Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Emotional am Boden? Emotionaler Junge

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Emotional am Boden? Emotionaler Junge

    Schnelle Antworten und total unkonstruktiv.
    Adios. Mädchen.de
    Zuletzt geändert von TimeMen; 01.05.2016, 20:14.

    #2
    Moment!
    Du willst also gar nicht unsere Hilfe ein angenehmeres leben zu führen sondern frägst allen ernstes ob wir es attraktiv finden das du ein ganz normaler junge mitten in der pubertären bist?

    Ähm... zum Glück bin ich zu alt um sagen zu können ob ich das anziehend finde!
    Jedoch solltest du bedenken das jeder sein leben als einzigartig, freaky, anders etc. Bezeichnet... einfach weil man nichts anderes kennt. Schau dir ein paar Beiträge hier an dann wirst du wissen was ich meine

    Kommentar


      #3
      Dein Problem ist ganz einfach zu lösen arbeite an deiner Einstellung.


      Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, Probleme sind da um sie zu lösen.

      Früher oder später wirst du es vielleicht verstehen, dass man bei gewissen Dingen einfach durch muss und wenn du erstmal arbeitest und dein eigenes Geld verdienst und dich nicht ganz so dumm anstellst kannst du aus deinem Leben immer noch was tolles draus machen.

      Vor Problemen davon zu laufen war noch nie eine Lösung, das verschlimmert manchmal die Situation und Kritik sollte man in deinem Alter schon ertragen können und lernen damit umzugehen.

      Außerdem kann es dir scheiß egal sein was Andere über dich denken, wer mit dir befreundet sein möchte hat dich so zu akzeptieren wie du bist - fertig.


      Gib nicht den Anderen die Schuld, nur weil du so geworden bist.
      Ein starker Charakter lässt sich nicht leicht verändern und wenn wir ehrlich sind hast du dein Leben noch vor dir, und du wirst das schon hinkriegen.


      Wenn dich der Direktor die Klasse nicht wechseln lässt, rufst du den Landesschulrat an und bittest um einen Termin und fragst höflich ob er Zeit dafür hätte.

      Erklärst ihm deine Probleme und sorgen, wenn er es nicht versteht hast du pech gehabt.

      Wichtig ist: Immer freundlich bleiben.


      Deine Klassenkameraden sind möchtegerne solche hat und wird es immer geben.
      Ich würde mich viel mehr darauf konzentieren das beste aus deiner Situation zu machen.


      Nunja, mehr brauch ich dazu nicht sagen - irgendwann wirst du es vielleicht verstehen.

      Viel Glück.
      Mfg,
      Empty.
      An eye for an eye will only make the whole world blind.
      This is... were it ends!

      Kommentar

      Lädt...
      X