Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

alle sterben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    alle sterben

    Ich kann nicht mehr am Mittwoch ist die fünfte Person in den letzten 2 Monaten in meiner Umgebung gestorben. Vor zwei Monaten zwei Freunde von meinem Vater, vor einem Monat noch ein Freund meiner Eltern, vor Zweiwochen meine TANTE und am Mittwoch die Frau vom ex-Freund meiner Mutter. Alle waren so nette Personen. Der erste war schon 90 aber die anderen waren 80, 70, 71 und 55.
    Es tut so weh daran zu denken aber ich kann es nicht vergessen.

    #2
    Der Schmerz wird mit der Zeit weniger, und wenn du an sie denkst, dann daran, wie nett sie immer waren und behalte sie genauso in Erinnerung.

    Kommentar


      #3
      danke

      Kommentar


        #4
        Helfen kann ich dir leider auch nicht, aber es schmerzt mit der zeit wirklich nichtmehr so sehr. Versuche vielleicht in nächster zeit möglichst viel zeit mit menschen zu verbringen die du liebst und dir nahe stehen, vielleicht hilft dir das etwas über den verlust hinweg. Und eben dass du sie in guter erinnerung behältst.

        Kommentar


          #5
          Das ist schon heftig das das alles zusammen kommt, kann dich da auch verstehen,
          aber 70+ ist ach schon ein recht stolzes Alter.

          Denk daran das du ja nicht allein bist, villt hilft dir ja auch darüber zu reden?

          Kopf hoch so ist leider der Lauf der Zeit &' iwann heilen die Wunden wenn auch sicher nie ganz.!

          Kommentar


            #6
            Nochmal Danke Leute
            Ja ich weis eh, dass 70+ schon viel is aber es war halt meine tante und ja.

            Kommentar


              #7
              Und genau das ist der Grund warum ich an keinen "Gott" glaube
              Bei mir sind auch zwei geliebte Menschen gestorben. Zwei andere haben Krebs bekommen.

              Irgendwann wirst du nicht mehr Traurig sein sondern dich an die wunderschönen Momente mit ihnen erinnern ♥
              Ist jedenfalls bei mir so. Klar, irgendwann hat man mal so momente da denkt man besonders an sie und da tut es weh, aber das geht vorbei.

              Kommentar

              Lädt...
              X