Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eure schlimmsten 5 minuten!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von liike-wow Beitrag anzeigen
    ja ich glaub das schon öfters aber an eine situation kann ich mich noch total gut erinnern !!

    > meine freunde und ich waren mal bei mir & daa haben wir ständig dummes zeug gelabert & dann hat ständig iwer was nachgemacht & dann hab ich voll den lachkrampf bekommen aber richtig schlimm und ständig geräusche dabei gemacht. & die anderen mussten auch lachen und keiner konnte aufhören & wir haben voll behindert gespielt das war echt gil xD
    Das ist so witzig Verdammt ich hab mein ganzen pc vollgepisst vor lachen

    Kommentar


      Als sich mein Dad mit einer Kreissäge in die Wade geschnitten hat, und keine Mum mit ihm zum Krankenhaus gerast ist. Dann hat meine Mum mir später erzählt,dass mein Dad fast verblutet wäre weil die Krankenhaus-Tusse meinen Dad nicht sofort behandeln lassen wollte (obwohl fast keiner da war) sondern erst in Ruhe die Krankenkarte und Papiere undso haben wollte und sich total Zeit gelassen hat.Auf'm Gang ist mein Dad dann halt auch schön schwindelig geworden.

      Als meine Mum sich beim Putzen fast den ganzen Mittelfinger abgerissen hat und mein Dad sie zum Krankenhaus gebracht hat.

      Als mein Bruder beim frühstücken zusammenbrach und sich den Kopf am Stuhl aufgeschlagen hat und nichts mehr gesagt hat.

      Als rauskam das meine Tante Krebs hat.

      Als ich erfahren habe,dass mein Kater von einem Auto angefahren wurde, und die Müllabfuhr in mitgenommen hat. (Und mir kla war das ich den Kleinen nie wieder sehen werde)
      So im lustigen Sinne hatte ich glaub ich noch nicht, oder mir fällt's grad nicht ein.

      Kommentar


        hmm da gibt es 4 verschiedene Momente.

        Als ich das erste Mal akustische Halluzinationen gehabt hatte.
        Die Stimme von Gott hat mir befohlen meinen, zu dem Zeitpunkt damals, Schwarm vor der Hölle zu retten und dafür selbst in die Hölle zu kommen.
        Klingt lustiger als es ist, zumal ich noch das Asperger-Syndrom habe.

        Als ich das zweite Mal in die Klappse kam.

        Als ich erfahren habe das meine Mom sich den Finger bei einem Gartenunfall abgesägt hat.

        Als ich das erste Mal Selbstmordgedanken bekam.

        Kommentar


          Gibt sicher einiges, aber was ich wohl nie wieder aus meinem Kopf bekommen werde, war der Moment damals, als ich meiner Mutter unter Tränen gestanden habe, dass ich mich schon seit Längerem selbstverletze und es im Moment einfach nicht mehr aufhört, zu bluten. Werd nie vergessen, wie sie angefangen hat zu weinen (was sie sehr selten macht) und schockiert war.

          Kommentar


            Habe eine ganz merkwürdige Phobie vor zuschnürenden Sachen, wie Gürtel, Rollkragenpullis etc.

            Einmal, als ich klein war, war es verdammt heiß. Meine Mutter hat mir einen Gürtel angezogen und einen Shirt mit sehr hohem Ausschnitt (das kann ich auch nicht tragen) und als ich mich anschnallen wollte, klemmte es und drückte tief in mein Hals ein. Ich hatte so ein Platzgefühl, dass ich hysterisch nach Hilfe geschrien hatte. Seitdem trage ich keine Gürtel mehr, passe auf vor diesen Gurt und muss bei Rollkragenpullis immer ein Finger zwischen mein Hals und den Stoff stecken, sonst krieg ich wieder einen Anfall.

            Echt krank, ich weiß.

            Kommentar


              Wurdet ihr schon mal so richtig durchgekitzelt, so das es kaum noch auszuhalten war ? Wo seid ihr am kitzligsten?

              Kommentar


                Zitat von Checker100 Beitrag anzeigen
                Wurdet ihr schon mal so richtig durchgekitzelt, so das es kaum noch auszuhalten war ? Wo seid ihr am kitzligsten?
                Du ekelhaftes perverses Schwein

                Kommentar


                  am 1.6.19... als mein Bruder als frühchen auf die Welt kam mit einem lungeninfekt und die Ärzte die erst 24 Stunden nicht wussten ob er das überlebt


                  der Moment als ich das erfahren haben..

                  Kommentar


                    Schlimmsten 5 min... schlimmsten 5h waren auf jeden Fall wo wir nicht wussten ob wir Freunde von uns je wiedersehen werden (tot), die auch 3 Kinder haben.

                    Wenns nur 5min sein sollen warscheinlich als paar Mitschüler in der Pause Quatsch gemacht haben und schei*e geredet haben über ein Lehrer und er nachher mit meinen Freunden und mir reden wollte, obwohl wir nur zugehört hatten und nicht mit Geschichten erzählt hatten... war so ein Quatsch über ihn und eine andere Lehrerin und eine Schülerin, die ihn heiß findet
                    war ziemlich peinlich, weil die Jungs dummes Zeug geredet haben, sind zwar damit weggekommen, aber der Lehrer hatte was missverstanden und dachte dann am Ende, das einer der Jungs auf die Lehrerin steht (wo viele denken, dass die gut zusammen passen) und wie auch immer dachte er jedenfalls, das eine von uns Mädchen auf ihn steht :/

                    Kommentar


                      Nicht zitieren.
                      .
                      Zuletzt geändert von pulsar_; 10.08.2019, 08:10.

                      Kommentar


                        Süße wann ist denn das passiert?
                        Voluptatis avidus magis quam salutis - Mortuus in anima curam gero cutis.

                        Kommentar


                          Nicht wirklich 5 Minuten aber nah dran.
                          Die Zeit die meine Mutter am Telefon war und sie mir danach mitgeteilt hat, dass mein Vater am Krebs gestorben ist (nachdem es hieß, dass es bei ihm wieder bergauf geht, und ich ihn schon längere Zeit nicht mehr im Krankenhaus besucht hatte)
                          Durch jede Antwort entstehen neue Fragen...

                          Kommentar


                            Als ich damals gleich beim ersten Japanaustausch in Tokio nachts von einem starken Erdbeben aus dem Schlaf gerissen wurde. Ich dachte echt, unser Hotel stürzt gleich ein.
                            Mein letzter Urlaub in Tunesien war viel schöner als der in Donesien!
                            ________

                            Johann Wolfgang von Goethe neulich in einem Interview zur Coronakrise: "Von hier und heute geht eine neue Epoche der Weltgeschichte aus, und ihr könnt sagen, ihr seid dabei gewesen."

                            Kommentar


                              Zitat von alessamarie Beitrag anzeigen
                              Ich dachte echt, unser Hotel stürzt gleich ein.
                              Sowas dachte ich mir auch schon mal, aber es war dann doch nur eine Reisegruppe von Weight Watchers.

                              Kommentar


                                Naja...
                                Möchte da ungern ins Detail gehen.
                                Denen ich Privat schreibe kennen das schon.
                                Wäre fast Opfer eines Sexualmordes geworden. Hab nur mit Glück überlebt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X