Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ist es euch wichtig von jeden gemocht zu werden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fashionistaqueen
    hat eine Umfrage erstellt Ist es euch wichtig von jeden gemocht zu werden.

    Ist es euch wichtig von jeden gemocht zu werden

    73
    Ja, sogar sehr
    45,21%
    33
    Nein, mir ist es egal wer mich mag oder nicht
    54,79%
    40
    Hallo,

    mich beschäftigt mich seit langem ein Thema, in manchen Forumen lese ich das manche Mädchen schreiben wenn sie nicht von jeden gemocht werden leidet das Selbstwertgefühl von ihnen und da wollte ich fragen ob es auch so bei euch ist !

    Ihr könnt ruhig ehrlich sein

  • Colaflaschenmomente
    antwortet
    Mir ist es eigentlich egal was Leute von mir denken, natürlich will nicht nicht gehasst werden und ganz ohne Freunde wäre es wahrscheinlich auch ein bisschen blöd. Aber irgendwie hab ich so das Gefühl, dass mich nur die "echten" Freunde noch mögen, oder sie überspielen es gut - heute weiß man ja nie, wer echt oder falsch ist

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mangagirl12
    antwortet
    Für mich ist es eher wichtig, dass mich meine Freunde und Familie mögen wie ich bin.
    Ich hasse Leute die ihr wahres Ich verbergen um irgendwo dazu zu gehören!

    Einen Kommentar schreiben:


  • jaschi
    antwortet
    Ich bin meistens so still, dass die meisten Personen mich erst gar nicht bemerken. Von daher ist mir das ziemlich egal was sie denken.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jasssii_x3
    antwortet
    Es ist mir ehrlich gesagt schon wichtig, dass mich niemand hasst. Egal ob es Tussen aus der Parallelklasse sind, die mir eigentlich egal sein könnten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • _Powergirl_
    antwortet
    Zitat von Anywhere Beitrag anzeigen
    Ich muss nicht mit jeder Person ganz dicke zu sein, aber wenn ich mit der Person gar nicht klar komme, passt das mir auch nicht. Ich würde liebend gerne auf die Meinung der anderen über mich scheißen, aber das kriege ich nicht hin.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Regenbogenpony123
    antwortet
    nein, mir ist das nicht wichtig, denn man kann es eh nicht allen recht machen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Herzchen96
    antwortet
    Von allen gemocht werden ist unmöglich,selbst den beliebtesten Menschen mögen nicht alle. Von daher nein,aber von anderen akzeptiert zu werden,das ist mir schon eher wichtig.

    Einen Kommentar schreiben:


  • kittycatkiss
    antwortet
    mir geht es nur auf die nerven wenn mich jeder so annstarrt nur weil ich ein emo bin! ich hasse das! aber abgesehen davon ist das was hinter meinem rüken gelabert wird egal

    Einen Kommentar schreiben:


  • grinsekatze_miaw
    antwortet
    Kommt auf die Person an Bei manchen könnte ich heulen, bei manchen ärgert es mich, bei manchen ist es mir vollkommen schnuppe und bei manchen amüsiert es mich..

    Einen Kommentar schreiben:


  • LagoonaBlue
    antwortet
    Ich mag es schon sehr, gemocht zu werden, kann ich nicht anders sagen. Aber ich würde mich nicht ändern, um das zu erreichen.

    So kommt es, dass ich der Traum der Mädchen im Vorschulalter und der Jungs im Nachschulalter bin.

    Eben im Zug ein klitzekleines Mädchen ganz sehnsüchtig zu ihren Eltern: ,,So wie die mit dem langen blonden Zopf möchte ich auch sein." Mal sehen, ob sie ihre Träume leben wird und auch Tüllglitzerkleid und Krönchen tragen wird, wenn ihre Eltern nicht mehr über ihr Outfit entscheiden...

    So bin ich nun eine krasse Prinzessin, freue mich über wohlwollende Blicke und Bemerkungen, die ich sehr häufig bekomme, und schmunzele über Unverständnis, dass ich auslöse. Ich bin mit mir im Reinen und habe nichts zu gewinnen und nichts zu verlieren. Wenn ich mich versucht hätte, anzupassen und dann jemand lästern würde oder so, würde es mir vermutlich sehr nahegehen, irgendso ein Gefühl, dass meine Tarnung unvollkommen wäre wahrscheinlich. Aber mich in mir, in meinem Panzer aus Lieblingsstil kann keiner angreifen oder beleidigen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lyanna
    antwortet
    Ich würde ja shizophren werden, wenn ich versuchen würde, allen zu gefallen. Ich bin sowieso ein Mensch, der selten von Leuten gemocht wird. Ich spiele niemandem was vor und komme deshalb oft nicht gut an. Aber das stört mich nicht. Die Leute, die mich mögen, kennen mein echtes Ich und auf die kann ich auch zählen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tatlim
    antwortet
    Ich sags mal so. Wenn mir jetzt einer daher kommt und mir "ich mag dich nicht" sagt, würde ich schon etwas wie dieser Smiley schauen:
    Wenn mich einer nicht mag, soll er/sie sich von mir fern halten und einfach nicht mit mir reden, dann weiß ich auch bescheid.
    Zuletzt geändert von Tatlim; 28.10.2012, 14:05.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anywhere
    antwortet
    Ich muss nicht mit jeder Person ganz dicke zu sein, aber wenn ich mit der Person gar nicht klar komme, passt das mir auch nicht. Ich würde liebend gerne auf die Meinung der anderen über mich scheißen, aber das kriege ich nicht hin.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Emma-1996
    antwortet
    Zitat von cinderellasmassacre Beitrag anzeigen
    Nein, aber beliebt zu sein ist trotzdem ein schönes Gefühl.
    kann ich unterschreiben

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X