Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Kalt und kein Empfinden von Liebe mehr - Sex ohne Gefühle

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kalt und kein Empfinden von Liebe mehr - Sex ohne Gefühle

    Hi,

    knapp ein Jahr ist es her, als ein Mädel mir das Herz gebrochen hat. Sie war meine erste Liebe und hat meine Gefühle ausgenutzt ( ob unbewusst oder bewusst weiß ich nicht). Wir haben nie miteinander geschlafen, da sie wollte das ich mein erstes Mal mit jemand "Besonderem" hab. Dann hat sie mit jemandem vergebenen ge**** und mir auch noch erzählt, daraufhin habe ich den Kontakt zu 100% abgebrochen - sie wollte nur ehrlich mit mir sein als Freund ...

    Nun seitdem hab ich mich ziemlich gegenüber Frauen verändert. Ich hab seitdem schon mit einer im Club rumgemacht und auch ein One night stand gehabt mit einer Freundin. Aber Gefühle für eine Frau hab ich seither nicht mehr empfunden. Irgenwie will ich es auch nicht mehr zulassen, aus Angst ausgenutzt zu werden.

    Mein Erfolg mit Frauen hat sich daher ein bisschen verbessert - aber ich bin irgendwie kälter geworden.

    Ich weiß jetzt nicht recht, ob ich diese Entwicklung als positiv oder negativ einstufen soll. Ich verhalte mich keines wegs wie ein Arschloch, sage aber den Frauen schon direkt was ich denke, ob gut oder schlecht.

    #2
    Meinst du, du kannst dich wieder auf eine Beziehung einlassen?
    Vielleicht nach einer gewissen Zeit oder hast du die Hoffnung verloren?
    Ich finde es eigentlich gut,dass du deine Meinung äußerst.
    Aber ich denke, wenn du jemand gefunden hast, der total nett ist und dich nicht verletzt wird dein herz auch wieder weicher. Das ist nur diese Erfahrung und ja wenn ich diese Erfahrung gemacht hätte wie du, dann fände ich es auch schrecklich und wäre erst mal für eine Zeit lang kalt gegenüber anderen menschen.
    Zuletzt geändert von JMarie14; 13.08.2013, 18:38.

    Kommentar


      #3
      Klar, ich hätte ja gerne mal ne feste Freundin
      Ich mache mir keine Hoffnung seitdem mehr, aber ich bin auch nicht frustriert. Im Gegenteil, ich bin richtig gut drauf zur Zeit. Nur das macht mir Sorgen. Irgendwie kalt und gefühlslos. Aber genau deswegen kann ich so richtig aufleben, weil es mir irgendwie auch egal ist, was die Frauen von mir denken, da ich nicht vor habe mich richtig auf sie einzulassen

      Kommentar


        #4
        Ich hab noch nie in Sachen Liebe Erfahrungen gesammelt (weder gut noch schlechte) aber nicht jedes Mädchen ist so wie deine Ex. Jeder erfährt im Leben sowohl kleine als auch große Enttäuschungen. Wünscht du dir keine feste Freundin mehr?

        Vielleicht ergibt sich in Zukunf irgendetwas. Gib die Hoffnung einfach nicht auf.

        Aber das musst du wissen. Wenn du zur Zeit nur Spaß haben möchtest, dann lebe dich einfach aus.

        Ich bin ehrlich: Ich bin auch etwas gefühlskalt (bei mir hat das aber andere Gründe), aber ich versuche mich auch zu öffnen und Gefühle zuzulassen.

        Abe im Endeffekt musst du das wissen. Da kann und sollte niemand deine Entscheidungen und Einstellungen beeinflussen.

        Mir tut es Leid, dass du so etwas mit deiner Ex erleben musstest.

        Kommentar


          #5
          Versteht mich nicht falsch, aber wir waren nicht zusammen. Ich hatte noch NIE eine feste Beziehung und werde bald 23. Ich war nie ein Freak, viele fanden mich süß, aber irgendwie waren die Signale der Frauen, dann doch nicht so da
          Vielleicht ist es eben gerade dass, weil es eben meine erste Freundin gewesen wäre, was mich zu abgebrüht hat.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Glary619 Beitrag anzeigen
            Hi,

            knapp ein Jahr ist es her, als ein Mädel mir das Herz gebrochen hat. Sie war meine erste Liebe und hat meine Gefühle ausgenutzt ( ob unbewusst oder bewusst weiß ich nicht). Wir haben nie miteinander geschlafen, da sie wollte das ich mein erstes Mal mit jemand "Besonderem" hab. Dann hat sie mit jemandem vergebenen ge**** und mir auch noch erzählt, daraufhin habe ich den Kontakt zu 100% abgebrochen - sie wollte nur ehrlich mit mir sein als Freund ...

            Nun seitdem hab ich mich ziemlich gegenüber Frauen verändert. Ich hab seitdem schon mit einer im Club rumgemacht und auch ein One night stand gehabt mit einer Freundin. Aber Gefühle für eine Frau hab ich seither nicht mehr empfunden. Irgenwie will ich es auch nicht mehr zulassen, aus Angst ausgenutzt zu werden.

            Mein Erfolg mit Frauen hat sich daher ein bisschen verbessert - aber ich bin irgendwie kälter geworden.

            Ich weiß jetzt nicht recht, ob ich diese Entwicklung als positiv oder negativ einstufen soll. Ich verhalte mich keines wegs wie ein Arschloch, sage aber den Frauen schon direkt was ich denke, ob gut oder schlecht.

            Ich kenne jemanden dem es ähnlich geht. Aber bei ihm ist es schon so schlimm das er wirklich gar nichts mehr empfindet als Trauer oder Wut. Ich würde aufpassen das es nicht zu schlimm wird, an deiner stelle. Aber so richtig helfen kann ich dir bei deinem problem auch nicht.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Glary619 Beitrag anzeigen
              Versteht mich nicht falsch, aber wir waren nicht zusammen. Ich hatte noch NIE eine feste Beziehung und werde bald 23. Ich war nie ein Freak, viele fanden mich süß, aber irgendwie waren die Signale der Frauen, dann doch nicht so da
              Vielleicht ist es eben gerade dass, weil es eben meine erste Freundin gewesen wäre, was mich zu abgebrüht hat.

              Vielleicht war auch einfach noch nicht die richtige dabei? Und ganz ehrlich, wer als Mädchen so mies ist, sorry, mit dem kann man auch keine Beziehung führen.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Glary619 Beitrag anzeigen
                Klar, ich hätte ja gerne mal ne feste Freundin
                Ich mache mir keine Hoffnung seitdem mehr, aber ich bin auch nicht frustriert. Im Gegenteil, ich bin richtig gut drauf zur Zeit. Nur das macht mir Sorgen. Irgendwie kalt und gefühlslos. Aber genau deswegen kann ich so richtig aufleben, weil es mir irgendwie auch egal ist, was die Frauen von mir denken, da ich nicht vor habe mich richtig auf sie einzulassen
                Du machst dir keine Hoffnung mehr? Wie alt bist du, 80? Nein? Dann ist das einfach eine lappenhafte Haltung. Jeder macht in Sachen Liebe mal miese Erfahrungen und da tun sie besonders weh. Aber dann nimm deine Eier in die Hand und steh wieder auf.

                Kommentar


                  #9
                  Ach so, o.K

                  Du bist 23 und noch jung. Vielleicht wird sich mal irgendwas ergeben und du entwickelst wieder Gefühle für ein Mädchen.

                  Aber wie vorhin erwähnt: wenn du dich ausleben willst, dann lebe dich fürs erste einfach mal aus und vielleicht wird ja mehr aus einer deiner "Bekanntschaften"

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Milana19 Beitrag anzeigen
                    Du machst dir keine Hoffnung mehr? Wie alt bist du, 80? Nein? Dann ist das einfach eine lappenhafte Haltung. Jeder macht in Sachen Liebe mal miese Erfahrungen und da tun sie besonders weh. Aber dann nimm deine Eier in die Hand und steh wieder auf.
                    o.k so kann man sich auch ausdrücken XD

                    aber jeder verarbeitet das nun mal anders und vielleicht wird er seine Einstellung mit der Zeit wieder ändern.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Milana19 Beitrag anzeigen
                      Du machst dir keine Hoffnung mehr? Wie alt bist du, 80? Nein? Dann ist das einfach eine lappenhafte Haltung. Jeder macht in Sachen Liebe mal miese Erfahrungen und da tun sie besonders weh. Aber dann nimm deine Eier in die Hand und steh wieder auf.
                      Keine Hoffnung machen, heißt nicht die Hoffnung aufegegeben. Ich mach mir einfach keine Gedanken darüber wie Sachen "ach das könnte was werden" weil es mir irgendwie am A *** vorbei, ob es was wird oder nicht.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X