Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Was ist das schlimmste , was ihr jemals gemacht habt?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    ich habe einmal meine Mutter geschlagen und ich bereue es zutiefst.
    Das werde ich niemals wieder machen.. ich habe immer noch ein seehr schlechtes Gewissen..

    Kommentar


      #32
      Zitat von Unutulmaz Beitrag anzeigen
      ich weiß nicht ob das schlimm ist aber als ich klein war so ca. 6-7 Jahre habe ich immer in so kleine Tüten Wasser+Seife reingetan und ausm Fenster auf Leute geschmissen
      Haha

      Das schlimmste, was ich je getan habe, war wohl dass ich meinen Eltern Geld geklaut habe. Keine großen Beträge, nur 10€. Trotzdem.

      Kommentar


        #33
        Ist schon paar Jahre her; als ich ihm erst einen Tag vorher gesagt habe, dass ich aus der Straße wegziehen werde. Und er ist sehr nachtragend, was ich in der Zeit danach auch zu spüren bekam

        Kommentar


          #34
          Ich hab schon einige schlimme Sachen gemacht, aber wenn ich jemanden was getan habe, dann hat derjenige das auch verdient.
          Bei dieser Sache aber nicht: In der 7ten Klasse habe ich mal jemanden gemobbt. Ich frag mich sogar heute noch, wieso ich ihn nicht in Ruhe lassen konnte. Habe ihn immer mit Müll abgeworfen, beschimpft und den Arm verdreht bis er geschrien hat. Sowas würde ich heute nicht mehr machen.

          Ich habe mal jemanden um 8:30 in den Schulschrank eingesperrt. Ich habe das halt vergessen und mir fiel das erst Ende der 2ten Pause ein. Erst um 13 Uhr war Unterrichtsende. Ich habe mich nicht getraut, Bescheid zu sagen.
          Aber schon übel so lange im Schrank eingesperrt zu sein. Die Person hat´s verdient, aber ich glaube da bin ich zu weit gegangen, weil das Problem mit uns beiden nicht übermäßig dramatisch war.
          Zuletzt geändert von Soeren94; 06.12.2011, 17:02.

          Kommentar


            #35
            Zitat von Himbeerbabe92 Beitrag anzeigen
            Das Schlimmste, was ich gemacht hab, war bei einem Geschichtstest abschreiben. Ich bin eigentlich ein grundauf ehrlicher Mensch, aber bei diesem Test hat die Verzweiflung Überhand genommen. Zum Glück hat mir meine Banknachbarin das angesehen und ihre Antwortblätter so gelegt, dass ich es unauffällig lesen konnte, sodass ich nicht erwischt wurde. Trotzdem wurmt es mich heute noch immer ein bisschen, dass ich geschummelt hab...
            Hör auf, sonst komm ich mir vor wie ein Schwerverbrecher...

            Kommentar


              #36
              .

              Kommentar


                #37
                Ich hab meinen Papa nicht im Krankenhaus besucht & war nicht auf seiner Beerdigung.

                Kommentar


                  #38
                  Ich denke nie nach bevor ich was tue.

                  Mit 11 habe ich mich mit allen aus der Grundschule gestritten und weil ich alleine war, habe ich "verloren" und bin ewig von denen verarscht/beleidigt/ignoriert worden.
                  Das Schlimmste für mich ist, dass es mal meine besten Freunde waren.
                  Trotz allem, was sie mir angetan haben, vermisse ich sie.
                  Sie sind eine große Clique & ich bin allein...
                  Es tut mir auch sehr leid, was ich damals (ich merke an, ich war 11 & noch dümmer als jetzt) im Streit gesagt habe...
                  Ich verstehe auch nicht, warum sie mich noch immer beleidigen. Ich habe ihnen 4 Jahre lang nichts getan. Sie aber mir. Sie tun immer so, als wär ich die Böse...
                  & es tut mir trotzdem leid.

                  Es tut mir auch leid, dass ich meinem Ex nie alles sagen konnte und ihn belogen habe...

                  Die für mich schlimmste Sache ist aber das Erste oben.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X