Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gedanken vergessen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gedanken vergessen

    Hey. Ich hoffe, dass ich im richtigen Forum bin...
    Also: ich weiß eigentlich, dass ich auf Jungs stehe und möchte auch nichts mit einem Mädchen anfangen. Soweit so gut. Für diese Erkenntnis habe ich mehrere Monate gebraucht und ich bin froh endlich (vorerst) Klarheit zu haben. Icj habe micj in dieser Zeit immer selbdt getestet und "Symptome" ausprobiert (was denke ich, wenn ich ein Mädchen sehe? Wollte ich sie küssen? Aber: Ich habe einen Fehler gemacht: Ich habe im Internet nach Anzeichen für Homosexualität gesucht und auf mich haben eigentlich wenige zugetroffen. Aber seit ich weiß was lesbisch Mädchen denken könnten, da sie lesbisch sind, denke ich diese Dinge auch... Beispiel: Ich lese, dass wenn man lesbisch ist, bei attraktiven Frauen denkt: Die ist ja süß. Also denke ich seitdem immer: Süß. Es macht mich fertig und ich weiß, dass das nichts für mich ist. Ich weiß ja eigentlich, dass ich kein Mädchen küssen wollte und diese ganzen Gedanken nur durch Informationen in meinem Kopf gebildet werden und nicht von mir selbst "produziert" werden... Aber wie kann ih diese Gedanken vergessen? Ich möchte weitermachen wie zuvor und nicht von "Gedanken geleitet werden, die nicht h von mir kommrn" .
    Weiß jenand, wie ich die Gedanken vergessen kann?
    Lg

    #2
    Wie wärs, sich einfach mal weniger mit der Sexualität zu befassen, und einfach zu machen, was man halt macht?
    Es bringt nichts, erst "süß" zu denken, und danach "Oh fuck das war ein lesbischer Gedanke". Es ist schwer, so etwas zu beeinflussen, aber es geht.
    Wäre es denn schlimm für dich, bi zu sein?

    Kommentar


      #3
      Zitat von sweet377 Beitrag anzeigen
      Wie wärs, sich einfach mal weniger mit der Sexualität zu befassen, und einfach zu machen, was man halt macht?
      Es bringt nichts, erst "süß" zu denken, und danach "Oh fuck das war ein lesbischer Gedanke". Es ist schwer, so etwas zu beeinflussen, aber es geht.
      Wäre es denn schlimm für dich, bi zu sein?
      Ja.... es ist einfach nichtswas ich sein will... womit ich mich identifizieren will...

      Kommentar


        #4
        Zitat von Ghost_bustees Beitrag anzeigen
        Ja.... es ist einfach nichtswas ich sein will... womit ich mich identifizieren will...
        Da geht es nunmal leider nicht ums wollen. Gibt es denn einen Grund, warum es schlimm wäre?

        Und lass dir gesagt sein: in der Pubertät ist sowas normal... man entdeckt seine Sexualität, und geht dabei alle möglichen durch, um am Ende bei einer zu bleiben. Gut möglich, dass du in ein paar Jahren nur auf Typen stehst.

        Kommentar


          #5
          Zitat von sweet377 Beitrag anzeigen
          Da geht es nunmal leider nicht ums wollen. Gibt es denn einen Grund, warum es schlimm wäre?

          Und lass dir gesagt sein: in der Pubertät ist sowas normal... man entdeckt seine Sexualität, und geht dabei alle möglichen durch, um am Ende bei einer zu bleiben. Gut möglich, dass du in ein paar Jahren nur auf Typen stehst.
          Ich möchte einfach Jungen lieben. Ich habe auch vor dem Gedanken immer nur auf Jubgs gestanden, weshalb ich eig. eher weniger glaube, dass ich wirklich bi bin. Ich glaube das ist eher so psychisch...

          Kommentar


            #6
            Zitat von Ghost_bustees Beitrag anzeigen
            Ich möchte einfach Jungen lieben. Ich habe auch vor dem Gedanken immer nur auf Jubgs gestanden, weshalb ich eig. eher weniger glaube, dass ich wirklich bi bin. Ich glaube das ist eher so psychisch...
            wie ich schon in deinem anderen thread gesagt habe, du machst dir einfach unnötige sorgen. du wiederholst dich ständig: du standst schon immer auf jungs und tust das auch immer noch, du bist dagegen abgeneigt, eine frau überhaupt zu küssen, und du glaubst nicht dass du bi bist. dann belass es doch dabei und hör auf sowas zu googeln und ständig wieder mit diesen gedanken anzufangen.

            Kommentar


              #7
              Zitat von fenty Beitrag anzeigen
              wie ich schon in deinem anderen thread gesagt habe, du machst dir einfach unnötige sorgen. du wiederholst dich ständig: du standst schon immer auf jungs und tust das auch immer noch, du bist dagegen abgeneigt, eine frau überhaupt zu küssen, und du glaubst nicht dass du bi bist. dann belass es doch dabei und hör auf sowas zu googeln und ständig wieder mit diesen gedanken anzufangen.
              Wie? Immer wenn ich eine Frau sehe, dann denke ich daran.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Ghost_bustees Beitrag anzeigen
                Wie? Immer wenn ich eine Frau sehe, dann denke ich daran.
                weiss ich doch nicht. sorry, aber ich kenne dich nicht und kann dir nicht wirklich anders helfen als dir zu raten, mit diesen sorgen aufzuhören. wie, das musst du schon selbst wissen. wenn du jetzt auch noch jedes mal, wenn du eine frau siehst, denkst "oh nein, jetzt bloß keine lesbischen gedanken" machst du es nur noch schlimmer

                Kommentar


                  #9
                  Boa mädel... du übertreibst schon ein bisschen -.-
                  Du bist in der pubertären und da ist es absolut normal auch mal was mit dem gleichen Geschlecht zu haben ich bin schon draußen und sage auch einer Frau das sie heisst aussieht wenn sie es tut oder das ich eine hübsch finde. Bin weder bis oder lesbisch.
                  Das ist genau das gleiche wie wenn man gleich wenn man etwas böses über eine andere Person denkt von sich zu behaupten man ist ein schlechter Mensch... komm runter, such dir einen freund und gut ist

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X