Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Keinerlei Rücksicht auf meine Privatsphäre-.-

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Keinerlei Rücksicht auf meine Privatsphäre-.-

    Hey User,
    also ich lebe mit meiner Mutter,meiner Schwerster und meinem Onkel(lange Geschichte) in einer Wohnung.So und wir haben einen Coumputer in der Wohnung und der ist im Zimmer meiner Mutter.Mein Problem ist jetzt,dass wenn ich am Computer "arbeite" meine Mutter STÄNDIG reinplatzt und dann auch noch haargenau nachschaut,was ich gerade so am PC mache.Ich kann nicht mal irgendwie nur mit einem Jungen chatten (ganz normal befreundet),ohne dass sie irgendeine Bemerkung darüber macht,wie zB: "Ich habe schon gesehen mit wem du da chattest.Du brauchst es nicht vor mir zu verbergen".Und dann schaut sie mich mit einem beschämenden Blick an.Oder immer wenn ich eine SMS bekomme und sie mitbekommt,dass ich am simsen bin,dann starrt sie auf mein Handy-Display und fragt mich mit wem ich schreibe und worüber.
    Und wenn ich sie darauf anspreche,dann meint sie,dass sie angeblich ALLES dürfe(?),weil sie meine Mutter wäre.

    Wäre nett,wenn ihr mir irgendetwas raten könntet.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag noch

    #2
    Erinnert mich an meine.
    Irgendwie stimmt es schon, sie ist der Mensch der dich zum Leben gebracht hat eigentlich. Ich weiß nicht was man da tun kann, ich denke mal, ihr zeigen, dass du kein Kind mehr bist.

    Kommentar


      #3
      Oo hört sich echt kacke an.
      Ich würde einfach weggehen an deiner stelle. Also bei der sache mit dem handy. und am pc wüde ich einfach irgndwin anderes fenster davor machen und sie angucken. Sie würde sich bestimmt ziemlich dumm vorkommen und zugucken hätte sie auch nichts mehr.

      Kommentar


        #4
        Cuteface Bei unserem PC kann man auf dem ersten Blick sehen welche Fenster gerade alles geöffnet sind


        Trotzdem vielen Dank wegen der Antworten

        Kommentar


          #5
          Hallo,

          hast du das ihr gegenüber schon angesprochen? Wenn nicht, solltest du das zuerst machen.

          Dann könnt ihr am besten eure Befürchtungen und Wünsche austauschen und euch annähern. Am besten du überlegst dir vor diesem Gespräch schon was du denn gerne von ihr hättest.

          Ich sage es einmal vorsichtig so: Wenn der PC für alle in der Wohnung frei zugänglich und einsehbar steht dann lässt es sich kaum vermeiden, dass jemand auch auf den Bildschirm schaut. Aber natürlich gehört dann auch gegenseitiges Respektieren der Privatsphäre der anderen Familienmitglieder dazu.

          Kommentar


            #6
            Ich finde, es hängt davon ab wie alt du bist.

            Kommentar


              #7
              Zitat von ImmerHunger Beitrag anzeigen
              Ich finde, es hängt davon ab wie alt du bist.

              13

              Kommentar


                #8
                Zitat von ImmerHunger Beitrag anzeigen
                Ich finde, es hängt davon ab wie alt du bist.
                Nein, tut es meiner Meinung nach nicht.

                Ein gewisses Maß an Privatsphäre hat jeder verdient!

                Ich denke aber mit dem PC geht es den anderen Familienmitgliedern auch so. Also wenn z. B. deine Mutter am PC ist und du auch nur vorbeiläufst, sie vielleicht etwas fragst ... dann siehst du schon was sie offen hat.

                Aber sie sollte natürlich nicht dauernd hinter dir kleben und z. B. aufs Handy-Display starren wenn du was schreibst oder hinter dir stehen wenn du am PC bist und mitliest oder so.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von QueenOfMyCastle Beitrag anzeigen
                  Nein, tut es meiner Meinung nach nicht.

                  Ein gewisses Maß an Privatsphäre hat jeder verdient!

                  Ich denke aber mit dem PC geht es den anderen Familienmitgliedern auch so. Also wenn z. B. deine Mutter am PC ist und du auch nur vorbeiläufst, sie vielleicht etwas fragst ... dann siehst du schon was sie offen hat.

                  Aber sie sollte natürlich nicht dauernd hinter dir kleben und z. B. aufs Handy-Display starren wenn du was schreibst oder hinter dir stehen wenn du am PC bist und mitliest oder so.

                  Ja,aber sie schaut ABSICHTLICH nach und sagt mir sogar,dass ich hochscrollen soll,oder so was in der Art,damit sie sieht was ich mache

                  Kommentar


                    #10
                    Du als Jugendliche brauchst genauso deine Privatsphäre, wie sie ihre braucht (sogar noch eine größere). Oder wie würde es ihr gefallen, wenn du ihre SMSen kontrollieren würde?

                    Kommentar


                      #11
                      Ich bin meistens an Mamas Laptop, weil ich noch keinen eigenen habe und meine Mama kommt dann ab und zu vorbei und schaut mir dann schon beim schreiben zu. Ich hasse das! Ich kanns nicht abhaben, wenn mir jemand bein Schreiben zuschaut!
                      Meine Mama sagt dann schon: Du brauchst mir nichts zu verheimlichen. Aber ich klick dann einfach irgendwo rum bis sie weg ist
                      An deiner Stelle würd ich mit ihr darüber reden.

                      Kommentar


                        #12
                        Platz doch auch immer rein wenn sie am Pc ist.
                        Ich hasse es auch wenn meine Eltern immer wissen wollen mit wem ich schreibe -.-

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von QueenOfMyCastle Beitrag anzeigen
                          Nein, tut es meiner Meinung nach nicht.

                          Ein gewisses Maß an Privatsphäre hat jeder verdient!

                          Ich denke aber mit dem PC geht es den anderen Familienmitgliedern auch so. Also wenn z. B. deine Mutter am PC ist und du auch nur vorbeiläufst, sie vielleicht etwas fragst ... dann siehst du schon was sie offen hat.

                          Aber sie sollte natürlich nicht dauernd hinter dir kleben und z. B. aufs Handy-Display starren wenn du was schreibst oder hinter dir stehen wenn du am PC bist und mitliest oder so.
                          Ich finde schon. Ihre Mutter verbietet es ihr ja nicht, sie beobachtet es lediglich. Mal ganz abgesehen davon, dass man mit 13 nicht dauernd am Computer und vor dem Handy hängen sollte, finde ich es richtig, dass man kontrolliert was die Tochter macht. Wäre sie jetzt älter, ist das was anderes. Und wenn es sie stört, soll sie diese Dinge eben nicht ausüben, wenn ihre Mutter reinkommen könnte.
                          Wie gesagt, verbieten ist etwas anderes als kontollieren und das tut sie ja nicht.
                          Ich würde auch als Mutter wissen wollen, was meine Tochter so im INternet treibt, was sie für Seiten besucht und mit welchen Personen sie sich abgibt.
                          Immer mal besser als würde man sich null dafür interessieren und irgendwann trifft sich die Tochter mit einem 40 Jährigen Kerl, weil sie zu naiv ist soetwas zu durchblicken. Und niemand kann mir erzählen, dass sie mit 13 genaz genau ist, was richtig ist und wo sie vorsichtig sein muss.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X