Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Langweile&auf nichts Lust

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Langweile&auf nichts Lust

    Keine Ahnung ob ich hier richtig bin mit dem Thema...Mein Problem ist, dass mir nach der Schule immer total langweilig ist und ich einfach nicht weiß was ich machen soll, weil ich auch auf nichts Lust habe. Ich hätte eigentlich eine ganze Menge zu tun z.b. irgendwas für die Schule erledigen oder so, und mir würden auch sehr viele spaßige Sachen einfallen, aber ich will noch nicht mal ein Buch lesen oder Fernsehen...

    Ich muss zugeben, dass ich die Schule schon länger nicht mehr so ernst nehme, heißt Hausaufgaben nicht so oft erledige und weniger lerne etc. Ich hatte (habe) also eigentlich sehr viel Zeit für Hobbys und andere Aktivitäten, aber irgendwann ist mir sogar daran der Spaß vergangen. Letztendlich saß ich nur noch zu Hause und habe den ganzen Tag Fernsehen geguckt, irgendwelche Videospiele gespielt...jetzt ist mir aber sogar daran die Lust vergangen obwohl es mich eigentlich gar nicht langweilt.

    Ich hoffe jemand versteht mein Problem und hat eine Ahnung wie ich mich selbst wieder dazu bringen kann was schönes unternehmen...habe leider sonst niemanden der mir hilft weil beispielsweise meine Freunde entweder dasselbe Problem haben oder nicht die Zeit sich um mich zu kümmern.

    Danke für alle Antworten

    #2
    -mach eine to-do liste von allem was du sinnvolles tun kannst
    -trainiere, leichtes training ist ein enormer booster und gibt einen energie und enthusiasmus

    Kommentar


      #3
      bei mir hilft immer früh anzufangen die Dinge zu erledigen, also schon am morgen beginnen Sachen zu erledigen. Kann ich gut vereinbaren, da ich viele Freistunden habe, aber auch in den Ferien oder am Wochenende.
      Fang an etwas Kleines zu machen, dass sich schnell erledigen lässt, Danach bin ich viel motivierter etwas zu tun, auch Freizeit mässig.
      Spazieren gehen hilft auch um mal den Kopf frei zu kriegen und Motivation aufzubauen. Am besten mit einer Freundin oder einem Hund macht es viel Spass.

      Kommentar


        #4
        Ich kann deine Situation gut nachvollziehen, sehr gut sogar. Ich finde die Idee mit der To-Do-Liste, die der User ymom vorgeschlagen hat, gut.

        Am besten du machst dir eine Liste mit möglichst gesunden Verhaltensweisen, die du umsetzen möchtest. Das hat den Vorteil, dass du einen Plan hast, den du abarbeiten kannst und der dich davon abhält, den ganzen Tag vor dem Fernseher zu vergeuden und deine Ressourcen zu verschwenden. Es ist auch eine unschlagbare Methode, wenn es darum geht, sich zu motivieren. Denn wer freut sich nicht, wenn er Dinge von seiner Liste streichen kann ?

        Auf so einer Liste kannst du zunächst auch erstmal kleinere Projekte festhalten, sie eventuell sogar nur Tagesziele. Auf einem solchen Plan könnte zum Beispiel stehen, dass du eine halbe Stunde spazieren gehen willst, dir etwas gesundes zum Mittagessen kochst, eine gute alte Freundin anrufst, ein Buch liest, einen Zahnarzttermin vereinbarst, eine halbe Stunde Fitnessübungen machst. Strukturiere deinen Plan am Tag vorher so durch, dass du möglichst genau weißt, was am darauffolgenden Tag zu erledigen ist. Bezüglich der Sachen, die du für die Schule zu erledigen hast, würde ich genauso vorgehen.

        Und wenn du wirklich gar keine Energie und Motivation hast, geh Verpflichtungen ein, die dich dazu zwingen, aktiv zu werden. Zum Beispiel ein Nebenjob. Je mehr du zu tun hast, desto weniger Zeit wirst du online oder vor dem Fernseher verschwenden können.

        Kommentar


          #5
          same. sixh seinen tag durchzuplanen klingt zwar nerdig, aber es hilft. es gibt einem irgendwie den nötigen druck.

          klar kann man locker ne stukde auf insta verbringen, und n nem sonntagmorgwn kann das durchaus entspannen. aber wenn ma mal ehrlixh sind hat man nach ner halben stumde jeden tag alle wixhtigen memes geaehen umd kann nach dem kaffee alle energei darauf verwenden aixh bends zwei stumden enen film anzusehen den man nixht kenn. umdman hat an dem tag dann wohl auch trotzdem sport gemqcht

          btw sport macheb ist n mega leistungsboost.

          Kommentar


            #6
            Auf jeden Fall Sport machen! Vielleicht sogar in einem neuen Verein. Es ist immer toll neue Leute kennen zulernen und gemeinsam Sport machen macht auch viel mehr Spaß! Mir bringt Veränderung auch immer was. Verändere sehr häufig mein Zimmer, stelle Möbel um oder kaufe mir andere Deko. Und wenn dann wieder alles schön aufgeräumt ist und ich auch ein bisschen was ausgemistet habe fühle ich mich immer viel besser. Ich muss aber auch sagen, dass ich das fast jeden Winter so eine Lustlosigkeit habe! Wie eine kleine Winterdepression! Es ist einfach immer kalt und ungemütlich draußen, da kann einem auch einfach die Lust an allem vergehen! Im Sommer ist dann immer alles viel schöner und mann kann auch einfach mal im Park auf der Wiese chillen und nichts tun und trotzdem ist man draußen an der frischen Luft und es ist nicht langweilig.

            Kommentar

            Lädt...
            X