Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Das Leben verdient?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Ein Psychologe kann dir helfen!

    Liebe Leo, dasklingt wirklich sehr schlimm, was du da schreibst! JEDER Mensch hat es verdient, zu leben. Du solltest etwas bewegen, z.B. zum Jugendamt gehen, denn das, was bei dir in der Schule abläuft, ist definitiv nicht in Ordnung! Du musst unbedingt mit deinen Eltern sprechen, sie werden es auch ernst nehmen, wenn du das sachlich und ernst erklärst, da bin ich mir ganz sicher! Dann ist auch noch ein Gespräch bei der Schulleitung nötig. Im Übrigen denke ich, dass der Besuch eines Psychologen sehr viel helfen würde. Ich denke, dass ein Neuanfang bei dir am Besten wäre. Das heißt, wenn möglich, wechsele unbedingt die Schule und beginne von vorne! Du musst dir darüber klar werden, dass es gut ist, dass du lebst! Mit deiner Existenz machst du Menschen glücklich, wie deine Eltern und noch viel mehr! Du kannst so viel in der Welt bewegen, wenn du nur an dich glaubst und stark bist! Und das bist du! Liebe Grüße und viel Glück, lila_muffin

    Kommentar

    Lädt...
    X