohol(ismus)?

                  Kommentar


                    Zitat von pumpkinspicedlatte Beitrag anzeigen

                    käms für dich in frage, einen kurs zu machen? an der vhs gibt es so kurse oft relativ günstig, und an universitäten gibt es auch oft sprachkurse, an denen nicht-studenten für vergleichsweise wenig geld teilnehmen dürfen. der vorteil bei beiden ist, dass du merkst, dass du nicht die einzige mit problemen und schwierigkeiten bist und noch mal mehr struktur und den lerer hast. außerdem halt am ende auch zertifiziert. oder ggf. gibts in deiner stadt ein sprachcafé oder sowas in der art, da könntest du dich mit muttersprachlern oder anderen, die ebenfalls die sprache lernen, unterhalten. auch und apps zum sprachen lernen, genauso wie videokurse auf youtube etc., gibt es ja mittlerweile auch viele und kostenlose, vielleicht hilft dir da auch noch mal was von.

                    zum alkohol kann ich dir nichts sagen, aber hattest du niht auch in der vergangenheit schon probleme mit alkohol(ismus)?
                    Ich mache ja einen Kurs. Freitag Abends in der G10 mit 13 anderen Schülern.
                    Unsere Lehrerin ist Koreanerin, aber die ist immer sehr schnell.
                    Die anderen haben damit keine Probleme, daher mag ich nicht als einzige immer nach fragen.

                    Ich hätte mir gewünscht, das man bei A anfängt und dann aufbaut.
                    Wenn die in 1 Minute alle Körperteile aufzählt ohne das an die Tafel zu schreiben kapier ich nur noch Ko (Nase) und Kwi (Ohr).
                    Aber auch nur weil die im Übungsbuch stehen.

                    Nun haben wir die letzten Vokale bekommen. W und Wi und Wä etc.
                    Aber wenn ich ein Wort damit Übersetzen will beisst sich das oft mit dem Konsonanten.
                    Daher bin ich gerade akkut verwirrt.
                    Abgesehn von den ganzen Vokabeln die ich lernen müsste.
                    Da versteh ich nur Hama (Nilpferd).
                    Aber braucht man das im Gespräch so dringend?
                    Wann redet man schon über Nilpferde?
                    Dann doch eher I (Zahn / Zähne).

                    Kommentar


                      Zitat von Knallgirl Beitrag anzeigen

                      Ich mache ja einen Kurs. Freitag Abends in der G10 mit 13 anderen Schülern.
                      Unsere Lehrerin ist Koreanerin, aber die ist immer sehr schnell.
                      Die anderen haben damit keine Probleme, daher mag ich nicht als einzige immer nach fragen.

                      Ich hätte mir gewünscht, das man bei A anfängt und dann aufbaut.
                      Wenn die in 1 Minute alle Körperteile aufzählt ohne das an die Tafel zu schreiben kapier ich nur noch Ko (Nase) und Kwi (Ohr).
                      Aber auch nur weil die im Übungsbuch stehen.

                      Nun haben wir die letzten Vokale bekommen. W und Wi und Wä etc.
                      Aber wenn ich ein Wort damit Übersetzen will beisst sich das oft mit dem Konsonanten.
                      Daher bin ich gerade akkut verwirrt.
                      Abgesehn von den ganzen Vokabeln die ich lernen müsste.
                      Da versteh ich nur Hama (Nilpferd).
                      Aber braucht man das im Gespräch so dringend?
                      Wann redet man schon über Nilpferde?
                      Dann doch eher I (Zahn / Zähne).
                      wie schnell ihr in dem kurs seid, hängt sicher auch von den stunden und dem termin der prüfung am ende ab. da hast du erst mal wenig einfluss drauf, genauso wie die lehrerin.
                      kannst du dich vielleicht mit wem anders aus deinem kurs einen tag pro woche für ein paar stunden zusammen setzen, sodass ihr vielleicht zusammen lernen könnt und daran weiter arbeiten könnt, wo du noch nicht alles verstanden hast?
                      ansonsten, wie gesagt, auf andere hilfsmittel wie youtube und sprachlernapps/-websiten zurück greifen. denke, du kannst auch viele websiten, vokabellisten etc. finden, die dir weiter helfen können. auch auf facebook gibts sicher gruppen für koreanische kultur, sprache, koreanisch lernen, sodass du da ggf. verschiedene dokumente runter laden kannst.
                      und die themen bzw. vokabeln sind denk ich auch mal durchs lehrbuch vorgegeben. typischerweise fängt man mit vorstellung, name, alter, hobbies, dann ort und tiere und sowas an. ist mal mehr und mal weniger an erwachsene und die eigenen interessen angepasst.

                      Kommentar


                        Zitat von pumpkinspicedlatte Beitrag anzeigen

                        wie schnell ihr in dem kurs seid, hängt sicher auch von den stunden und dem termin der prüfung am ende ab.
                        Es gibt eine Prüfung?

                        Zitat von pumpkinspicedlatte Beitrag anzeigen
                        da hast du erst mal wenig einfluss drauf, genauso wie die lehrerin.
                        kannst du dich vielleicht mit wem anders aus deinem kurs einen tag pro woche für ein paar stunden zusammen setzen, sodass ihr vielleicht zusammen lernen könnt und daran weiter arbeiten könnt, wo du noch nicht alles verstanden hast?.
                        schwierig.
                        Ich kann mit den Leuten nicht viel anfangen.
                        Unter der Woche habe ich auch einen ganz anderen Ablauf.

                        Zitat von pumpkinspicedlatte Beitrag anzeigen
                        ansonsten, wie gesagt, auf andere hilfsmittel wie youtube und sprachlernapps/-websiten zurück greifen. denke, du kannst auch viele websiten, vokabellisten etc. finden, die dir weiter helfen können. auch auf facebook gibts sicher gruppen für koreanische kultur, sprache, koreanisch lernen, sodass du da ggf. verschiedene dokumente runter laden kannst.
                        und die themen bzw. vokabeln sind denk ich auch mal durchs lehrbuch vorgegeben. typischerweise fängt man mit vorstellung, name, alter, hobbies, dann ort und tiere und sowas an. ist mal mehr und mal weniger an erwachsene und die eigenen interessen angepasst.
                        You Tube hat mir tatsächlich schon geholfen.

                        Zur Zeit werde ich aber von grösseren Problemen abgelenkt.
                        Meine Freundin hat wieder einen Wasserschaden, den Zweiten dies Jahr und da muss die Wand halb raus.
                        Ich muss sie erst mal vom Selbstmord abhalten und mich vom trinken.


                        Kommentar


                          Zitat von Knallgirl Beitrag anzeigen

                          Es gibt eine Prüfung?



                          schwierig.
                          Ich kann mit den Leuten nicht viel anfangen.
                          Unter der Woche habe ich auch einen ganz anderen Ablauf.



                          You Tube hat mir tatsächlich schon geholfen.

                          Zur Zeit werde ich aber von grösseren Problemen abgelenkt.
                          Meine Freundin hat wieder einen Wasserschaden, den Zweiten dies Jahr und da muss die Wand halb raus.
                          Ich muss sie erst mal vom Selbstmord abhalten und mich vom trinken.

                          kann ich dir nicht sagen, aber wenn es ein kurs von einer halbwegs seriösen institution ist, egal ob vhs, uni, oder sonst was, wirst du am ende wahrscheinlich eine prüfung haben, sofern du eine bestätigung über die (erfolgreiche) teilnahme mit dem A1 level oder was auch immer haben willst.

                          klingt für mich nach ausrede. du sollst ja nicht mit den leuten großartig was anfangen oder nach neuen besten freunden suchen, sondern zum lernen treffen. und das kann man auch mit leuten, die man persönlich jetzt nicht gern als neue bbf hätte oder so. und in 7 tagen kann man auch einen termin finden, um das einzurichten - wenn man denn will.

                          das klingt scheiße, aber der wasserschaden deiner freundin sollte dich weder zum trinken bringen noch vom lernen abhalten. ein paar stunden pro woche lernen sollte eigentlich immer möglich sein.

                          Kommentar


                            Zitat von Caissa Beitrag anzeigen
                            Momentaner Wohnsitz: nordöstlicher Teil von London mit Symbiont, 1 Vogelspinne und 2 Katzen
                            aaaber.... Problem:
                            die playlist. Das müssen wir vorher ausdiskutieren. ^^
                            Aber nicht hier. Ich mache wohl nen thread dazu auf.


                            e.: done. > https://forum.maedchen.de/forum/star...on-maedchen-de
                            Zuletzt geändert von MarcMiuu; 25.09.2018, 23:24.
                            Quietschpink macht lustig.........Gucci Gucci, Prada Prada? xD Brzzzz Brzzzz?
                            Wenn Mädchen flennen, flenn ich mit. '-'
                            »Stell’ Dir vor es geht...und keiner kriegt’s hin.« (W. Neuss)
                            Was sitzt aufm Baum und winkt? ..... > Ein Huhu! ..... = LOL
                            Ich weiss, dass ich ein Rad ab habe. Aber guck doch mal, wie schön es rollt...? Huiiiiiii!
                            Wär ich ein Mädchen, hätte man mich Melanie genannt. Hmpf? xD

                            Kommentar


                              Zitat von pumpkinspicedlatte Beitrag anzeigen

                              kann ich dir nicht sagen, aber wenn es ein kurs von einer halbwegs seriösen institution ist, egal ob vhs, uni, oder sonst was, wirst du am ende wahrscheinlich eine prüfung haben, sofern du eine bestätigung über die (erfolgreiche) teilnahme mit dem A1 level oder was auch immer haben willst.

                              klingt für mich nach ausrede. du sollst ja nicht mit den leuten großartig was anfangen oder nach neuen besten freunden suchen, sondern zum lernen treffen. und das kann man auch mit leuten, die man persönlich jetzt nicht gern als neue bbf hätte oder so. und in 7 tagen kann man auch einen termin finden, um das einzurichten - wenn man denn will.

                              das klingt scheiße, aber der wasserschaden deiner freundin sollte dich weder zum trinken bringen noch vom lernen abhalten. ein paar stunden pro woche lernen sollte eigentlich immer möglich sein.
                              Der Kurs wird von der Koreaniaschen Schule in Hamburg angeboten und findet nach Unterrichtsschluss in der Gewerbeschule Altona statt.
                              Von Prüfungen wurde da nichts gesagt, aber die sind eh etwas verwirrt.
                              Erst brauchte man das eine Buch, dann doch ein anderes und dann beide.

                              Leider bin ich jetzt auch noch Krank. Wohl Magen Darm Virus...
                              In der Schule sind noch keine Kontakte unter den Leuten Zustande gekommen. Mal gucken.

                              Kommentar


                                Zitat von Knallgirl Beitrag anzeigen
                                Von Prüfungen wurde da nichts gesagt, aber die sind eh etwas verwirrt.
                                wenn das nur zum spaß an der freude ist und ihr kein zertifikat bekommt, dann braucht es nicht unbedingt eine prüfung
                                Zitat von Knallgirl Beitrag anzeigen
                                Leider bin ich jetzt auch noch Krank. Wohl Magen Darm Virus...
                                In der Schule sind noch keine Kontakte unter den Leuten Zustande gekommen. Mal gucken.
                                gute bessserung!
                                na ich würde so ne lerngruppe oderso einfach mal in den raum werfen. ist doch auch nicht selten so, dass man erst so richtig mit leuten was anzufangen weiß, wenn man sie näher kennen lernt. in so einer (semi)professionellen umgebung gibt man sich doch ohnehin anders, als bei nem lockeren treffen. du magst doch auch gerne asiatischen anime. kann mir vorstellen, dass es nicht nur dir so geht. und wenn nicht, dann haste halt ne handvoll leute kennen gelernt mit denen du nie wieder zu tun hattest, aber immerhin seid ihr im stoff ein wenig voran gekommen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X