Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Asperger Syndrom

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Zitat von puckie Beitrag anzeigen
    das gleiche habe ich mich auch gefragt

    dein thema heißt Asperger Syndrom und du willst dich darüber mit anderen austauschen.

    warum da selbst die moderatoren so "unhöflich" reagieren kann ich nicht verstehen.

    Wird jetzt hier jeder runtergemacht der bei sich eine psychische krankheit bzw eigenheit feststellt ?
    Keiner der Mods hat sie "runtergemacht" oder "unhöflich reagiert".

    Ein Thread zum Austauschen wäre ja ok gewesen, wenn ein Arzt bei ihr das Asperger Syndrom diagnostiziert hätte, aber es sieht so aus, als möchte sie eine Ferndiagnose, was überhaupt keinen Sinn macht, weil übers Internet kann das keiner beurteilen.

    Kommentar


      #47
      Zitat von Katinka22 Beitrag anzeigen
      Dessen bin ich mir durchaus bewusst. Und ich weiß auch, dass nur ein Arzt so etwas diagnoastizieren kann.

      Kommentar


        #48
        Also, wo der Sinn des Threads, pucie?
        und du hast mir immer noch keinen Beweis gebracht für die angeblich abwertende Kommentare d Mods..

        Kommentar


          #49
          Zitat von Schneewittchen_927 Beitrag anzeigen
          Also, wo der Sinn des Threads, pucie?
          und du hast mir immer noch keinen Beweis gebracht für die angeblich abwertende Kommentare d Mods..


          Den hätte ich auch wirklich unglaublich gerne.

          Kommentar


            #50
            Zitat von cRaZzZzyYyh Beitrag anzeigen
            und es ist ganz sicher keine Modekrankheit wie hier andere ahnungslose User zu behaupten wagen.
            ^^
            das liegt am inflationärem Gebrauch. Wenn etwas spürbar massiv thematisiert wird, fragt man sich warum. Das war Jagies Punkt.

            PS: Fällt mir gerade ein. Ich selbst habe hier bei maedchen.de vor rund einem Jahr die Erfahrung gemacht - als man meinen Humor noch nicht einzuordnen wusste - wie zwei Stammuserinnen sofort (und spassfrei, also ganz ernst) meinten, ich leide auch darunter. Inzwischen hat sich das erledigt.
            Eine Macke habe ich zwar, aber dafür gibts noch keinen Begriff. ^^
            Quietschpink macht lustig.........Gucci Gucci, Prada Prada? xD Brzzzz Brzzzz?
            Wenn Mädchen flennen, flenn ich mit. '-'
            »Stell’ Dir vor es geht...und keiner kriegt’s hin.« (W. Neuss)
            Was sitzt aufm Baum und winkt? ..... > Ein Huhu! ..... = LOL
            Ich weiss, dass ich ein Rad ab habe. Aber guck doch mal, wie schön es rollt...? Huiiiiiii!
            "Ich werde meinen nächsten Karneval nicht mehr erleben" (Karl Lauterbach zu Coronäh)

            Kommentar


              #51
              Zitat von Schneewittchen_927 Beitrag anzeigen
              Also, wo der Sinn des Threads, pucie?
              und du hast mir immer noch keinen Beweis gebracht für die angeblich abwertende Kommentare d Mods..
              ich werde jetzt nix doppelt schreiben wo der sinn des threads liegt.

              und ich habe auch keine lust jetzt stundenlang zu diskutierten, da wie sowieso anderer meinung sind.

              ich fand die post der mods einfach unhöflich.

              ein bissel mehr neutralität fände ich besser . klar hat jeder seine meinung aber es ist immer auch eine frage wie man es schreibt bzw muss man nicht immer wieder das selbe schreiben...

              Kommentar


                #52
                Zitat von puckie Beitrag anzeigen
                ich werde jetzt nix doppelt schreiben wo der sinn des threads liegt.

                und ich habe auch keine lust jetzt stundenlang zu diskutierten, da wie sowieso anderer meinung sind.

                ich fand die post der mods einfach unhöflich.


                ein bissel mehr neutralität fände ich besser . klar hat jeder seine meinung aber es ist immer auch eine frage wie man es schreibt bzw muss man nicht immer wieder das selbe schreiben...
                Würdest du uns den bitte aufzeigen wenn du denn überhaupt einen findest? Wir haben die Fakten aufgezeigt: Sie muss zu einem Arzt.

                Kommentar


                  #53
                  Zitat von Schneewittchen_927 Beitrag anzeigen
                  Keiner der Mods hat sie "runtergemacht" oder "unhöflich reagiert".

                  Ein Thread zum Austauschen wäre ja ok gewesen, wenn ein Arzt bei ihr das Asperger Syndrom diagnostiziert hätte, aber es sieht so aus, als möchte sie eine Ferndiagnose, was überhaupt keinen Sinn macht, weil übers Internet kann das keiner beurteilen.
                  Wie oft muss ich noch sagen, dass ich keine ärztliche Diagnose von irgendwem hier erwarte?!

                  Nur weil du davon überzeugt bist, dass du kein Asperger - Syndrom hast, muss es ja nicht heißen, dass kein anderer es hat. Das war an Whitepearl gerichtet. Und ich finde wirklich, dass die Moderatoren so seltsam reagieren.

                  Kommentar


                    #54
                    Genau das meine ich!

                    Zitat von Schneewittchen_927 Beitrag anzeigen
                    Also, wo der Sinn des Threads, pucie?
                    und du hast mir immer noch keinen Beweis gebracht für die angeblich abwertende Kommentare d Mods..
                    Also zuerst mal bin ich jemandem, der mich beleidigt, es nicht schuldig ihm irgendeinenen Beweis zu nennen.
                    Für die anderen: Genau das meine ich! Ich werde beleidigt und diese Moderatoren machen nichts dagegen!!!
                    Ich selbst und mein Beitrag werden gleich niedergetrampelt, aber solche wie du dürfen schreiben was sie wollen! Unglaublich unverschämt.

                    Kommentar


                      #55
                      Zitat von twiggytwenty Beitrag anzeigen
                      Würdest du uns den bitte aufzeigen wenn du denn überhaupt einen findest? Wir haben die Fakten aufgezeigt: Sie muss zu einem Arzt.
                      Fakt ist auch, dass manche Leute mich Pussy nennen, wenn auch falsch geschrieben, und ihr nicht, aber auch gar nichts, dagegen macht! Was brigt ihr denn?

                      Kommentar


                        #56
                        Geh doch einfach zu einem Arzt. Dieser Thread hier bringt dir eigentlich gar nichts. Du drehst dich da nur im Kreis.
                        Das ist jetzt gar nicht böse gemeint, aber was erhoffst du dir denn von diesem Thread?

                        Kommentar


                          #57
                          Zitat von Katinka22 Beitrag anzeigen
                          Hallo, Leute!
                          Ich wollte einfach mal etwas besprechen und, nun ja, ihr werdet ja sehen.
                          Habt ihr schon mal was von Asperger Syndrom gehört? Ich selbst schöpfe seit geraumer Zeit verdacht, ein Aspie zu sein. Aus folgenden gründen:
                          1. Ich kann gesichtsausdrücke nur sehr schwer deuten, Emotionen nicht zeigen
                          2. Ich kann es nicht leiden, anderen Leuten in die Augen sehen zu müssen
                          3. Ich habe sehr außergewöhnliche Interessen (für mein Alter) Verschwörungstheorien, Politik, Psychologie
                          4. Ich beschäftige mich sehr ausdauernd mit diesen Interessen
                          5. Ich verschwinde oft in meiner eigenen Welt, nehme die Menschen um mich herum kaum wahr. Z.B. einmal im Mathematikunterricht habe ich so gedankenverloren auf die Tafel gestarrt, dass ich erst wieder bemerkt habe, dass ich im Klassenraum saß, als mich der Lehrer angesprochen hat
                          6. Ich mache gern Dinge allein, andere Menschen langweilen und stören mich
                          7. Ich habe bestimmte Abläufe, bei Veränderungen verzweifle ich, werde für meine Mitmenschen äußerst unangenehm
                          8. Ich mache Dinge immer auf die gleiche Art und Weise und plane alles sehr gründlich
                          9. Ich verstehe andere Menschen und ihr Verhalten teilweise gar nicht
                          10. Körperkontakt bei Fremden und das alberne Umarmen bei Mädchen ertrage ich nicht

                          Was meint ihr dazu? Geht es jemandem ähnlich? Bitte schreibt mir, danke.

                          Fast alles, was du schreibst, trifft auch auch mich zu. Lediglich die Verschwörungstheorien lehne ich strikt ab. Das bedeutet aber nicht, dass ich etwas nicht hinterfrage.

                          Ich kann dir zwei lustige Dinge von mir erzählen.

                          Normalerweise stehen die Frauen überhaupt nicht auf mich. Vor ein paar Jahren habe ich mit einer Freundin einen Ausflug nach Dänemark gemacht. Wir fuhren mit dem Schiff nach Rödby und gingen dann ganz alleine im Hinterland spazieren. Total flache wunderschöne Landschaft; ein herrlicher Wind - ein wunderschöner Sommertag.

                          Wir machten an einem Bach Pause und ließen unsere Füsse ins Wasser baumeln. Wir beide waren ganz alleine; außer uns zweien kein Mensch weit und breit. Ich erzählte ihr begeistert von der geplanten 20 km langen Fehrmarnbeltbrücke zwischen Deutschland und Dänemark, die 5 Milliarden € kosten soll: Logischerweise sind Hamburg und Schleswig Holstein dafür; Meck Pom und Berlin dagegen, weil die dann über Hamburg fahren müssten, um auf schnellstem Weg nach Dänemark zu kommen.

                          Es war eine herrliche Stimmung. Ein paar Jahre später erfuhr ich durch Zufall, dass sie in dieser Situation wahnsinnig gerne Sex gehabt hätte, ich aber überhaupt nicht reagiert hätte. Auf meine Frage, warum sie nichts gesagt hat, meinte sie, dass sie mir mit den Augen Zeichen gegeben hätte, ich aber voller Begeisterung nur von der Brücke und dem Streit zwischen Schleswig Holstein und Meck Pom gesprochen hätte!

                          Ihre Zeichen mit den Augenhabe ich nicht registriert. Dass sie mich mehrmals im Bach mit den Füssen angestossen hatte, führte ich auf die Strömung zurück.

                          Sie verdrehte die Augen und meinte zu mir: "Du bist und bleibst ein Autist und Exzentriker!"

                          Ein anderes Mal wollte eine andere gute Freundin bei mir Zuhause übernachten. Ich wunderte mich, weil sie eine eigene Wohnung in München hatte und sie problemlos mit dem ÖPNV hätte nach Hause zurückfahren können. Ich war trotzdem einverstanden. Als sie bei mir Zuhause war, zeigte ich ihr meine ganzen Schach-, Zahlentheorie-, Eisenbahn- und Seilbahnbücher. Sie hörte interessiert zu. Ich zeigte ihr, wie man verschiede Dinge in der Zahlentheorie beweist und erklärte ihr die unterschiedlichen Bauarten der Fahrleitungen bei der Eisenbahn. Ihr erklärte ihr ganz genau, warum der Zick Zack der Fahrleitung +- 40 cm ist.

                          Am nächsten Morgen begleitete ich sie zur S-Bahn. Als ich einem Freund das erzählt hatte, fragte er mich, ob wir Sex gehabt hätten! Ich verneinte, weil nichts war. Wir haben uns auch nicht geküsst oder umarmt, sondern über Zahlentheore und Eisenbahntechnik gesprochen. Daraufhin meinte der Freund, ob ich wohl völlig verrückt sei, mir so eine Chance bei so einer - zugegebenermassen sehr attraktiven Frau - entgehen zu lassen. Ich sagte ihm, dass nicht bewiesen sei, dass sie Sex wollte; bewiesen ist lediglich, dass sie bei mir übernachten wollte. Er widersprach und meinte, wenn sie aktiv fragt, ob sie bei mir übernachten darf, obwohl sie hätte problemlos zu ihrer eigenen Wohnung hätte zurückfahren können, dann bedeutet das automatisch, dass sie mehr will. Ich blieb jedoch bei meinem Standpunkt, denn dann hätte sie ja sagen können, dass sie Sex will.

                          Kommentar


                            #58
                            Was ich mir erhoffe? Mich mit jemandem austauschen zu können, dem es ähnlich geht. Und ich freue mich über diw ganzen positiven Beiträge. Im echten Leben könnte ich mci nie so offen verständigen.

                            Kommentar


                              #59
                              Zitat von Katinka22 Beitrag anzeigen
                              Was ich mir erhoffe? Mich mit jemandem austauschen zu können, dem es ähnlich geht. Und ich freue mich über diw ganzen positiven Beiträge. Im echten Leben könnte ich mci nie so offen verständigen.
                              Einen guten Schiedsrichter erkennt man daran, dass er "das Spiel laufen" läßt, ohne dass dadurch ein Nachteil für Mitspieler entsteht. Liebe Mods, liebe Kommentatoren auf den Rängen, nehmt euch das mal zu Herzen und lest dann nochmal den von Katinka22 ausgesprochenen Wunsch ... Ich finde, was sie sich erhofft, leuchtet ein und ist nicht zuviel verlangt.
                              Zuletzt geändert von annaundhanna; 24.07.2013, 07:58.

                              Kommentar


                                #60
                                Aus dem Beitrag, der hier stand, habe ich einen separaten Thread gemacht. "Reparaturbetrieb der Psychologen". i beg you pardon ;-)
                                Zuletzt geändert von annaundhanna; 24.07.2013, 08:57.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X