Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Etwas Neues anfangen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Etwas Neues anfangen

    Hey Leute.
    Meinem besten Freund geht es sehr schlecht, da er die ganze Zeit nur alleine zuhause hockt. Er würde gerne etwas unternehmen (also nicht mal einen Kaffee trinken gehen, sondern generell aktiver werden, Hobbies und Interessen entwickeln.)
    Er will auch gerne neue Leute kennenlernen. Er tanzt zB gerne, nur sein Problem ist, dass er sich nicht traut, irgendetwas auszuprobieren (zB andere Sportarten, einem Verein beitreten oder ähnliches), da er tierische Angst hat, dort nicht akzeptiert zu werden.
    Was noch erschwerend hinzu kommt, ist, dass er eben auch wirklich nur einen Freund hat, also nicht sonderlich beliebt ist. Er ist sehr unzufrieden mit sich selbst (braucht er eigentlich nicht) und kann dementsprechend auch nicht auf andere zugehen.
    So nun würde ich ihm sehr gerne helfen, jedoch wohnt er am anderen Ende Deutschlands, deswegen kann ich ihn nicht begleiten.
    Habt ihr eine Idee, wie er sich genügend motivieren könnte, um diese Angst zu überwinden?
    Er will ja auch WIRKLICH etwas unternehmen, aber diese Angst erschlägt das eben alles, so, dass er nur ab und an alleine ins Kino geht.. (Wo man schließlich auch keinen kennenlernen kann)

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Wäre wirklich sehr toll

    #2
    PS: er weiß auch, dass nur er selbst etwas ausrichten kann. Aber bekommt es einfach nciht hin.. (ich hab ihm ja auch schon gesagt, dass es grade für zB tanzverantsaltungen auch partnervermittlungen gibt)

    Kommentar


      #3
      immerhin hat er einen freund- wie wärs wenn er über diesen freund versucht mehr leute kennenzulernen? also freundes freunde sozusagen.
      oder wenn er mit diesem einen freund mal abends weggeht, in einen club/ disco oder zu sonstigen partyveranstaltungen ( dem alter entsprechend)
      da muss er keine angst haben, nicht akzeptiert zu werden und sein freund ist bei ihm- er ist nicht alleine. dort lassen sich ja bekanntlich auch sehr leicht kontakte knüpfen, im notfall regelt es der alkohol, so dumm es auch klingen mag
      oder wie wäre es mit einem kleinen aushilfsjob irgendwo? ( also ich gehe mal davon aus, das dein bester freund noch schüler ist?) so ist er unter leuten, hat vielleicht nette kollegen mit denen er sich anfreunden kann, und nebenbei verdient er sich noch ein bisschen mehr taschengeld ich finde, bei so etwas muss er auch keine angst haben, nicht angenommen zu werden, im gegensatz zu einem verein, der vielleicht aus einer alteingesessenen gruppe bestehen könnte, was aber ja auch nicht immer der fall ist. wer wagt, der gewinnt!

      Kommentar


        #4
        danke schon mal für deinen tipp.
        ne, er ist schon student und - so hart es auch klingen mag- aber geld bekommt er von seinem vater genügend in den arsch geschoben, darum braucht er sich keine gedanken zu machen
        naja jedenfalls..
        der freund ist halt auch nicht groß unternehmungslustig. er hockt meist zuhause und zockt.
        er hatte auch schon mal welche dabei, aber mein bester freund hatte halt nie anschluss gefunden. er hat auch nicht viel mit ihnen zu tun.
        Und so Diskos etc..
        Ja ich weiß auch nicht. Er geht als in dieses Kino und nebendran ist ne Bar. Da geht er dann als hin und kennt auch die Leute hinterm Dresen schon, aber eben auch nur oberflächlich und da kann er auch nichts weiteres aufbauen (könnt ich aber auch nicht) und da hat der Alkohol auch noch nie geholfen.. Okay er besäuft sich nicht, aber mal n Bierchen oder so ist schon drin..Trotzdem hockt er dann immer allein am Dresen..

        Kommentar

        Lädt...
        X