Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe pädophile

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hilfe pädophile

    Hallo ihr ♥
    Mir geht's grad richtig schlecht , ich fühle mich grad voll mies . Mich hat einer hier angeschrieben und erst so voll nett getan und dann hat er angefangen mich zu belästigen mit entsprechenden fragen . Ich finde das sehr schlimm dass das hier auch schon anfängt . Bitte antwortet mir ob es euch auch schon so ging .
    Liebe grüße

    #2
    Aus dem Grund antworte ich nur noch den Wenigsten. Wer nervt wird gemeldet.
    LG FlyMe

    Kommentar


      #3
      Dann meldet und sowas! Wir leiten das doch weiter.....
      Die Betreiber der Seite können nur dann helfen wenn wir auch Hinweise bekommen.

      Kommentar


        #4
        Mir macht das irgendwie angst dass egal wo im Internet immer pädophile lauern :O

        Kommentar


          #5
          Ignorieren, blocken melden. Klar ist das schlimm und/oder traurig, dass sie sowas versuchen, aber damit muss man im Internet leider rechnen.

          Kommentar


            #6
            hatte ich auch schon einmal hatte mir einer als erste nachricht immer -und was hast du an so- geschriebe immer mit neuen profil weil das alte schon gesperrt war, war also ziemlich sicher immer dieselbe person. die die das machen melden sich hier sowieso immer gleich wieder neu an. meld es einfach und denk dir es ist besser wenn er es hier macht als das er auf der strasse rumbelästigt weil ganz sauber darfst du dafür nicht im kopf sein um so etwas zu machen.

            Kommentar


              #7
              ich antworte im allgemeinen nicht auf nachrichten dir nur mit wie gehts oder so anfangen, wen jemand meinen rat will dan schreib ich natürlich zurück aber sonst sehe ich einfach keinen grund.
              immer wen ich solche dubiozen nachrichten bekomme melde ich den user und lösche sie einfach

              Kommentar


                #8
                ich antworte den wenigsten und erfahrungsgemäss dauert es nur 2 bis 3 Briefe bis Fragen nach Handynummer, Sex gegen Geld oder SB kommen.
                Dann melde ich die und gut ist.

                einmal habe ich Morgens um 6h für einen scheinbar netten Jungen einen Chat eröffnet.
                Dauerte nacht lange da fragte er nach SB. Also raus aus dem Chat und Ende.

                Im Internet können dir die eh nichts tun, wenn du nicht auf sie eingehst.

                Es gibt aber auch nette hier mit denen ich schreibe.
                Eine habe ich sogar im Skype und der wird eher von mir belästigt.

                und ThomasK kenne ich nun auch schon Monate ohne das er mich belästigt hat

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von TwinkleTwinkle Beitrag anzeigen
                  ich antworte im allgemeinen nicht auf nachrichten dir nur mit wie gehts oder so anfangen, wen jemand meinen rat will dan schreib ich natürlich zurück aber sonst sehe ich einfach keinen grund.
                  immer wen ich solche dubiozen nachrichten bekomme melde ich den user und lösche sie einfach
                  Ich lasse sie immer drin um mich später am Status "Deaktiviert" zu ergötzen.
                  Danach lösche ich sie.

                  Aber für "hi wie gehts" kann man keinen melden.

                  Kommentar


                    #10
                    Wenn einem solche PNs Angst machen und man will die nicht melden, dann auf igno und PN löschen. Nicht zurückschreiben. Ich glaube manchmal, die spüren das, wenn jemand ängstlich ist. Manche kriegen solche PNs immer wieder, andere fast nie. Ich hab auch schon welche erst nach einigen PNs hin und her auf igno gesetzt und von der Freundeliste gelöscht, als ich merkte, wie die drauf sind.

                    Ich denke immer daran, dass die mich nicht kennen und meistens auch weit weg sind. Wenn man denen keine Kontaktdaten gibt (Telefon, Mail, Skype, WA usw.), verlieren die auch schnell die Lust.

                    Ich würde die Gefahr für die Mädchen hier übrigens nicht von Pädophilie abhängig machen. Viele Täter wenden sich nur Kindern zu, weil die leichter zu bequatschen sind, würden aber auch ein älteres Mädchen oder eine Erwachsene vergewaltigen, wenn es möglich wäre.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Borderbitch Beitrag anzeigen
                      Ich lasse sie immer drin um mich später am Status "Deaktiviert" zu ergötzen.
                      Danach lösche ich sie.

                      Aber für "hi wie gehts" kann man keinen melden.
                      ich melde sie auch nicht nur weil sie mich anschreiben. ich lösch die nachricht einfach

                      Kommentar


                        #12
                        Keine Fotos oder Videos

                        Was auch extrem wichtig ist, egal wie verknallt man in eine Internetbekanntschaft ist: Schickt ihm niemals Nacktfotos oder Nacktvideos von euch! Damit kann er euch erpressen! Schon wenn jemand euch darum bitte, solltet ihr den Kontakt abbrechen. Das war erst letztes Jahr. Da hat ein Mann einem Mädchen vorgespielt, er sei ein süßer Junge und hat sie dazu gebracht Nacktbilder ihm zu schicken. Mit denen hat er sie dann erpresst, sie hat sich mit ihm getroffen und er hat sich vergewaltigt.

                        Kommentar


                          #13
                          BLOCKIER IHN

                          Blockier ihn
                          Das würde ich machen!!!!!!!!!


                          Ich hasse Hacker und böse Menschen im Internet

                          Kommentar


                            #14
                            leute, wieso geht ihr nicht auf eure privatsphäre-einstellungen und stellt ein, dass euch nur noch freunde nachrichten schicken können? macht dann natürlich auch nur sinn, wenn man nicht gleich jede freundschaftsanfrage annimmt.
                            ansonsten die nachrichten an einen mod weiterleiten oder einfach löschen und den user melden.

                            Kommentar


                              #15
                              mäuschen, dagegen kann man nichts machen, überall gibt es pädophile und das bleibt so, leider. das einzige, was man zu seinem schutz machen kann, ist es zu melden oder diejenige person zu blockieren/ignorieren.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X