Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Euer gröster Fehler?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Lügen,lügen,lügen

    Kommentar


      #17
      Dass ich mich heute mittag für eine Cola statt für ein Rivella entschieden habe

      Kommentar


        #18
        Ich denk, da gibt es leider mehrere.
        Ritzen wär einer davon und dass ich vielleicht verhindern hätte können, meinen ehemals Besten Freund zu verlieren, bevor die Anzeichen davon da waren.
        Aber das alles ist zu spät.

        Kommentar


          #19
          Das ich früher Drogen genommen habe. Bin aber mittlerweile clean!

          Aber eigentlich ist es mein bester Fehler
          Zuletzt geändert von weissekuesschen; 22.10.2012, 20:07.

          Kommentar


            #20
            Zitat von Freudentaumel Beitrag anzeigen
            Ich mache viele Fehler, tag täglich, am laufenden Band. Manchmal ärgere ich mich darüber, dass ich nicht die richtigen Worte gefunden habe, manchmal, dass ich meinen inneren Schweinehund nicht überwinde, manchmal, weil ich den falschen Leuten vertraue und manchmal, weil ich einfach nur dumm bin.
            Aber aus Fehlern lernt man, und ohne meine Fehler würde ich nicht da stehen, wo ich jetzt bin.
            Aber so einen richtig, richtig großen Fehler hab ich eigentlich noch nicht gemacht, nein.
            Das hast du sehr gut geschrieben. Bei mir ist das genauso. Nur, dass ich schon einige, richtig grosse Fehler gemacht habe.

            Kommentar


              #21
              Ich vertraue immer wieder den falschen, obwohl ich verglichen mit meinem Umfeld gar nicht so naiv bin. Dauernd wurde ich von solchen Leuten enttäuscht.

              Kommentar


                #22
                Zitat von Supersonic Beitrag anzeigen
                Ich vertraue immer wieder den falschen, obwohl ich verglichen mit meinem Umfeld gar nicht so naiv bin. Dauernd wurde ich von solchen Leuten enttäuscht.
                Geht mir genauso, deswegen habe ich eig. keine richtigen Freunde, die zu mir halten.

                edit: Und dass ich früher viel mehr gesagt habe, als für mich und die anderen gut war.
                Zuletzt geändert von Balu99; 22.10.2012, 20:21.

                Kommentar


                  #23
                  Das mir vorletzes Jahr Schule scheißegal war. Aber jetzt bin ich zufrieden wies läuft

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von Balu99 Beitrag anzeigen
                    Geht mir genauso, deswegen habe ich eig. keine richtigen Freunde, die zu mir halten.

                    edit: Und dass ich früher viel mehr gesagt habe, als für mich und die anderen gut war.
                    Besser so als wie ich 50 Freunde zu haben die einem wenn man ein wirkliches Probleme hat nicht helfen!

                    Kommentar


                      #25
                      das ich manchmal meine Klappe zu weit aufreiße:/

                      Kommentar


                        #26
                        Zu denken dass diese Person mich nicht ausnutzt...

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von LottiSchatz Beitrag anzeigen
                          Ich dachte ich könnte Personen vertrauen. Falsch gedacht.
                          + Ich hab meine Kindheit nicht richtig gelebt.
                          Zuletzt geändert von IndependentGirl; 28.10.2012, 14:18.

                          Kommentar


                            #28
                            Das mich mein letzter Konsum von LSD fast den Ausbildungsplatz und das gute Verhältnis zu meinen Eltern gekostet hat. Seither gehe ich vorsichtiger damit um.

                            Kommentar


                              #29
                              Ich dachte lange, dass sich mein Ex ändern würde, falsch gedacht.

                              Jo sonst nix weiter bereut.

                              Kommentar


                                #30
                                Mein größter fehler war bis jetzt wohl dass ich etwas besser machen hätte können aber ich darauf warten musste das man mir ins Gesischt klatscht um wirklich was zu ändern

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X