Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nachbarn - Werde total wahnsinnig

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Nachbarn - Werde total wahnsinnig

    Hey, weiß nicht ob ich bei " Frust " richtig bin, aber irgendwie doch hab ich auch Frust deswegen.

    Es geht um meine Nachnarn, ich werde wahnsinnig, am liebsten würde ich sie packen und eine reinhauen.

    Fang mal von vorne an.

    Diese Familie ist vor 3 Jahren eingezogen unter uns, da fing das schon auch alles an.
    Meinem Bruder wurden 2 Hosen geklaut von der Wäscheleine ( Kurz danach, hat auf einmal ein " Freund " von denen genau die Hosen an jedesmal, vorher noch nie ! )

    Dann wurde mein Fahrrad geklaut, ich habe sogar gesehen wie der Nachbar es genommen hat ohne zu fragen ! Bin nur kurz nachhause weil meine Nichte pinkeln musste, deswegen hab ich das nicht abgeschlossen gehabt. Habe ihm dann hinter her gerufen und er ignorierte es und fuhr weg.

    Später stand es zwar wieder da, aber kaputt !!!

    Als nächstes, haben sie die Klingeln am Gartentor kaputt gemacht, worauf der Vermieter sie abmontieren ließ, dazu gehörte auch ein Schalter für das Licht im Garten.
    Was jetzt nicht mehr ist wegen denen, heißt musst durch stockdunkle laufen sieht man so gut wie nichts.

    Es hat noch kein Ende.. Sie haben die Türklinke abgerissen am Hoftor, bezahlen es nicht, lügen es sogar weg. Dabei habe ich und mein damaliger Freund es gesehen !!

    Dann, sie fragte mich ob sie meinem Rasenmäher haben kann, ich sagte nein, weil sie alles kaputt machen und ich der Meinung bin wenn man eine Wohnung mit Garten will, sollte man Gartenzeug selber haben. Darauf hin beleidigte sie mich, ich hab es ignoriert.

    HAbe den Rasenmäher in meinem Gartenteil stehen lassen, weil ich weg musste und nicht extra in Keller laufen wollte. Als ich heim kam war er weg. ! Meine Nichte hat gesagt sie hat gesehen wie einer von unseren Nachbarn ihn in ein Auto geladen haben.
    Natürlich streiten sie das ab.

    Seid neustem, sagt sie den Kindern sie müssen/sollen in Garten pinkeln.
    Sie lief erst gestern wieder raus mit der jüngsten Tochter hielt sie hoch, und sie pinkelte.
    Vorhin auch, schickte sie den kleinen Jungen raus und er pinkelte 1 Meter von der EIngangstür vorm Haus hin !! Ich sprach sie darauf an, dann knallte sie mir die Tür vor der Nase zu und beleidigte mich als Rassist.

    Seid sie hier wohnen, haben die noch nie die Treppe geputz ( Sie hat vor ihrer türe nur 4 Stufen und die kleine Fläche im Treppenhaus vor der Eingangstüre )

    Sie lagert die verschissenen Pampers im Treppenhaus im Kinderwagen was wirklich stinkt, obwohl wie schon gesagt sie nur 4 Stufen laufen müsste bis nach drausen denn da stehen die Mülltonnen.

    vom 1. bis zum 11. im Monat wäre sie dran mit dem Gehweg sauber halten vorm Haus so wie im Garten, hat sie in denen 3 Jahren noch nie gemacht.

    Sie macht auch nichts im Garten, das sieht aus wie Sau auf ihrer Seite.

    Weil, was ich denke ih r Gartenstück nicht gemacht ist, und unserer schon, geht sie einfach mit ihrem Anhang, auf unseren und bedient sich da mit Gartenstühle macht dreck und räumt nix weg.

    und unsere Nachbarin über uns ist genau das selbe. DIe lagert z.b. auf ihre Seite, Müll. was die Ratten ständig anzieht !

    Haben schon oft den Vermieter angerufen, doch der macht nichts.

    Aso, und das hier sind alles 4 Zimmer Wohnungen.

    Unsere unterste Nachbarin, hat 5 Kinder, aber bei ihr wohnt noch jemand auch mit 4 Kindern und noch eine Frau mit 5 Kindern.
    Da war der Vermieter dann auch da, hat was gesagt ( weil es auch ständig laut ist auch mitten in der nacht um 3 )

    Gut, sie haben die 2 anderen Namen am Briefkasten weggemacht, damit er denkt, die wohnen nicht mehr da unten und das Thema ist erledigt für ihn.

    Oder einmal war ich im Garten mit meiner Nichte habe das Blumenbeet gemacht, dann kam sie raus und schreit mich an ich sei ne Schlampe ihr wäre Rassistisch weil ich die alten Pflanzen in die Tonne mache, warum bin ich dann Rassistisch ? I ch hab nie was gemacht, sage immer höflich Hallo wenn ich sie sehe.

    Meine Frage jetzt, kann ich was tun dagegen ? Bzw was kann ich tun ?
    Ich verzweifel echt, ich hab noch nie solche Schweine gesehen, das man alles so verkommen lassen kann und dann noch in den Garten pinkelt.

    Raus schmeißen wird er die nicht, soweit ich weiß kann er das gar nicht weil sie 5 Kinder hat.
    aber die ändern nichts, der Garten vermüllt immer mehr und mehr.

    Letztes Jahr Februar haben die Nachbar n Brief bekommen, das der Müll bis in 4 Wochen weg sein muss ansonsten kommen sie und räumen den Garten und bekommen die Kosten zugeschickt, ratet mal was war ? GAR NICHTS !

    Er schreibt immer Briefe tut aber am Ende nichts.
    Ich verzweifel echt.

    Was kann ich noch tun ?

    #2
    Ach, das kenn ich!
    Die über uns ist auch ziemlich komisch. Mit der haben wir uns schon oft angelegt, auch angezeigt. Und weißte was war? SIE hat dann erzählt wir, also unsere Familie, würde SIE und ihren Sohn "Mobben"
    Wir suchen seit Jahren eine andere Wohnung oder ein Haus, wir wollen weg von der. Die ist einfach nur gestört. Die machen immer sehr viel krach, haben die Musik laut, müllen den Keller zu, die Garage, haben schon mal mein altes Fahrrad geklaut meinen Roller (den ich dann aber in den Keller gesperrt habe als ich es bemerkt hab)
    Also, ich denk mal da kannst du nicht viel machen, weil wenn du sie Anzeigst schlägt sie zurück, Lügt wenn nötig.

    Aber du solltest dich vielleicht doch mal bei der Polizei Informieren was man da machen soll.
    Oder, das hat mein Vater damals gesagt wenn das mit der oben nicht besser wird, bezahlt er nicht mehr die volle Miete. Ich weiß nicht wie sowas läuft, aber du solltest irgendwas aufjedenfall machen.


    - Sie hat sogar mal unsere Fahrräder aus der Garage geräumt weil sie dachte, nur weil wir die momentan nicht benutzen, könnten die auf den Sperrmüll!
    Seit dem sperren wir unsere Fahrräder in der ecke aneinander.

    Kommentar


      #3
      Ganz simpel : AUSZIEHEN.
      *tadaaa*

      Kommentar


        #4
        Zitat von colorfull Beitrag anzeigen
        Ganz simpel : AUSZIEHEN.
        *tadaaa*
        Ausziehen ? Hier ? Verrückt ?

        1. Hat hier meine Familie schon immer gewohnt, vor Eltern, deren ihre Eltern und denen ihre Eltern auch usw.

        2. Ich wohne in Freiburg, finde mal hier eine Wohnung mit Garten und ruhiger Lage und 4 Zimmer Wohnung für 550€ und das MITTEN in Freiburg. Findest du nicht, außer auf'm Land.

        Hier kosten schon 2 Zimmer Wohnungen 600€

        Hier ist die Miete nur so niedrig weil Meine Eltern hier schon seit 40 Jahren wohnen.

        Ausziehen kommt überhaupt gar nicht in Frage !

        Es muss eine andere Lösung geben.

        Kommentar


          #5
          Zitat von MellyVanelly Beitrag anzeigen
          Ausziehen ? Hier ? Verrückt ?

          1. Hat hier meine Familie schon immer gewohnt, vor Eltern, deren ihre Eltern und denen ihre Eltern auch usw.

          2. Ich wohne in Freiburg, finde mal hier eine Wohnung mit Garten und ruhiger Lage und 4 Zimmer Wohnung für 550€ und das MITTEN in Freiburg. Findest du nicht, außer auf'm Land.

          Hier kosten schon 2 Zimmer Wohnungen 600€

          Hier ist die Miete nur so niedrig weil Meine Eltern hier schon seit 40 Jahren wohnen.

          Ausziehen kommt überhaupt gar nicht in Frage !

          Es muss eine andere Lösung geben.

          Gut so! Lass dich da ja nicht rausekeln!

          Also ich würd als erstes mal zur Polizei gehen und denen das genau erklären und fragen was Du da jetzt machen sollst.
          Die haben ja schon Diebstahl begangen, Sachbeschädigung, und bestimmt noch ein paar Sachen.

          Kommentar


            #6
            Ich würde auch zur Polizei gehen... Kann ja nicht sein. -.-

            Kommentar


              #7
              Zitat von jenniixD Beitrag anzeigen
              Ach, das kenn ich!
              Die über uns ist auch ziemlich komisch. Mit der haben wir uns schon oft angelegt, auch angezeigt. Und weißte was war? SIE hat dann erzählt wir, also unsere Familie, würde SIE und ihren Sohn "Mobben"
              Wir suchen seit Jahren eine andere Wohnung oder ein Haus, wir wollen weg von der. Die ist einfach nur gestört. Die machen immer sehr viel krach, haben die Musik laut, müllen den Keller zu, die Garage, haben schon mal mein altes Fahrrad geklaut meinen Roller (den ich dann aber in den Keller gesperrt habe als ich es bemerkt hab)
              Also, ich denk mal da kannst du nicht viel machen, weil wenn du sie Anzeigst schlägt sie zurück, Lügt wenn nötig.

              Aber du solltest dich vielleicht doch mal bei der Polizei Informieren was man da machen soll.
              Oder, das hat mein Vater damals gesagt wenn das mit der oben nicht besser wird, bezahlt er nicht mehr die volle Miete. Ich weiß nicht wie sowas läuft, aber du solltest irgendwas aufjedenfall machen.


              - Sie hat sogar mal unsere Fahrräder aus der Garage geräumt weil sie dachte, nur weil wir die momentan nicht benutzen, könnten die auf den Sperrmüll!
              Seit dem sperren wir unsere Fahrräder in der ecke aneinander.
              Wenn die Polizei kommt macht sie immer auf " Ich nix verstehen, nix Deutsch " dabei kann sie super Deutsch sprechen.

              Aber es heißt immer, keine Beweise, ich kann nicht den ganzen Tag da sitzen mit ner Kamera und warten das sie was macht. Ich muss arbeiten..

              Ihre Ausrede, warum sie nichts im Garten, vor dem Haus oder im Treppenhaus macht lautet, " Meine Wohnung ist verschimmelt, wenn der Vermieter da nichts macht, macht sie auch nichts "

              Aber unten in dieser Wohnung, hat schon meine Oma als sie lebte Jahre lang gewohnt, und andere aus Familie usw. Und die Wohnung war noch NIE verschimmelt !! Unsere ja auch nicht.

              Der Vermieter hat ja jemand hingeschickt ein Gutachter oder so, und der sagte auch das ist ihr eigene verschulden, da sie kocht, ( afrikanisch ) und nie lüftet, das sieht man auch als an den Fenstern jeden Tag wie die beschlagen sind vom kochen.
              Und das der schimmel davon kommt. Aber sie bleibt dabei, das kommt nich von ihr.

              Kommentar


                #8
                Ach und nochwas..

                Die da unten sind mit jemanden befreundet die wir kennen ( Da sie auf die selbe Schule ging, wie mein Bruder )

                bzw, nicht mehr befreundet sie hat halt ein Kind mit einem Afrikanischen Mann, der irgendwie zu denen da unten gehört.

                SIe erzählte selber schon, das sie aus der alten Wohnung geflogen sind, weil sie zu Laut sind und das selbe wie hier eben gemacht haben.

                Und das sie selber nicht mehr zu denen geht nur die Tochter hin bringen weil sie meinte, ich zitiere es mal " Wenn zwei schwarze Frauen von denen, zusammen sind, machen sie dich fertig, die weißen ( Deutschen ) wären Schlampen usw "

                Die schreit mich ja auch oft auf Afrikanisch an, da sagte ich nur sie soll bitte Deutsch reden, damit ich verstehe was sie will.

                Kommentar


                  #9
                  So Ausländer hasse ich! Wirklich! Ich hab ja nichts gegen Ausländer, ist ein Mensch nett zu mir bin ich nett zu ihm.
                  Aber bei so Situationen gleich einem vorzuwerfen man sei Rassist... Also echt, von mir würde die zu hören bekommen!
                  Und zu meinen er könne kein Deutsch, versteht nichts ect..... Grrrr.
                  Da hätte ich mit meiner Aggressivität zu kämpfen! Das du das schaffst noch halbwegs ruhig zu bleiben.

                  Die Polizei muss ja nicht kommen, ich versteh dich das die alles so gut wie es geht abstreiten wird. Aber du musst einfach zur Polizei und dir Rat hohlen.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von jenniixD Beitrag anzeigen
                    So Ausländer hasse ich! Wirklich! Ich hab ja nichts gegen Ausländer, ist ein Mensch nett zu mir bin ich nett zu ihm.
                    Aber bei so Situationen gleich einem vorzuwerfen man sei Rassist... Also echt, von mir würde die zu hören bekommen!
                    Und zu meinen er könne kein Deutsch, versteht nichts ect..... Grrrr.
                    Da hätte ich mit meiner Aggressivität zu kämpfen! Das du das schaffst noch halbwegs ruhig zu bleiben.

                    Die Polizei muss ja nicht kommen, ich versteh dich das die alles so gut wie es geht abstreiten wird. Aber du musst einfach zur Polizei und dir Rat hohlen.
                    Danke für den Tipp ich werde es mal machen.

                    UNd glaub mir, es fällt mir sehr schwer ruhig zu sein.
                    Ich bin nur 1 x völlig ausgerastet, da rief sie dann die Polizei, der Polizist war sogar auf meiner Seiter er meinte nur " Ich kenne die, ich weiß wie die sind "

                    Und er meinte ich soll versuchen ruhig zu sein oder einfach zu gehen wenn ich merk... ich mach sie gleich fertig mit " Worten "

                    Kommentar


                      #11
                      Ich muss aber sagen, die Nachbarin über uns lügt auch ziemlich ooft, seit ihr Mann tot ist.

                      Kam mal nachhause und sie beleidigt mich auf italienisch als hure usw.

                      Hab dann gesagt sie soll sich verpissen, und mich in ruhe lassen weil ich grad nachhause komme und die los schreit.

                      Dann ging sie zur Nachbarin unten, dann aht es mir gereicht das geschreie und bin runter, sie erzählte, ich hätte morgens um 9 bei ihr Sturm geklingelt, was nicht sein kann, ich stehe um halb 6 auf und geh um 5 vor 6 zur Arbeit.

                      Gut nach ner weile bin ich in die Wohnung, später klingelt es stand der Bruder von ihrem verstorbenen Mann da, sie erzählte ich hab sie geschlagen am Mittag. ?!?!!?

                      Und so sachen gehen hier ab.. als würde ich eine 60 Jährige Frau schlagen, auch wenn die mich zur weißglut bringt aber ich würde niemals ne ältere frau oder " oma " schlagen..

                      und das kommt auch oft vor das sie so ein mist erzählt.

                      Kommentar


                        #12
                        Ich würde mir einen Rechtsbeistand suchen, das ist ja schon Verleumdung und Rufmord.
                        Zudem den Mieterbund einschalten und noch mal bei der Polizei die ganze Aktion erklären plus
                        alles anzeigen bis die geräumt werden.

                        Kommentar


                          #13
                          Das ist ja echt heftig! Aber du hast ja genug Beweise, Zeugen usw. Zeige alles bei der Polizei an, da kommt ja einiges zusammen. Diebstahl, Sachbeschädigung, Erregung öffentlichen Ärgernisses, Beleidigung, Ruhestörung, Vergehen gegen Meldegesetz usw.
                          In Zukunft würde ich bei jedem Vorfall nach Möglichkeit Beweise sichern durch Zeugen oder Fotos und dann die Polizei rufen und eine Anzeige machen. Du kannst auch das Ordnungsamt anrufen wegen dem Müll. So was muss man sich doch nicht gefallen lassen

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X