Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der ultimative Schreib-dir-den-Frust-von-der-Seele-Thread

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich hasse diese ganzen Leute, meine ganze Umgebung. Jeder ist mit sich selbst beschäftigt, alle sind wahnsinnig oberflächlich, fühlen sich obercoll, lästern über alles und jeden. Und alle reden nur vom Saufen, Schminken, Sex oder Facebook. Manchmal könnte ich den alten Leuten zustimmen, die sagen früher war die Jugend besser. Denn das war sie bestimmt. Da hat man Bücher gelesen, zusammen Musik gehört, über alles geredet, gekocht und gebastelt. Da war noch egal, was in und out ist. Und nun?
    Ich denke mal mit dem Ende der Pubertät wird das alles besser, aber so lange will ich nicht warten! Diese Gespräche langweilen mich zu Tode, ich möchte über kluge, ernsthafte Dinge reden. Und gemeinsam lachen. Mich nicht ausgegrenzt fühlen, wo ich mich doch selber ausgrenze. -.-

    Kommentar


      Zitat von allyuoneedislove Beitrag anzeigen
      Ich hasse diese ganzen Leute, meine ganze Umgebung. Jeder ist mit sich selbst beschäftigt, alle sind wahnsinnig oberflächlich, fühlen sich obercoll, lästern über alles und jeden. Und alle reden nur vom Saufen, Schminken, Sex oder Facebook. Manchmal könnte ich den alten Leuten zustimmen, die sagen früher war die Jugend besser. Denn das war sie bestimmt. Da hat man Bücher gelesen, zusammen Musik gehört, über alles geredet, gekocht und gebastelt. Da war noch egal, was in und out ist. Und nun?
      Ich denke mal mit dem Ende der Pubertät wird das alles besser, aber so lange will ich nicht warten! Diese Gespräche langweilen mich zu Tode, ich möchte über kluge, ernsthafte Dinge reden. Und gemeinsam lachen. Mich nicht ausgegrenzt fühlen, wo ich mich doch selber ausgrenze. -.-
      Mir geht es so ähnlich.

      Kommentar


        verdammte Scheiße.
        Da lern ich als einzige aus meinem blöden Mathekurs für diese Klausur und mach dann in der Ableitung einen Fehler, sodass alle anderen Aufgaben falsch sind
        Und dann auch noch so einen blöden..

        Die 4 ist mir sicher... das ist doch scheiße !

        Kommentar


          Ich komm mir vor als wäre ich viermal so alt, wenn ich an meine Hüft-/Knie-/Rückenschmerzen denke, die beim Orthopäden natürlich wieder verschwinden... Meine alte Krankengymnastin hat mir jetzt natürlich geraten, das nicht mehr zu machen, wo die Hüfte mehr wehtut. Okay, Fahrradfahren sollte ich also lassen, Joggen, Ballett, Spazieren, Stehen.. ALSO GAR NICHT MEHR BEWEGEN!? Das ist so unfair..

          Kommentar


            kennt ihr das wenn kein Kontakt besser tut, aber es euch trotzdem deswegen dauerhaft schlecht geht?

            Kommentar


              Zitat von hin Beitrag anzeigen
              kennt ihr das wenn kein Kontakt besser tut, aber es euch trotzdem deswegen dauerhaft schlecht geht?
              Zu gut. Meistens wird man dann sowieso irgendwann wieder rückfällig..

              Kommentar


                Mein Thread!

                So. Ich habe keine Lust mehr auf dieses Hamsterrad. Ich möchte dass das Studium jetzt vorbei ist. Und dann werde ich mich sofort auf mein Motorrad setzen, meine WOhnung kündigen, den Nebenjob schmeissen, meiner Mutter erklären wie man eine SMS schreibt und dann nach Dänemark fahren. Keine Ahnung wie lange, keine Ahnung wo hin und es ist mir auch völlig egal. Mich nervt hier alles. Mich nervt die Wohnung, micht nervt die Uni mich nervt sogar die Farbe der Palme da hinten! Und überhaupt hab ich auch gar keine Lust auf ne Beziehung. Glaub ich. Weiß ich aber nicht. Meine Fresse. Das is doch scheisse so.

                Danke für die Aufmerksamkeit und auf Wiedersehen.

                Kommentar


                  Dieser Thread ist genau das Richtige!
                  Es kotzt mich einfach alles an. Ich investiere so viel Zeit, bemühe mich, lerne sicher 3-5 Stunden am Tag für die Uni und dann schaffe ich die wichtigste Prüfung nicht? Außerdem frage ich mich sowieso, was gerade los ist. Black out bei der mündlichen Pflanzengeographieprüfung, wo ich doch exakt das gleiche Thema vorher meiner Studienkollegin auswendig runtergerattert habe? Black out beim Placement Test? Das kann es doch nicht sein. Ich beherrsche alles, was ich lerne, perfekt und dann kommen diese Momente, wo auf einmal alles wie weggeblasen ist und trotzdem habe ich schon einige Prüfungen an der Uni positiv bestanden und dann komme ich nicht mal in alle Kurse rein, obwohl ich gut unterwegs bin? Ich meine, das kann es doch nicht sein. Mir geht es nur beschissen. Dann habe ich das Gefühl, das meine Mama so viel von mir verlangt. Jetzt kann ich noch arbeiten gehen, obwohl mir das Studium so viel Sorgen bereitet. Klar, arbeite ich gerne nebenbei und ich finde es schön, mein eigens Geld zu verdienen, außerdem möchte ich für eine Wohnung sparen, alles schön und gut, trotzdem hätte ich die schwierige Prüfung mal gerne hinter mich gebracht, ehe ich irgendwas angefangen habe. Zum kotzen. Zum Glück macht der Job Spaß und ich habe eine total liebe Chefin, die mir auch schon das Lokal anvertraut habe, um alleine zu kellnern.

                  Ich frage mich nur: wie soll ich das alles schaffen?

                  Kommentar


                    Zitat von sparkling_dream Beitrag anzeigen
                    Dieser Thread ist genau das Richtige!
                    Es kotzt mich einfach alles an. Ich investiere so viel Zeit, bemühe mich, lerne sicher 3-5 Stunden am Tag für die Uni und dann schaffe ich die wichtigste Prüfung nicht? Außerdem frage ich mich sowieso, was gerade los ist. Black out bei der mündlichen Pflanzengeographieprüfung, wo ich doch exakt das gleiche Thema vorher meiner Studienkollegin auswendig runtergerattert habe? Black out beim Placement Test? Das kann es doch nicht sein. Ich beherrsche alles, was ich lerne, perfekt und dann kommen diese Momente, wo auf einmal alles wie weggeblasen ist und trotzdem habe ich schon einige Prüfungen an der Uni positiv bestanden und dann komme ich nicht mal in alle Kurse rein, obwohl ich gut unterwegs bin? Ich meine, das kann es doch nicht sein. Mir geht es nur beschissen. Dann habe ich das Gefühl, das meine Mama so viel von mir verlangt. Jetzt kann ich noch arbeiten gehen, obwohl mir das Studium so viel Sorgen bereitet. Klar, arbeite ich gerne nebenbei und ich finde es schön, mein eigens Geld zu verdienen, außerdem möchte ich für eine Wohnung sparen, alles schön und gut, trotzdem hätte ich die schwierige Prüfung mal gerne hinter mich gebracht, ehe ich irgendwas angefangen habe. Zum kotzen. Zum Glück macht der Job Spaß und ich habe eine total liebe Chefin, die mir auch schon das Lokal anvertraut habe, um alleine zu kellnern.

                    Ich frage mich nur: wie soll ich das alles schaffen?
                    Komm doch einfach mit?

                    Kommentar


                      Zitat von Tomye Beitrag anzeigen
                      Komm doch einfach mit?
                      Dänemark reizt mich nicht so eher Paris oder Portugal, aber ich bin immer noch hochmotiviert fürs Studium, nur die zwei Black outs und die Pleite bei der Humangeo Prüfung haben mich total runtergezogen

                      Kommentar


                        Zitat von sparkling_dream Beitrag anzeigen
                        Dänemark reizt mich nicht so eher Paris oder Portugal, aber ich bin immer noch hochmotiviert fürs Studium, nur die zwei Black outs und die Pleite bei der Humangeo Prüfung haben mich total runtergezogen
                        Warst du mal in Paris?
                        Ich hab keine Motivation mehr. Aber Gott sei dank hat das jetzt dann auch einfach ein Ende und alles ist gut.

                        Kommentar


                          Alter, ich könnte Kotzen!
                          Nächste Woche Bio LK und Mathe Klausur und ich habe weder von dem einen noch von dem anderen Ahnung, was wir da in den letzten Wochen überhaupt gemacht haben.
                          Dann muss ich innerhalb von zwei Wochen meine komplette Facharbeit schreiben, zu einem Thema, über das es weder vernünftige Bücher gibt, noch zitierfähige Internetseiten und mein Lehrer kümmert sich ja auch einen scheiß Dreck drum.
                          Wenn ich in der Facharbeit verkacke, versau ich mir meine komplette Englischnote, was bei einem LK ja unter Umständen nicht ganz so sinnvoll ist.
                          Dann gibt's jetzt auch noch mega Stress wegen der Literaturkursaufführung und den Kostümen, nur weil die Lehrerinnen unfähig sind, die Aufgaben sinnvoll zu verteilen.
                          Eine meiner Freundinnen, mit der ich mich ansonsten supergut verstehe, nimmt mir gerade alle meine Hobbies weg, ohne es wirklich zu merken; zuerst Zeichnen und jetzt will sie auch noch einen Schlagzeug-Workshop machen.
                          Dann hat sie in der Schule von der dämlichen dämlichen dämlichen Kunstlehrerin ein freistehendes Zimmer als Atelier zur Verfügung gestellt bekommen und kommt nicht mal auf die Idee, mich zu fragen, ob ich das vielleicht mir ihr zusammen nutzen will, obwohl sie weiß, wie gerne ich zeichne und wie sehr ich mich für Kunst interessiere.
                          Dann habe ich einer anderen Freundin in der Schule tausendmal gesagt, sie soll nach hause gehen, weil sie so krank wie sie ist nur alle ansteckt, aber nein, sie wollte ja unbedingt bleiben. "Für die vier Stunden lohnt sich das jetzt auch nicht mehr"
                          Und jetzt bin ich krank! Danke, ich wusste es einfach. Ich wusste es einfach! Als ob ich gerade nicht schon genug Probleme hätte! Boah wie ich gerade ausrasten könne!

                          Kommentar


                            .
                            Zuletzt geändert von Soph1e; 04.03.2013, 15:28.

                            Kommentar


                              Du bist ein Arschloch, du hast Recht. Du sagst, du kannst es nicht ändern und ich muss damit klar kommen. Ich glaube du weißt nich mal, was du mit deinem Verhalten alles angerichtet hast, auch wenn du es jeden Tag vor Augen hast. Wieso soll ich damit klar kommen, mich wie ein Stück Scheiße behandeln zu lassen?! Das sehe ich nicht ein. Ja, du hast dich gebessert, aber es ist nun mal immer noch nicht gut, allein schon deswegen, weil das alles jeden Tag noch in meinem Kopf ist.
                              Du sagst, du stehst hinter mir. Warum sagst du deiner Mama dann nicht endlich, was Phase ist?! Oder ist es vielleicht gar nicht so? Dann hätte ich das ganze damals auch lassen können.
                              Ich mach und tu, aber dir ist es nie gut genug. ICH bin dir nicht gut genug. Du gibst mir zumindest kein anderes Gefühl.
                              Was ist eigentlich aus mir geworden? Ich hab mir geschworen, nicht nur einmal, das alles niemals mit mir machen zu lassen. Ja, haha. Passiert halt wenn man extrem verliebt ist. Ich hab immerhin immer probiert dir das zu zeigen.
                              Ich hab dir von Anfang an gesagt wie ich bin, was meine Macken sind. Dir war es egal, weil du immer gesagt hast, dass das zu mir gehört und du mich liebst. Ja, damals hab ich dir das auch noch geglaubt und hab es auch noch Gefühlt. Aber sobald es mir schlechter ging, konnte ich mir das abschminken. Genau da, als ich dich am meisten gebraucht habe, warst du nicht da. Du hast mich fertig gemacht und gesagt, ich soll mit dem ganzen Zeug aufhören. Ich hab mir jedes mal gedacht 'Verdammte Scheiße, dann hör du auf so zu sein!'. Aber nein, ich hab einfach mein Maul nicht aufgekriegt. Nie. Zu viel Angst. Das war so bescheuert. Es wird zwar besser, aber es ist einfach immer noch da. Ich bezweifle, dass das weggeht. Vielleicht passen wir einfach nicht zusammen. Aber.. man.. das ist eine so lange Zeit, was wir durchgemacht haben, egal ob gut oder schlecht. Wir hatten zwar auch extrem schöne Momente zusammen, besonders am Anfang, als wir uns noch nicht kannten, aber dann hat nun mal irgendwann das schlechte Überhand genommen. Du glaubst nicht, wie weh mir das tut.
                              Und dann immer deine Phasen. Die Woche bist du unglaublich lieb, machst mich richtig glücklich. Und in der nächsten haben wir nur Streit und ich bin natürlich wieder an allem schuld. Kenn ich gar nicht mehr anders. Immerhin glaub ich es mittlerweile nicht mehr immer einfach so. Raffst du denn wirklich gar nicht, dass du auch mal Fehler machst?! Ich bin auch noch so dumm und komme nach einem Streit wieder angekrochen. Ich darf das alles einfach nicht mehr machen, das hab ich nicht verdient.
                              Ich hab mich so verändert, das ist so in mir drin, dass ich Angst habe, dass ich das nicht mehr hinbekomme, riesen Angst. Ich muss es aber durchziehen, ich muss wieder ich selbst werden. Du hast dir immer wieder die alte gewünscht, jetzt bin ich auf dem besten Weg, so wieder zu werden. Dann werde ich wenigstens sehen, ob du wirklich MICH liebst, oder die falsche, völlig verschüchterte. Wenn du dann nicht mitziehst, haben wir ein Problem bzw. du. Wenn, dann musst du mit mir zusammen sein und mich lieben. Eine andere Wahl hast du dann nicht. Nur weißt du, was das scheiß Problem ist? Ich liebe dich. Ich könnte es nicht übers Herz bringen, dich zu verlassen. Aber ich muss doch lernen, an mich zu denken, zu gucken, was für mich am besten ist... Ach verdammte Scheiße! Ich kann mir ein Leben ohne dich nicht mehr vorstellen. Ohne dich, als meinen Freund. Ich will das ja auch gar nicht, aber du hast mich so mega oft und so unendlich sehr verletzt. Manchmal tust du das auch immer noch. Ich hab genug mit mir selbst zu tun und ich brauche keinen, der mich runterzieht, sondern einen, der mich hochzieht, wenn ich falle.
                              Ich bekomme nicht mal mehr Komplimente von dir. Ich will ja nicht jeden Tag 623728 Komplimente, aber wenigstens ab und zu mal wieder. Oder findest du nichts mehr dafür?
                              Ach man, du verwirrst mich so. Kannst du nicht mal eindeutig zeigen, was du fühlst?
                              Ich dachte immer, dass genau du die Person bist, bei der ich wirklich so sein kann, wie ich bin. Aber wer bin ich jetzt? Irgendjemand, nur nicht ich. Ich kann nur noch zum Teil ich sein. Bei einer Person, kann ich es wirklich, aber das bist nicht du. Und dank dir, hab ich selbst bei dieser Person Angst, wirklich ich selbst zu sein. Das ist doch zum Kotzen!
                              Ich glaube schon, dass du in mich verliebt bist, aber eben nicht in MICH.
                              Ich hab dir mal so vertraut, so unbeschreiblich sehr, aber es schwindet immer wieder ein bisschen. Das ist so schade. Aber es ist ja auch kein Wunder.
                              Kannst du nicht einfach wieder so scheiße sein wie früher? Dann würde mir das alles doch so viel leichter fallen.
                              Du kannst froh sein, dass ich noch mit dir zusammen bin. Jedes Mädchen hätte schon längst Schluss gemacht. Du solltest dir eher alle Mühe geben, dass ich bei dir bleibe. Oder weißt du einfach nicht, was du an mir hast? Ja, das glaube ich eher.
                              Die anderen werden das schon nicht ohne Grund gesagt haben. Oh man, was die alles gesagt haben. Hätte ich auf die gehört, hätte ich schon tausend mal Schluss machen müssen. Ich hab dir sogar erzählt, was die anderen gesagt haben und dich hat das so ziemlich kalt gelassen. Du wolltest dann einfach nichts mehr mit ihnen zu tun haben und ich war wieder dran schuld, dass sie dich für ein riesen Arschloch halten, weil ich ja nur erzählt hab, was du für Fehler gemacht hast. Schon mal daran gedacht, dass du die meisten Fehler gemacht hast? Nein, natürlich nicht. Ich bin doch die Schlimme!
                              Ich könnte noch Stunden so weiter reden.
                              Weißt du, was das beschissenste an der ganzen Sache ist? Ich denke mir die ganze Zeit 'Wie gerne würde ich dir das alles mal sagen.' Ja, toll, das hab ich schon. Viel zu oft. Aber du hast nie auch nur ein Wort verstanden.

                              Kommentar


                                Meien beste Freundin kann alles besser. ich reiße mir den arsch auf und ihr fliegt alles zu. In der schule, bei Freunden, Aussehen.. das st so unfair

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X