Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wenn jeder unzufrieden mit eurem "Charakter" ist

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wenn jeder unzufrieden mit eurem "Charakter" ist

    Hallo,

    ich und meine Ma haben mal wieder Stress. Sie sagt mir immer wieder wie scheiße mein Charakter doch sei , dabei versuche ich grad mein Selbstvertrauen aufzubauen. Sie verletzt mich damit sehr und es macht mich Pyschich kaputt befürchte ich ...

    Das war nicht das erste mal das ich sowas in den Ohren meiner Ma zuhören bekomme , und übrigens wenn ich so nachdenke hab ich überhaupt keine richtige Persönlichkeit .


    Meine Frage : Wenn euch eure Mutter ständig sagt " Du hast so einen scheiß Charakter, niemand kann dich für 1 sek lieben" und ihr vielleicht nicht so viel Selbstbewusstsein habt, kann es euch pyschich belasten ?

    #2
    Zitat von Fruchttee Beitrag anzeigen
    Meine Frage : Wenn euch eure Mutter ständig sagt " Du hast so einen scheiß Charakter, niemand kann dich für 1 sek lieben" und ihr vielleicht nicht so viel Selbstbewusstsein habt, kann es euch pyschich belasten ?
    Jede Form von Abneigung kann belasten. Ich weiß auch wie das ist und wie sehr das verletzen kann, aber ich mach solche Dinge lieber mit mir selbst aus. Dir würd ich allerdings raten mal mit deiner Mutter zu reden und ihr klar zu machen, dass dich das fertig macht, wenn sie sowas sagt. Im Streit sagt man auch mal Sachen, die man gar nicht so meint.

    Kommentar


      #3
      Ja, natürlich belastet das psychisch. Mir wurde auch einige Jahre fast täglich gezeigt/gesagt, wie dumm, minderwertig und hässlich ich bin und selbst wenn das Kapitel eigentlich längst Vergangenheit ist, lässt es mich einfach nicht los, sondern begleitet mich täglich und verstärkt meine Ängste im Umgang mit anderen.
      Du hingegen solltest ein klärendes Gespräch mit deiner Mutter führen und ihr erklären, wie du dich bei ihren Worten fühlst. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie das ernst meint.

      Kommentar


        #4
        Stopp. Es geht hier nicht nur um Dich.
        Wieso fragst du sie nicht, wieso sie das denkt?
        Wieso hörst du ihr nicht erst einmal aufmerksam zu?
        Das ist alles eine Sache von Empathie und Kommunikation. Wenn du sofort austickst wird das nicht nur dich fertig machen sondern auch deine Mutter selbst.

        Vielleicht hat deine Mutter ein Problem und sie weiß nicht, wo es hin soll. Ja es klingt hart, aber anscheinend lässt sie das an dich raus. Alles hat einen Kerngrund und den musst du herausfinden um sie zu verstehen. Wir Menschen schauen nur auf die Oberfläche und sind zu" Faul " weiter hinein zu blicken weil wir sofort aufgeben.

        Lass dir Zeit, rede ruhig mit ihr und versuche zu verstehen, wieso sie das denkt.
        Nimm dir das nicht zu Herzen, meine Eltern labern auch viel scheiße und es kratzt an das Selbstbewusstsein, aber im Endeffekt weißt du doch von dir selbst, dass es nicht stimmt oder?

        LG!

        Kommentar


          #5
          Zitat von Assassine Beitrag anzeigen
          Stopp. Es geht hier nicht nur um Dich.
          Wieso fragst du sie nicht, wieso sie das denkt?
          Wieso hörst du ihr nicht erst einmal aufmerksam zu?
          Naja, ich hab kein Verständnis dafür, wenn 'ne Mutter zu ihrem Kind sagt man könne es nicht lieben, des Charakters wegen.

          Kommentar


            #6
            Ich auch nicht, aber ich habe auch kein Verständis dafür, immer dem einen die Schuld zu geben. Zu soetwas gehören immer zwei.

            LG!

            Kommentar


              #7
              Wenn euch eure Mutter ständig sagt " Du hast so einen scheiß Charakter, niemand kann dich für 1 sek lieben" und ihr vielleicht nicht so viel Selbstbewusstsein habt, kann es euch pyschich belasten ?
              und in welcher situation sagt sie das, bzw. was genau kritisiert sie?
              Das du nciht genau das brav tust, was sie will?

              Kommentar


                #8
                Also ich finde, du solltest auf jeden Fall mit deiner Mutter darüber sprechen und ihr deine Situation vor Augen führen, Scheinbar scheint sie nämlich nicht zu bemerken, dass sie dich dadurch extrem fertigmacht.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Assassine Beitrag anzeigen
                  . Zu soetwas gehören immer zwei.
                  Du bekommst mein: "LOL!" der Woche. Bild dir was drauf ein.

                  Kommentar


                    #10
                    So eine Sache kann einem schon belasten, ganz klar.
                    Ich finde halt, lieber einen scheiss Charakter, wie gar kein Charakter.
                    Es gibt so viele Menschen, die keine Ecken und Kanten haben.
                    Niemand findet sie scheisse, aber sie bewegen auch nie wirklich etwas.
                    Wenn du ein Charakter hast, können den Menschen scheisse finden, das ist war.
                    Bloss ist das immer Ansichtssache, was für den einen scheisse, ist für den Anderen wieder super.
                    Sowieso würde ich keine Kritik annehmen die nicht begründet ist. Nur sagen du bist scheisse,
                    dass kann jeder. Sie soll sagen was sie schlecht findet und wie du es verbessern kannst,
                    Sonst muss eine Kritik nicht ernst genommen werden.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Cheekyside Beitrag anzeigen
                      Jede Form von Abneigung kann belasten. Ich weiß auch wie das ist und wie sehr das verletzen kann, aber ich mach solche Dinge lieber mit mir selbst aus. Dir würd ich allerdings raten mal mit deiner Mutter zu reden und ihr klar zu machen, dass dich das fertig macht, wenn sie sowas sagt. Im Streit sagt man auch mal Sachen, die man gar nicht so meint.

                      Kommentar


                        #12
                        Du hast keine richtige Persönlichkeit? Jeder hat ne Persönlichkeit, lass dir das nicht von deiner Mutter einreden ; )
                        Sie sagt solche Dinge doch bloß, wenn ihr euch streitet, oder? Ist zwar trotzdem noch hart, aber im Streit neigt man eben dazu, Dinge zu sagen, die den anderen treffen könnten. Da musst du versuchen, drüber zu stehen, auch, wenns schwer fällt.
                        Vor Allem als Mutter macht man sowas nicht, zumindest entschuldigt man sich doch danach. Hast du mal mit ihr drüber geredet und ihr gesagt, wie sehr dich das runterzieht?

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X