Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fühle mich komplett allein

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HerOnlySunshine
    hat ein Thema erstellt Fühle mich komplett allein.

    Fühle mich komplett allein

    Hi, das ist mein erster Beitrag. Ich bin 15 und mache grade eine schwere Phase durch.

    Habe Probleme mit meiner Mutter, die von meinem Vater geschieden ist. Außerdem scheinen sich keine meiner Freunde dafür zu interessieren, ob es mir gut geht oder nicht.
    Sogar wenn ich ihnen schreibe, dass es mir nicht gut geht und ich jemanden zum reden brauche. Entweder sie sagen "Geht mir genauso" und reden dann nur über sich selbst oder sie versuchen mir auszureden, dass überhaupt ein Problem vorhanden ist.
    Das sind meine einzigen Freunde und wenn die mir nicht zuhören und helfen können, wer dann? Leider weiß ich auch oft nicht warum es mir so schlecht geht und warum etwas auf einmal ein Problem ist. Dann sind alle genervt von mir und schreiben nicht mehr.
    Ich habe einfach keine Ahnung was ich tun soll.

  • xXZerlichteterXx
    antwortet
    Hm, du kannst ja mal berichten, was genau dich bekümmert. Ist zwar nur ein Forum, aber die Leute hier hören wenigstens zu und können oft gute Ratschläge erteilen.

    Wie gehts dir denn nun? Schon besser?

    Einen Kommentar schreiben:


  • TwinkleTwinkle
    antwortet
    Oder vielleicht bist du auch einfach nur in der pupertät, deinen Freunden scheint es ja auch nicht anders zu gehen. Voll drinnen einfach

    Einen Kommentar schreiben:


  • Die_Lotta
    antwortet
    Zitat von HerOnlySunshine Beitrag anzeigen
    Hi, das ist mein erster Beitrag. Ich bin 15 und mache grade eine schwere Phase durch.

    Habe Probleme mit meiner Mutter, die von meinem Vater geschieden ist. Außerdem scheinen sich keine meiner Freunde dafür zu interessieren, ob es mir gut geht oder nicht.
    Sogar wenn ich ihnen schreibe, dass es mir nicht gut geht und ich jemanden zum reden brauche. Entweder sie sagen "Geht mir genauso" und reden dann nur über sich selbst oder sie versuchen mir auszureden, dass überhaupt ein Problem vorhanden ist.
    Das sind meine einzigen Freunde und wenn die mir nicht zuhören und helfen können, wer dann? Leider weiß ich auch oft nicht warum es mir so schlecht geht und warum etwas auf einmal ein Problem ist. Dann sind alle genervt von mir und schreiben nicht mehr.
    Ich habe einfach keine Ahnung was ich tun soll.
    Deine Freunde scheinen entweder selber genügend Probleme zu haben und gehen deswegen ein wenig auf Distanz, weil sie sich dadurch heruntergezogen fühlen oder sie sind einfach nur ignorant. Suche dir Freunde, die in dieser Hinsicht ein wenig belastbarer sind.

    Freundschaften, die nur funktionieren, wenn es allen Beteiligten gut geht, die sind eigentlich keine. Was du brauchst, das sind Freunde, die dich auch ein wenig aufbauen können. Dazu solltest du allerdings auch bereit sein, die Welt ein wenig positiver zu sehen, denn das macht es ihnen deutlich einfacher.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Amitee
    antwortet
    Zitat von HerOnlySunshine Beitrag anzeigen
    Hi, das ist mein erster Beitrag. Ich bin 15 und mache grade eine schwere Phase durch.

    Habe Probleme mit meiner Mutter, die von meinem Vater geschieden ist. Außerdem scheinen sich keine meiner Freunde dafür zu interessieren, ob es mir gut geht oder nicht.
    Sogar wenn ich ihnen schreibe, dass es mir nicht gut geht und ich jemanden zum reden brauche. Entweder sie sagen "Geht mir genauso" und reden dann nur über sich selbst oder sie versuchen mir auszureden, dass überhaupt ein Problem vorhanden ist.
    Das sind meine einzigen Freunde und wenn die mir nicht zuhören und helfen können, wer dann? Leider weiß ich auch oft nicht warum es mir so schlecht geht und warum etwas auf einmal ein Problem ist. Dann sind alle genervt von mir und schreiben nicht mehr.
    Ich habe einfach keine Ahnung was ich tun soll.
    Dieses nicht genau wissen zu können wo eigentlich das Problem liegt kenne ich auch...
    Ich kann leider nicht sagen, woran das liegt, warum das bei manchen Menschen so ist und bei anderen nicht, weiß aber wie es sich anfühlt, dass die Leute die das nicht kennen einfach nicht verstehen können. Davon darfst du dich aber nicht unterkriegen lassen.
    Deine Mutter solltest du unendlich damit voll nerven, dass es dir nicht gut geht. Die ist, wie ich finde, am ehesten dafür verantwortlich das wieder zu richten. Falls das ncihts bringt und es arg schlimm wird, könntest du versuchen dir professionelle Hilfe zu suchen. Könntest im Internet suchen, ob es bei dir in der Gegend gewisse Einrichtungen von Kinderpsychologie oder Jugendamt gibt, die sich mit deinen Problemen befassen könnten. Das wäre der letzte Ausweg, wenn du in deinem persönlichen Umfeld niemanden findest, der dir helfen kann.
    Ich kann dir aber versichern, dass du im Laufe deines Lebens auf eine Menge Leute treffen wirst, welchen es ähnlich ergeht, die dir beistehen werden. Das habe ich auch (: Also Kopf hoch! Nichts ist auswegslos.

    Einen Kommentar schreiben:


  • blacktea
    antwortet
    Welche Probleme hast du denn mit deiner Mutter? Kann dir dabei dein Vater helfen?

    Schau vielleicht mal, ob es gewisse Muster gibt, wann oder warum es dir schlecht geht. Wenn du dich besser verstehst, können es auch andere.

    Kannst du deine Freunde nicht einfach mal unterbrechen und sagen, dass du jetzt reden möchtest?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X