Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jeden Tag Schlecht gelaunt..

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Jeden Tag Schlecht gelaunt..

    Hallo erstmal, also bei mir läuft alles nicht so ganz rund..

    Eigendlich ist alles gut, ich hab super Freunde, einen tollen Freund und eine tolle Familie..
    aber der rest sieht anders aus.

    Ich HASSE meine Schule.. ich gehe auf eine Wirtschaftschule und verstehe genau garnix. Und so wirklich Intressieren tut es mich auch nicht. Daher habe ich auch schlechte Noten.
    Ich habe nicht wirklich Freunde in der Klasse und werde öfter gemobbt.
    Morgends will ich nie aus dem Bett und heule manchmal weil ich weiß das ich zur Schule muss. Meistens komme ich zu spät weil ich einfach nicht aus dem Bett kann.

    Dazu kommt noch mein Untergewicht.. Ich kann so viel Essen wie ich will aber ich kann einfach nicht zunehmen. Beim Arzt war ich schon aber er konnte nix festellen.

    Und Ausserdem Rauche ich.. Ich hasse es.. ich würde so gerne Aufhören aber ich kann es einfach nicht.. Sobald ich wieder gemobbt werde, die schule stressig wird oder sonst was muss ich wieder Rauchen..

    Ich weiß einfach nichtmehr was ich machen soll.. Ich krieg schon Depressionen

    #2
    von depressionen zu sprechen halte ich ja für übertrieben. wenns dir SO scheiße geht, such dir psychologische hilfe.

    wenn dich wirtschaft nicht interessiert und du schlecht darin bist, wieso bist du dann auf einer wirtschaftsschule? kannst du die schule nicht wechseln?
    wieso hast du denn keine freunde in deiner klasse? hast du nicht die möglichkeit, ein paar leute (eventuell auch aus anderen klassen) kennenzulernen?

    untergewicht ist ja nicht prinzipiell schlecht. wenn du keine gesundheitlichen probleme hast, kannst du dich entweder damit abfinden oder noch mal schauen, ob du nicht zu einem ernährungsberater gehst oder mit deinem arzt einen ernährungsplan ausarbeitest, mit dem du zunehmen kannst.

    zum rauchen: wenn du wirklich aufhören willst, kannst du es. du musst nicht rauchen. denk doch mal darüber nach, wie teuer das ist - du könntest das geld, dass du normalerweise für eine schachtel ausgibst, in eine bestimmte spardose stecken und dir am ende des monats oder nach mehreren monaten was schönes dafür kaufen. vielleicht hilfts dir ja auch, wenn du mal über die möglichen gesundheitlichen folgen nachdenkst, vielleicht hilft dir so eine "schock therapie", google jedes mal, wenn du das bedürfnis hast, einfach nach bildern von raucherlungen oder so. und selbst wenn das mit dem rauchen aufhören nicht klappt: mach dich selbst nicht deswegen fertig.

    Kommentar


      #3
      Zumindest beim Rauchen könnte der Kratomtee (www.kratominfusion.de) helfen. Ich habe damit zumindest recht gute Erfahrungen gemacht. Das ist ein Tee, der aus reoin pflanzlichen Wirkstoffen besteht, nämlich aus den Blättern des Kratombaumes. Besser wäre es aber natürlich, direkt den Ursachen auf den Grund zu gehen!

      Kommentar


        #4
        1. geh von dieser schule runter, warum solltest du was machen was dich noch nicht mal interessiert, soll es etwa dein ganzes leben so weiter gehn? melde dich ab und nimm die zeit bis sommer um dir klar zu werden was du wirklich willst

        2. es gibt eben menschen die nicht zunehmen. wenn dein arzt auch nichts feststellen kann dann ist das eben so, dein körper mag dein momentanes gewicht. zieh dich hübsch an und schon genießt du deine figur

        3. ich rauche selber, deshalb kann ich jetzt dazu nichts großartiges sagen. zwar rauche ich nicht aus den gründen wie du aber ich könnte damit einfach aufhöhren. was schon mal hilft ist das du beim rauchen vielleicht rausgehst. sprich nur dann rauchst wen du vor deinen wohngebäude bist oder vielleicht in einen park. die faulheit des menschen wird dich dazu animieren weniger zu rauchen

        Kommentar


          #5
          Verlass die Schule
          Such dir etwas was dir Spaß macht und fang damit an !

          Kommentar

          Lädt...
          X