Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

wieso tut er das?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    wieso tut er das?

    Hallo alle da draußen! ich bin zurzeit so traurig und unglücklich und ich will mir das hier alles mal von der Seele reden, denn ich kann nicht mehr. Als erstes gibt es da einen Jungem aus meiner Parallelklasse, in den ich schon seit anderthalb Jahren verliebt bin. Naja was heißt verliebt- ich stehe voll auf ihn und das schon seit einem Jahr. vor ca. einem halben Jahr (im Januar 2014) hat meine beste Freundin ihn angeschrieben (fragt mich nicht wieso) & gefragt ob er mich kennt. dazu muss ich sagen dass meine beste Freundin mit seinem besten Kumpel zusammen ist und eine andere Freundin mit einem anderen Kumpel von ihm. er hat dann sofort voll aufmerksam und interessiert geantwortet und gefragt ob ich Facebook, instagram usw hab. ich hab aber kein Facebook und er hatte da noch kein whatsapp deswegen konnten wir nicht schreiben. aber in der schule haben wir uns sehr sehr oft gesehen und er hat mich immer voll nett angeschaut und sogar angelächelt. eine Klassenkamaradin von mir hat mich gefragt, ob ich was mit ihm hab weil er mich immer so anschaut :'D sie wusste das da noch nicht. alle meinten dass er bestimmt auf mich steht und so und ich hab mir extreme Hoffnungen gemacht. Irgendwann hat er dann ein neues Handy bekommen und ich hab ihn durch den Mut meiner Freundinnen angeschrieben und wir haben ein bisschen so geschrieben. er war ganz nett zu mir und so aber irgendwann hat er dann nicht mehr geantwort. einen Monat später hatte er dann Geburtstag und das war dann eine gute Gelegenheit, ihm zu gratulieren also hab ich ihm auf whatsapp gratuliert und danach haben wir wieder für ein paar tage geschrieben meine Freundin ist ja mit seinem Kumpel zusammen und sie hat ihn dann gefragt ob ich eine Chance bei ihm (also IHM ) hätte. er hat dann gesagt dass ich keine Chance bei ihm hab weil er keine Freundin haben will. danach gings mir immer schlechter. wieso hat er mir immer Hoffnungen gemacht? ich versteh es einfach nicht. das war jetzt vor 3 Monaten und seitdem geht's mir so schlecht. dazwischen waren Sommerferien und er hat mich einmal angeschrieben als er mal wieder besoffen war (ist er eigtl jede Woche-.-) und hat so voll ironisch geschrieben "ich liebe dich". ich war da soo sauer dass ich geschrieben hab "ich mich auch". danach haben wir die ganzen Sommerferien nicht mehr geschrieben und ich hab sehr oft geheult weil mir bewusst wurde dass er einfach nichts von mir will. das tut soo weh. und er hat mir immer Hoffnungen gemacht. und dann am ende der sommferien hab ich erfahren dass er beim Volksfest als er stockbesoffen war,mit einem andern Mädchen rumgemacht hab. das war am letzten ferien-tag und danach musste ich ihn wieder sehen. ich muss ihn jeden beschissenen tag sehen und er geht mir einfach nicht aus dem Kopf. es tut soo weh! ich schaff es nicht mal, mich abzulenken ständig denk ich nur an ihn. und da meine beiden Freundinnen mit seinen kumpels zusammen sind, reden sie sehr oft von ihnen das erinnert mich dann wieder an ihn. ich schaff es einfach nicht, ihn zu vergessen!! und das schlimmste ist ja noch, dass er ´mich immer noch so anschaut und in mir dann (obwohl ich es nicht will) Hoffnungen hochkommen. danke fürs durchlesen! <3

    #2
    Zitat von I_love_Sunshiine Beitrag anzeigen
    Hallo alle da draußen! ich bin zurzeit so traurig und unglücklich und ich will mir das hier alles mal von der Seele reden, denn ich kann nicht mehr. Als erstes gibt es da einen Jungem aus meiner Parallelklasse, in den ich schon seit anderthalb Jahren verliebt bin. Naja was heißt verliebt- ich stehe voll auf ihn und das schon seit einem Jahr. vor ca. einem halben Jahr (im Januar 2014) hat meine beste Freundin ihn angeschrieben (fragt mich nicht wieso) & gefragt ob er mich kennt. dazu muss ich sagen dass meine beste Freundin mit seinem besten Kumpel zusammen ist und eine andere Freundin mit einem anderen Kumpel von ihm. er hat dann sofort voll aufmerksam und interessiert geantwortet und gefragt ob ich Facebook, instagram usw hab. ich hab aber kein Facebook und er hatte da noch kein whatsapp deswegen konnten wir nicht schreiben. aber in der schule haben wir uns sehr sehr oft gesehen und er hat mich immer voll nett angeschaut und sogar angelächelt. eine Klassenkamaradin von mir hat mich gefragt, ob ich was mit ihm hab weil er mich immer so anschaut :'D sie wusste das da noch nicht. alle meinten dass er bestimmt auf mich steht und so und ich hab mir extreme Hoffnungen gemacht. Irgendwann hat er dann ein neues Handy bekommen und ich hab ihn durch den Mut meiner Freundinnen angeschrieben und wir haben ein bisschen so geschrieben. er war ganz nett zu mir und so aber irgendwann hat er dann nicht mehr geantwort. einen Monat später hatte er dann Geburtstag und das war dann eine gute Gelegenheit, ihm zu gratulieren also hab ich ihm auf whatsapp gratuliert und danach haben wir wieder für ein paar tage geschrieben meine Freundin ist ja mit seinem Kumpel zusammen und sie hat ihn dann gefragt ob ich eine Chance bei ihm (also IHM ) hätte. er hat dann gesagt dass ich keine Chance bei ihm hab weil er keine Freundin haben will. danach gings mir immer schlechter. wieso hat er mir immer Hoffnungen gemacht? ich versteh es einfach nicht. das war jetzt vor 3 Monaten und seitdem geht's mir so schlecht. dazwischen waren Sommerferien und er hat mich einmal angeschrieben als er mal wieder besoffen war (ist er eigtl jede Woche-.-) und hat so voll ironisch geschrieben "ich liebe dich". ich war da soo sauer dass ich geschrieben hab "ich mich auch". danach haben wir die ganzen Sommerferien nicht mehr geschrieben und ich hab sehr oft geheult weil mir bewusst wurde dass er einfach nichts von mir will. das tut soo weh. und er hat mir immer Hoffnungen gemacht. und dann am ende der sommferien hab ich erfahren dass er beim Volksfest als er stockbesoffen war,mit einem andern Mädchen rumgemacht hab. das war am letzten ferien-tag und danach musste ich ihn wieder sehen. ich muss ihn jeden beschissenen tag sehen und er geht mir einfach nicht aus dem Kopf. es tut soo weh! ich schaff es nicht mal, mich abzulenken ständig denk ich nur an ihn. und da meine beiden Freundinnen mit seinen kumpels zusammen sind, reden sie sehr oft von ihnen das erinnert mich dann wieder an ihn. ich schaff es einfach nicht, ihn zu vergessen!! und das schlimmste ist ja noch, dass er ´mich immer noch so anschaut und in mir dann (obwohl ich es nicht will) Hoffnungen hochkommen. danke fürs durchlesen! <3
    Hi,

    Dein Problem besteht wohl eher daraus, das du dir ihm gegenüber viel und damit meine ich wirklich viel zu viele überflüssige Hoffnungen machst! Ich kann mir denken, das dein Schwarm sich ein Juck's draus macht, dich hin und wieder anzuschauen, nur um zu sehen, wie du dann darauf reagieren würdest.

    Am besten versuchst du gar nicht erst darauf einzugehen und ihn fürs erste für eine Weile komplett zu ignorieren! Auch an ihn zu denken (auch wenn's dir schwer fällt) sollte Tabu sein! Lehn dich zurück, iss eine Tüte Gummibärchen, Kartoffelchips, etc. Und genieß das Leben,- vorzugsweise auch ohne ihn! x)
    Zuletzt geändert von oOBlueBubbleOo; 18.10.2014, 14:53. Grund: Iphone fucked up!!

    Kommentar


      #3
      gibs auf. da ist nix zu holen.

      Kommentar


        #4
        du machst ihm Vorwürfe, weil er freundlich zu dir ist und dich anlächelt?
        klingt logisch

        Kommentar


          #5
          Liebeskummer ist grausam. Dieses Hoffnung machen, Hoffnung zerstören ist wirklich ätzend. So tut das immer aufs Neue weh. Das tut mir für dich sehr leid.
          Wieso er das tut? Ich denke, dass ist so: Er geniesst dein Ansehen. Das gibt ihm eine gewisse Bestätigung. Klar, er schaut dich nett an, hat mit dir geschrieben. Aber wenn er mehr wollte, hätte er auch was unternommen. Ich meine sicherer kann es ja gar nicht mehr sein. Von dir hatte er ja keinen Korb zu erwarten. Da dreht bei manchen Jungs das Ego schon mal gern durch (Leider). Und er denkt, dass er sich manches erlauben kann. Wie das mit dem "Ich liebe dich". Was ich unerhört finde. Das ist unter aller Sau und spätestens dann sollte er unten durch sein. Tut mir leid das sagen zu müssen.
          Du scheinst nett zu sein. Ein tolles Mädchen. Wenn er das nicht sieht dann: Selber Schuld! Da lässt er sich was entgehen.
          lg Mojichan

          Kommentar


            #6
            Das ist das Problem dabei, wenn man sich über ein Jahr in Träume und Phantasien hineinsteigert, anstatt zu seinen Gefühlen zu stehen und es dem anderen zu sagen. Das hätte dir viel Zeit gespart. Andererseits was erwartest du von ihm? Das er deiner Freundin sagt, dass du seine große Liebe bist? Er kennt dich nicht und du ihn auch nicht. Also wenn du ihn tatsächlich so toll findest, dann unternehmt etwas zusammen, lernt euch kennen und kommt euch näher. Nicht auf facebook, nicht auf whatsapp und auch nicht per Chat, sondern im realen Leben. Und der Rest wird sich ergeben. Ich warte schon darauf, dass jemand hier von seinen gescheiterten Heiratsanträgen per whatsapp berichtet. Meine Antwort wäre jedenfalls die Gleiche gewesen. Ich möchte keine Freundin, die nicht mit mir persönlich reden kann und nicht zu sich selbst steht - wie soll sie dann zu mir als Freund stehen können?

            Kommentar

            Lädt...
            X