Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

selbstmord

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    selbstmord

    Hallo ich brauche dringend eure hilfe
    es ist sehr wichtig. ich schreibe gerade mit einem freund und er redet die ganze zeit von selbstmord und dass er andere töten würde und dass er nicht mehr weiterweiß und so...eigentlich woo´llte er es mir nicht erzählen aber ihm geht es richtig dreckig..er ist schon volljährig und geht auch schon zur therapeutin und hat keinen deswegen versuche ich ihn zu unterstützen...aber wie ?
    bitte schnell antworten

    #2
    oh Gott... was soll ich jetzt sagen? klingt nach nem ziemlichen scheißproblem... In welchem Zusammenhang hat er das mit dem Leute töten gesagt?

    Kommentar


      #3
      wieso will er denn andere töten???
      an deiner stelle würd ich ihm raten nicht über so sachen nach zu denken...ich würde mit ihm sprechen und ihn übereden dass er solche sachen nicht machen soll,weil das sehr schlechte auswirkungen auf ihn uns andere hat
      ich hoffe konnte dir helfen und viel glück

      Kommentar


        #4
        Bestätige ihn nicht.

        Versuch ihn von den Gedanken abzubringen...

        Und wenn er nochmal sagt, dass er Leute töten will, frage genauer nach, wie er das anstellen will... und dann ab zur Polizei damit... (ja ich weiß das ist fies, aber es rettet schlimmstenfalls menschenleben) :I

        Naja ansonsten ihm immer wieder einredn das er nen toller MEnsch ist, das man toll mit ihm schreiben kann und das er dir fehlen würde und das Selbstmord böse und feige ist... Zudem solltest du die Gründe für die Mord/Selbstmorddrohungen rausfinden, denn erst dann kann man echt was machen.

        Gib ihn nicht auf, lass ihn aber auch nicht zu nah an dich ran. Denk dran, dass er so feige und egoistisch sein kann jederzeit sein Leben zu beenden und es sollte dich nicht mit runterziehen.... Aber sag nicht das du Distanz von ihm willst und lass ihn nicht komplett alleine...

        Und wenn gar nix mehr hilft (ich mein der is ja schon in therapie).... Dann bring ihn vom zug ab. :/

        Ich wünsche dir viel Glück dabei und hoffe das es nicht zu schlimm für dich endet....

        Mfg Moritz

        Kommentar


          #5
          danke für eure antworten. ich habe heute mit ihm geredet und ihm geht es wirklich sehr sehr schlecht. ich mache mir richtige sorgen um ihn. das problem ist, dass er niemandem mehr wirklich traut und er niemandem etwas verspricht, denn ich habe ihn gefragt ob er mir versprechen würde sich und niemandem anderen etwas anzutun. da ich ihn auch eher selten sehe ist meine sorge größer. ich weiß echt nicht wie ich damit umgehen soll oder über was ich mit ihm reden soll, denn es interessiert ihn eh nicht was andere sagen.

          Kommentar


            #6
            beib hartneckig sonst nimmt er es sowieso net ernst.. er soll merken das du versuchst ihm zu helfen und nicht gleich aufgibst. ich drück dir die daumen das du das schaffst

            Kommentar


              #7
              Dankeschön an alle (=

              Kommentar


                #8
                Ich würde vielleicht mal zu ihm nach hause fahren und mich dort mit ihm zusammen setzen und nochmal intensiv mit ihm darüber reden.
                Aber die Sätze wie "alles wird gut" kann er glaube nicht gut gebrauchen, da ihm das eh nicht hilft.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Nelex3 Beitrag anzeigen
                  danke für eure antworten. ich habe heute mit ihm geredet und ihm geht es wirklich sehr sehr schlecht. ich mache mir richtige sorgen um ihn. das problem ist, dass er niemandem mehr wirklich traut und er niemandem etwas verspricht, denn ich habe ihn gefragt ob er mir versprechen würde sich und niemandem anderen etwas anzutun. da ich ihn auch eher selten sehe ist meine sorge größer. ich weiß echt nicht wie ich damit umgehen soll oder über was ich mit ihm reden soll, denn es interessiert ihn eh nicht was andere sagen.
                  Wissen seine Eltern bescheid? Du solltest sie und seinen Therapeuten auf jeden Fall informieren! Denn alleine kommt er da wohl vorerst nicht mehr heraus, er braucht fremde Hilfe und Unterstützung!

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X