Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir in den kommenden Tagen das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Eltern ziehen mich in ihre Probleme mit rein

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eltern ziehen mich in ihre Probleme mit rein

    Hey!
    Ich hoffe, ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen oder einen Rat geben was ich tun soll...

    Mein Vater und mein Onkel (der Bruder meines Vaters) verstehen sich nicht gut. Hmm...verstehen sich nicht gut ist schon fast untertrieben. SIe hassen sich schon beinahe, weshalb sie den Kontakt zwischen ihnen nach einiger Zeit abgebrochen haben.
    Natürlich haben mein Cousin(mittlerweile 25) und meine Cousine(mittlerweile 28) früher zimlich viel mit mir gespielt. Und vor allem meine Cousine war wie eine große Schwester für mich. Jedenfalls, als der Kontakt zwischen meinem Vater und meinem Onkel abgebrochen ist (ich war etwa 6), habe ich natürlich auch meinen Cousin und meine Cousine nicht mehr besuchen können. Meine Cousine ist dann trotz des ganzen Desasters dennoch oft vorbeigekommen und hat Zeit mit mir verbracht. Jedenfalls vier jahre vergingen etwa und die Besuche meiner Cousine wurden seltener und irgendwann kam sie nicht mehr. Da ich nie die Möglichkeit hatte mit ihr darüber zu sprechen vermute ich, lag es wohl an der Situation zw. meinem Vater und ihrerm.

    Meinen Cousin habe ich seit etwa 11 Jahren nicht mehr gesehen.
    meine Cousine habe ich letztes jahr zum ersten mal nach 6 Jahren zum ersten und letzten Mal gesehen, weil meine Oma, die Mama meines vaters probiert hat eine art "familientreffen" zu arrangieren um ihre beiden Söhne wieder dazuzubringen sich zuverstehen. Genützt hat es nichts.
    Vor ein paar Tagen habe ich meinen Cousin in einer community gefunden und ihm eine FA geschickt. Er hat angenommen und mir sofort eine Mail geschrieben. Jedenfalls haben wir seit dem uns E-Mails geschrieben, und er schrieb, dass wir uns ja mal treffen könnten. Er weiß, dass mein Vater mir den KOntakt zu ihm und meiner Cousine untersagt hat.
    Zu meinem eigentlichen Problem: Ich weiß nciht, ob ich mich mit ihm treffen soll. Ich bin zwar neugierig wie er so ist, und würde ihn gerne kennenlernen, weshalb ich mich einerseits gern mit ihm treffen würde, aber er ist mir so fremd geworden. Ich habe ihn 11 Jahre nicht gesehen, und erinnern kann ich mich auch kaum an ihn. Ich war ja ein kleines Kind damals. Außerdem müsste ich meine Eltern anlügen und sollte mein Vater das rausfinden, wäre er echt enttäuscht, weil ich ihn so hintergangen habe. Ich würde echt Ärger kriegen, dürfte mich wahrscheinlich nichtmal mehr mit Freunden treffen, weil mein Vater mir danach nie wieder mehr vertraut. Das klingt vielleicht merkwürdig oder übertrieben, aber mein Vater kann nicht besonders gut verzeihen, und wer ihn einmal hintergangen hat, dem kann er nicht mehr vertrauen,...was auch der grund für den Kontaktbbruch meines Vaters mit seinem Bruder ist.

    Und das was mich verwirrt.: Mein Cousin ist so lieb...und schreibt beispielsweise "mein kleine" "mein süßes cousinchen" etc...er schreibt mit mir als würde er mich kennen und echt gern haben. ich war das letzte mal 6, als ich ihn gesehen habe und ich kann mich kaum an ihn erinnern, weshalb ich nicht sagen kann ob ich ihn gern habe. das klingt echt mies...klar er ist mein cousin, aber in den 11 Jahren ist viel paasiert und ich kenne ihn ja eigetnlich gar nicht, und kann deshalb irgendwie nicht glauben, dass er mich gern hat...er kennt mich ja genausowenig....Er war zwar um einiges älter damals aber es ist doch trotzdem ziemlich viel zeit vergangen.

    Wie würdet ihr denn handeln? oder könnt ihr mir vielleicht einen Rat geben? oder seid/wart ihr mal in einer ähnlichen situation?
    Ich bin hin und hergerissen und weiß einfach nicht was ich tun soll...einerseits möchte ich meinen Cousin kennen lernen, andererseits hintergehe ich meine Eltern....
    ich hasse es meine Eltern zu belügen, weil ich sie echt lieb hab, eigetnlich wollen sie ja nur das beste für mich, obwohl sie sich hier in dieser situation meiner meinung nach falsch verhalten, da sie uns "kinder" in ihre eigenen Probleme mit hineinziehen und hineingezigen haben wodurch sie so viel kaputt gemacht haben...


    Liebe Grüße und vielen lieben Dank im vorraus!
Lädt...
X