Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir in den kommenden Tagen das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Eltern dazu bringen mit dem Rauchen aufzuhören

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eltern dazu bringen mit dem Rauchen aufzuhören

    Hallo ihr Lieben
    Schon lange nervt es mich, dass meine Eltern (& meine Schwester, 18) rauchen. Sie rauchen im Haus, in der Küche und im Wohnzimmer.

    1. Wenn ich morgens vor der Schule in die Küche komme, ist es da sowasvon voller Qualm. Das ist so abartig! Es sieht richtig "nebelig" aus, dadrin kann man kaum noch atmen bzw. möchte es auch nicht. Ich mache dann das fenster auf, aber von denen kommt niemand auf die Idee das mal zu machen.

    2. Es wird keine Rücksicht auf mich & meinen Bruder genommen (Ich bin 14, er ist 17). Das Gerauche schadet ja nicht nur ihnen selber, sondern auch uns.

    3. Meine Klamotten stinken danach. Ich werde oft gefragt, ob ich rauche bzw. es wird einfach gelabert, ich würde mit 14 rauchen.


    Wir haben eine überdachte Terrasse, man könnte also rausgehen, auch ohne bei regen nass zu werden..
    Ich hab schon mit ihnen drüber geredet und außer dass sie mir zugestimmt haben, ist nix passiert. Als ich dann gesagt hab, ich könnte die Kippen auch einfach verstecken, hat mein dad gesagt, wenn ich das mache, ist morgen mein pferd weg -.-
    wie können zigaretten einem SO wichtig sein??!!

    liebe grüße

    #2
    Wie würden sie darauf reagieren, wenn du rauchen würdest?

    Kommentar


      #3
      Zitat von Zeitlos Beitrag anzeigen
      Wie würden sie darauf reagieren, wenn du rauchen würdest?
      Unnötige Frage/Antwort.
      So wie ich sie hier doch schon öfters im Forum lese.
      Rede mit ihnen, sag ihnen das es dich nervt.Schlage ihnen einen Ort vor wo sie rauchen sollen.Ich kenne das zu genüge bin auch der einzige aus der Familie der damit nie angefangen hat.Find ich auch gut so.
      Manchmal nehmen sie Rücksicht und irgendwann "vergessen" sie es dann wieder.

      Kommentar


        #4
        Kenne ich.
        Bei mir in der Familie ist es aber glücklicherweise nur so, dass meine Mum raucht. Mein Dad und ich sind dagegen. Aber du hast schon recht. Das rauchen gefährdet nicht nur sie selbst, sondern auch dich und deinen Bruder. Nunja, mehr als deinen Eltern immer wieder ins Gewissen zu reden, kannst du leider nicht machen. Oder ein Kompromiss. ich würde wirklich noch mal in aller Ruhe mit ihnen reden und ihnen erklären, weshalb und was dich genau daran stört.

        Liebe Grüße.-

        Kommentar

        Lädt...
        X