Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mobbing

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mobbing

    Hi,

    es interessiert wahrscheinlich niemand, aber ich werde gemobbt. Ich muss es jetzt einfach mal schreiben und auf Hilfe hoffen.
    Wo soll ich denn nur anfangen?
    In der Schule werde ich von allen gehasst und ausgegrenzt. Als wäre es nicht genug, schauen sie mich ständig an und lachen dann. Im Unterricht werfen sie mich oft mit Papierkugeln ab, die, die hinter mir sitzen, treten mein Stuhl oder mich und man schaut mich an und tuschelt dann.
    Früher habe ich mich noch getraut mich zu melden, aber inzwischen habe ich richtig Angst davor, weil dann immer ijmd tuschelt oder lacht.
    Am Dienstag muss ich einen Vortrag halten und ich will deshalb am liebsten nie wieder in die Schule gehen, weil ich so richtig Angst davor habe. Dann lacht sicher wieder die ganze Klasse aus. Nicht nur die Jungs machen mich so sehr fertig, sondern auch viele Mädchen. Immerhin ignoriert mich mein Schwarm nur.
    In Sport werde ich immer als letzter gewählt. Wenn der Sportlehrer gerade nicht so richtig aufpasst oder nicht da ist, weil er irgendwas aufräumt, fangen die anderen Jungs an ohne mich zu spielen. Wenn der Lehrer dann kommt, schnauzt er mich an, weil er denkt ich würde mich weigern mitzumachen. Es ist nämlich so: Ich "vergesse" - ich sage das immer, weil ich von meiner Mama keine Entschuldigung für Sport bekomme - oft meine Sportkleidung, da ich meistens von allen ausgelacht werde, weil ich eben nicht sportlich bin. Einmal hat er die Anderen gefragt wieso sie mich nicht gewählt haben und sie haben einfach gesagt sie hätten mich übersehen.

    In der Pause bin ich immer alleine. Naja nicht immer. Manchmal kommen verschiedene andere Schüler zu mir und machen Witze über mich oder fragen mich wieso ich alleine bin, damit machen sie mich gerne fertig. Einmal hat mich einer gefragt wieso ich überhaupt lebe. Die Liste der Fragen bzw. Witze, die sie mir stellen bzw. mit denen sie mich fertig machen, erscheint mir oft nahezu endlos.
    Ich frage mich manchmal wieso sie das tun. Was habe ich ihnen getan? Ich wollte, will doch auch nur leben. Ich habe doch nichts allzu Böses getan. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich vor diesem Leben etwas sehr Schlimmes getan habe und deshalb hier und jetzt dafür büßen muss.

    Wie dem auch sei. Ich will manchmal sterben. Das ist iwie komisch. Manchmal träume ich davon, dass alles bald vorbei ist und mache mir so Hoffnung. Und andere Male schneide ich mich, betrinke mich und träume davon zu sterben.
    Doch selbst die Hoffnung, die ich durch meine Träume ergattere, wird immer weniger und dagegen werden die Gedanken an den Tod immer häufiger und stärker.

    Kann mir bitte jmd helfen? Ich könnte noch mehr schreiben, aber ich kriege es aus psychischen Gründen nicht hin. Ich habe auch Angst davor, dass ich durch diesen Post auch noch cybergemobbt werde oder dass ich einfach ignoriert werde, weshalb ich noch nicht so viel schreiben möchte.

    Lg IamI

    #2
    Kann dich verstehen

    Davon kann ich ein Lied singen! Ich wurde auch fünf Jahre in der Schule gemobbt, war der HORROR. Das was du beschreibst haben die auch bei mir gemacht und vieles mehr. ich hatte nie den Mut es jemandem zu erzählen, weil ich dachte die rächen sich dann an mir, ABER nichts zu sagen ist eigentlich das dümmste was man machen kann. die werden nicht damit aufhören. ich verstehe deinen Schmerz und habe auch schon gedacht es wäre das beste wenn ich einfach sterbe, bin aber zu feige und ganz ehrlich warum soll ich mich wegen diesen erbärmlichen, feigen Hunden umbringen? dann hätten die doch was sie wollten. Geh auf jeden Fall zum Schulleiter/rin oder sag es deinen Eltern. Es tut gut jemanden zum reden zu haben. Ich habe zum glück meine Zwilllingsschwester ohne sie wäre ich sicher durchgedreht. Lass dich nicht unterkriegen, zeige ihnen nicht wie weh dir das mobbing tut. Ich werde auf jeden Fall einen psychologen aufsuchen, weil das mobbing mich so menschenscheu und schüchtern gemacht hat, dass es so nicht weitergeht. das mit dem vortrag ist ne echt schlimme situation und ich habe es gehasst, aber ich habe mich trotzdem da vorne hingestellt und mein ding durchgezogen. sollen sie doch lachen, lach sie doch auch aus dann sehen sie mal wie das ist! Weiß nicht ob mein geschreibsel dir geholfen hat, jedenfalls fühle ich mit dir! viel glück und dass das mobbing bald ein ende hat!

    Kommentar


      #3
      hallo bitte nicht an Sterben denken!

      Du schreibst nicht was du so für Hobbys hast, was hast du für interessen!
      Ich habe im Moment eine sehr harte Zeit in meinem Job!
      Alles was ich mache wird boykottiert und gegen mich gearbeitet!

      Ich finde Kraft darin, das ich mein Hobby voll erfüllt auslebe!
      Die Musik! Ich mache mit Leuten Musik die ich mag!
      Und kriege so die Kraft welche ich brauche um die Arbeit zu überstehen!

      Hast du nichts in die Richtung was dir halt geben könnte?
      etwas wo du gut bist drin und du Leute kennen lernst mit deinen Interessen!

      Villeicht sprichst du auch mal mit deinen Eltern oder Vertrauenslehrer!
      Oder einem Onkel dem du Vertraust?
      zu reden, auszubrechen! Der Welt mitzuteilen ist sehr wichtig!
      Verkrieche dich nicht, denn das macht alles nur noch schlimmer!

      Ich wünsche dir viel kraft!
      Wenn du Fragen hast kannst du immer PN kommen!
      Oder wenn du einfach mal gut chatten möchtest!
      Das kann auch helfen! Ich bin viel on!

      Kommentar


        #4
        Schulzeit ist Scheiße..
        aber auch die Zeit geht bald vorbei..

        Kommentar


          #5
          Hilfe!!

          Ein guter Freund von mir wurde auf Facebook gemobbt und es wurde auch eine Gruppe gegen ihn erstellt.Der Gründer hat mich einfach hinzugefügt und erst wusste ich nichts davon.Jetzt vor ein paar Tagen hat michmein Freund infoniert.Dann hat er mich gefragt weil ich öfter online bin ob ich ihn immer sofort bescheid sagen kann wenn jemand was postet.Vor ein paar Tagen hat er sich an unsere Lehrerin gewannt und die sich an den Schulleiter.Jetzt kamenn die Heute und sagten jaja blabla und da schalten wir die Polizei ein und blabla und ich so gesagt das ich das nur überwachen und so und die so "ja man weis ja nie ".Und jetzt hab ich total Schiss.


          Was soll ich tun ??!?

          Kommentar


            #6
            wenn gemobbt wird ist die Polizei immer das richtige mittel!

            Wenn du nur überwacht hast, sag das so der Polizei!
            Wenn sie keinen Text von deinem Account haben, können sie dir auch nichts machen!
            Aber befragen werden sie dich trotzdem!
            Als Zeugin!

            vermute ich mal

            aber angst musst du keine haben!

            Kommentar


              #7
              Oh leider kenne ich das zu gut
              Soetwas tut echt verdammt weh!
              Meistens werden leider die zum Opfer die eh wenig Selbstbewusstsein haben, weil die sich nicht wehren können. Ich würde dir raten zum Psychologen zu gehen, dich betrinken und schneiden ist keine Lösung! Aber ich glaube das weißt du selbst. Du kannst auch zu einem Lehrer gehen mit dem du gut klar kommst, dass hilft auch oft.
              Ich wünsche dir ganz viel Glück und alles Gute!
              LG

              Kommentar


                #8
                Zitat von MrAnderson Beitrag anzeigen
                wenn gemobbt wird ist die Polizei immer das richtige mittel!

                Wenn du nur überwacht hast, sag das so der Polizei!
                Wenn sie keinen Text von deinem Account haben, können sie dir auch nichts machen!
                Aber befragen werden sie dich trotzdem!
                Als Zeugin!

                vermute ich mal

                aber angst musst du keine haben!
                okay danke du hast mir neue hoffnung gegeben

                Kommentar


                  #9
                  Meinem Papa gings auch so, dann hat er den Haubtmobber eins mogen, danach hatte er ihm mit einer Zaunslatte eins übergezogen, danach hatte er die volle Anerkennung.
                  Aber es stimmt: Ich wurde schon seit der 1. bis zur 10. Klasse gemobbt. Und nun auch im Beruf... Ich würde am liebsten sterben...

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von bekki02 Beitrag anzeigen
                    Ein guter Freund von mir wurde auf Facebook gemobbt und es wurde auch eine Gruppe gegen ihn erstellt.Der Gründer hat mich einfach hinzugefügt und erst wusste ich nichts davon.Jetzt vor ein paar Tagen hat michmein Freund infoniert.Dann hat er mich gefragt weil ich öfter online bin ob ich ihn immer sofort bescheid sagen kann wenn jemand was postet.Vor ein paar Tagen hat er sich an unsere Lehrerin gewannt und die sich an den Schulleiter.Jetzt kamenn die Heute und sagten jaja blabla und da schalten wir die Polizei ein und blabla und ich so gesagt das ich das nur überwachen und so und die so "ja man weis ja nie ".Und jetzt hab ich total Schiss.


                    Was soll ich tun ??!?
                    Einen eigenen Thread erstellen.

                    Kommentar


                      #11
                      Ich kenne das mit dem mobbing ich würde dir vorsschlagen wenn du irgentwie kannst die schule zu wechseln! ich weiß das klingt vllt blöd aber ich habe auch die schule gewechselt und jetzt geht es mir gut!

                      Kommentar


                        #12
                        @ TinaEvanescence:

                        Es hat mir nicht so sehr geholfen, aber danke.

                        @ MrAnderson:

                        Ich schreibe dir eine PN.

                        Zum Rest danke.

                        Ich weiß eure Tipps sind gut gemeint, bloß habe ich einfach total Angst davor.
                        Ich traue mich nicht es ijmd persönlich zu sagen. In diesem Thread habe ich zum ersten Mal mit jmd anderes darüber gesprochen/geschrieben. Ansonsten schreibe ich es einfach nieder und weine dabei.
                        In einer anderen Schule wäre es sicher auch nicht besser und dazu müsste ich mit meinen Eltern sprechen.

                        Lg

                        Kommentar


                          #13
                          Warum traust Du Dich nicht mit Jemanden persönlich darüber zu reden?

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von JChone Beitrag anzeigen
                            Warum traust Du Dich nicht mit Jemanden persönlich darüber zu reden?
                            Ich habe Angst davor, dass diese Person mich dann auslacht oder meidet.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von iami Beitrag anzeigen
                              Ich habe Angst davor, dass diese Person mich dann auslacht oder meidet.
                              Denkst du auch, dass Deine Eltern oder ein Vertrauenslehrer Dich dann auslachen oder meiden wird, wenn du es Ihnen erzählst?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X