Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

hilfe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    hilfe

    Ich möchte mal gerne wissen was ihr davon haltet:
    Mein Opa hat ein starkes Alkohol Problem meine geliebte Oma ist total fertig genau wie ich und meine Eltern.Meine Oma können wir leider nicht zu uns holen,da sie noch einen Sohn und ihre Mutter im Haus wohnen hat.Ich weiß nicht was ich machen soll und wie ich damit umgehen soll??? gesrern hat er eine ganze Wodkaflasche gedrunken.und Bier bitte helft mir

    #2
    Rede (am besten zusammen mit deiner Oma und deinen Eltern) mit deinem Opa, sag ihm, dass ihr euch sorgen um ihn und seine Gesundheit macht und bietet ihm eure Hilfe an (zB gemeinsam einen Therapeuten suchen).

    Kommentar


      #3
      Zitat von rockstarlet Beitrag anzeigen
      Rede (am besten zusammen mit deiner Oma und deinen Eltern) mit deinem Opa, sag ihm, dass ihr euch sorgen um ihn und seine Gesundheit macht und bietet ihm eure Hilfe an (zB gemeinsam einen Therapeuten suchen).
      aber so wie ich das kenne sind ältere leute sehr von sich überzeugt ,und verläugnen ihre probleme und wollen sich nicht helfen lassen oder sagen ööh ich leb eh nich tmehr lange


      was meinst du denn , wie er reagieren würde?
      wenn man mit ihm reden kann , und er von sich aus was ändern will , denke ich das ein gespräch mit der familie schon was bewirkt.

      und wenn er halt so ist das man mit ihm nicht reden kann , kann man nich tmehr viel machen ausser zu sehen wie er von monat zu monat mehr daran kaputt geht..
      ich würd ihm sagen : Opa, ich will noch das du siehst wie ich heirate und das wir viele gemeinsame schöne sachen erleben.. aber du weißt wie alkohol jemanden kaputt macht , aber wenn du di rnicht helfen lassen willst dann wirst du schneller weg sein als du denkst..
      würd ich aber milder ausdrücken

      zum thema alkohol probleme könnte ich mich soo sehr aufregen , da meint vater vor kurzer zeit daran gestorben ist und das einfach so schnell geht , dass man garnicht viel davon mit bekommt WIE viel man irgendwann trinkt , weil trinker das sehr verstecken und mannur sieht wie die menschen von jahr zu jahr hässlicher werden davon.. irgendwann ist es zu spät und die leber spielt einfach nicht mehr mit. war schlimm das trinken zu verhindern da mein vater nicht mit sich ereden lassen hat und seine fehler nicht eingesehn hat , sondern nur uns angemeckert hat und meinte das nicht trinken würde und das ich es doch selber mache und ich auch rauche und blabla

      hoffe habe dir ein wenig geholfen

      Kommentar


        #4
        hallo
        Vielen vielen Dank für deine wertvollen Tipps.Ich versuche mal mit ihm zu reden vielleicht bringt es ja was confused: Meine Oma hat gemint das er auf gar keinen Fall zu einer Therapie möchte (oder will).Was mich sehr sehr traurig macht :cry: (Ich meine er war ja auch schon mal ne Zeit trocken das geht jetzt seit ungefähr 2 Jahren soo,dass er trinkt) zwische durch war er ja auch normal und sowasIch oder besser wir wollen ihn ja nur helfen.Mein Papa hat gemeint das kein normaler Mensch eine gante Wodkarflasche trinken kann.Also ist er nicht normal was er sowieso nicht ist er in der letzten Zeit 100 Euro für Alkohol ausgegebne.

        Kommentar


          #5
          :cry::cry::cry::cry::cry::cry::cry::cry::cry::cry: hat nicht geklappt

          Kommentar

          Lädt...
          X