Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Opa durchsucht meine sachen => stress

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Opa durchsucht meine sachen => stress

    Hey (:
    ich hab mal eine frage an euch, bezüglich meiner nicht ganz leichten situation.. ob ihr findet das ich recht hab oder überreagiere, oder was ich machen könnte. wär toll wenn ihr mir antworten würdet (:

    und zwar:
    meine familie (ich, meine eltern und 2 jüngere gschwister) und meine großeltern leben in einem haus..
    Läuft eigentlich immer ganz gut und so.. nur das problem liegt bei meinem opa (vater meiner mutter):
    er schaut die post durch, die mein dad bekommt, geht heimlich an mein handy und an das meiner elter, ich hab ihn schon so oft dabei erwischt, wie er in meinem zimmer rumstöbert (schübe, schränke etc. nichts ist sicher) und so weiter. außerdem behandelt er meine mama total ungerecht im gegensatz zu ihrem bruder, also meinem onkel. meine mum nimmt das alles einfach so hin. mich kotzt das total an!
    schon allein die tatsache dass er in meinen sachen rumsucht! ich find, das geht einfach nicht! wenn ich mein zimmer zusperre wen ich nicht a bin flippt meine mutter total aus (wieso auch immer). wenn ichs offen lasse steht mein opa wieder drin.

    heute als ich 2 stunden frher von der schule heim kam als erwartet und in mein zimmer ging hab ich ihn mal wieder erwischt wie er an meinem schub neben dem bett stand.. so richtig die meinung gesgt hab ich ihm darüber noch nie, nur hunert mal nett erklärt dass ich das nicht will. aber weil heute in der schule eh alles iwie scheiße war, war meine laune auf dem nullpunkt und ich hab ihm klipp und klar (und nicht mehr ganz so freundlich) gesagt, dass mich das ankotzt wenn er dauernd in meinens achen rumsucht etc. ich meine, das ist MEINE privatsphäre!!!
    jetzt redet er kein wort mehr mit mir und meine mum ist auch stinkesauer. sie finet dass ich mit 17 jahren nicht das recht habe meinem opa mit fast 80 die meinung zu sagen.
    ich find das total schwachsinnig, weil ich auch wenn er so viel älter ist als ich ein recht auf meine privatsphäre hab oder?

    findet ihr dass ich überreagiere oder meint ihr, dass ich recht hab? und was könnt ich machen?

    vielen dank schon mal (:
    sugarfree

    #2
    Nein du reagierst nicht über. Ich würde mich genauso verhalten. Ich verstehe auch deine Mutter nicht. Klar er ist ihr Vater aber du bist doch ihre Tochter und deine Privtsphäre sollte auch ihr wichtig sein. Hat den dein Opa schon mal was dazu gesagt das er was gefunden hat oder so. den er muss ja was suchen wenn er in deinem Zimmer rumstöbert

    Kommentar


      #3
      Du reagiert nicht über. Das würde ich wirklich genau so machen. Wissen deine Eltern denn, dass er auch deren Sachen durchsucht? Du brauchst vielleicht einfach "Beweise".
      Deine Mutter hat unrecht, jeder hat ein Recht auf Privatsphäre, egal wie alt. Am besten schließt du einfach dein Zimmer immer ab, wenn du weg bist, dann kann er wenigstens erstmal nicht weiter machen. ANsonsten sprich noch mal mit deinen Eltern darüber.

      Kommentar


        #4
        Dein Opa hat kein Recht dazu, deine Sachen zu durchwühlen. Wissen deine Eltern davon? Wenn nicht, dann ändere diese Tatsache und erzähl ihnen davon. Mach deiner Mutter klar, dass du nur deshalb dein Zimmer abschließt. Falls das auch nichts bewirkt, würde ich eiskalt trotzdem mein Zimmer abschließen.

        Kommentar


          #5
          Scheiß egal, wie alt er ist. Es gehört sich einfach ned in den Sachen anderer rumzuwühlen und du hast ned überreagiert. Ich wäre viel wütender gewesen und wäre total ausgetickt. Mir wäre es auch vollkommen schnuppe, ob sie jetzt alle sauer auf mich sind. Es wurde mal an der Zeit, dass du etwas klarer deine Meinung geäußert hast. Lass sie sauer auf dich sein. Die werden schon noch dahinter kommen, dass du Recht hast. Abgesehen davon hätte ich noch, fies und gemein wie ich manchmal sein kann, nette kleine Mausefallen in die Schubladen, in denen er immer rumwühlt, gelegt .

          Kommentar


            #6
            Zitat von pepperpence Beitrag anzeigen
            Du reagiert nicht über. Das würde ich wirklich genau so machen. Wissen deine Eltern denn, dass er auch deren Sachen durchsucht? Du brauchst vielleicht einfach "Beweise".
            Deine Mutter hat unrecht, jeder hat ein Recht auf Privatsphäre, egal wie alt. Am besten schließt du einfach dein Zimmer immer ab, wenn du weg bist, dann kann er wenigstens erstmal nicht weiter machen. ANsonsten sprich noch mal mit deinen Eltern darüber.
            wissen meine eltern schon...
            die kriegens ja auch mit. aber denen ihre argumente sind: lass ihn doch, was will er denn finden? der kennt dich doch. ha! denkste.. einmal ist er mit kondomen aus meiner schublade bei meiner mutter gestanden udn hat sie dezent daraif hingewiesen, dass er es unmöglich findet dass ich mich mit sex auseinandersetze bevor ich verheiratet bin.

            meine eltern verstehn nicht dass mich das verletzt... die findens halt lustig, weils ja mein opa is und so.

            wenn er jetzt iwie geistig nimmer so fit wäre oder so wärs auch nochmal was anderes. aber der liebe ist topfit -.

            Kommentar


              #7
              Ich finde das überhaupt nicht schwachsinnig!

              Ich bin schockiert

              Wenn mein Opa sowas machen würde, würde ich ihm wahrscheinlich eine knallen.
              In meinen Schubladen rumwühlen, sag mal gehts noch?!
              Und außerdem bist du auch schon 17 und schon lange kein kleines Kind mehr!

              Ich hätte ihm schon viel früher meine Meinung gesagt!

              Schließ doch deine Schubladen irgendwie ab?
              Und verteil überall Zettel mit "Pfoten weg Opa! Oder bist du ein Schnüffler?!"
              Und ich würde deinem Opa mal sagen, wie enttäuscht du von ihm bist.
              Frag ihm, warum er das seiner Enkelin antut.
              So ein Verhalten ist doch nicht normal!

              Kommentar


                #8
                Zitat von BillieJeanInTheSkyWithDiamonds Beitrag anzeigen
                Scheiß egal, wie alt er ist. Es gehört sich einfach ned in den Sachen anderer rumzuwühlen und du hast ned überreagiert. Ich wäre viel wütender gewesen und wäre total ausgetickt. Mir wäre es auch vollkommen schnuppe, ob sie jetzt alle sauer auf mich sind. Es wurde mal an der Zeit, dass du etwas klarer deine Meinung geäußert hast. Lass sie sauer auf dich sein. Die werden schon noch dahinter kommen, dass du Recht hast. Abgesehen davon hätte ich noch, fies und gemein wie ich manchmal sein kann, nette kleine Mausefallen in die Schubladen, in denen er immer rumwühlt, gelegt .
                Oh Crazy, ich liebe dich für deine Aussagen. Aber Recht hast du.

                Kommentar


                  #9
                  Das war völlig richtig und in Ordnung von dir!! Lass dir nichts einreden1

                  Hast du deinen Opa schon mla gefragt warum er das macht?

                  Ich möchte mal kurz den - möglichen - Hintergrund erklären: Ihr lebt zusammen mit mehreren Generationen in einem Haus. Das gab es auch schon zu Opas Jugendzeiten. Allerdings war es da anders. Die Leute lebten enger zusammen und das was heute als Privatsphäre selbstverständlich ist kennt Opa nicht. Er kennt das nicht, dass du dein eigenes Zimmer hast und dass andere eig nicht an deine Sachen sollten. Hätte dein Opa in deinem Alter so eine Forderung an seine Eltern gehabt hätts nur Prügel gegeben, das wäre absolut "irre", also abwegig, damals gewesen.

                  Es ist ja nun so, dass ältere Leute sich mehr an ihre Kindheit usw. erinnern. Und klar dein Opa hat diese Weltanschauung (so nenn ichs jetzt mal) von damals noch so drin im Kopf. Für ihn ist das normal, dass er da stöbern darf.

                  Also frag ihn doch mal nach dem Grund. Und erklär ihm mal ruhig und aus deiner Sicht wie die Jugend von heute so lebt und dass es einfach nicht richtig ist in den Sachen von anderen zu wühlen.

                  Und es ist richtig wenn du dich in dem Fall durchsetzt. Das hat nichts mit fehlenden REspekt vorm Alter oder sonst was zu tun, sondern es ist einfach falsch, dass er in deinen Sachen wühlt.

                  Meine Oma hat das teilweise auch gemacht, wenn ich mal bei ihr war, für sie war das einfach "normal". Ich denke das ist auch schwer für deinen Opa das zu akzeptieren, dass er nicht überall die Kontrolle hat, nicht überall seinen Kopf reinstecken darf und nicht alles wissen muss.

                  Kommentar


                    #10
                    schon mal dran gedacht, dass er das mit 50-60 nciht gemacht hätte, sondern es am alter liegt? es sozusagen durch das alter unbewusst ist? er weiß nicht mehr richtig sein handeln zu kontrollieren bzw weiß nicht mehr, was falsch oder richtig ist.
                    ich finds im gegensatz zu euch nicht gut, wenn er angepflaumt wird, da er vielleicht wirklich nciht mehr weiß was richtig oder falsch ist (kenne deinen opa ja nicht). rede mit deinen eltern offen darüber, mit beiden elternteilen natürlich.

                    und sperr dein zimmer ab (:

                    Kommentar


                      #11
                      du reagierst nicht über. wenn das jemand bei mir gemacht hätte, wär ich übertrieben ausgerastet.
                      an deiner stelle würd ich ihn jetzt einfach mal drauf ansprechen & fragen warum er das macht & ihn dann darauf hinweisen, dass er es nicht mehr tuen soll. wenn du ihn nochmal dabei erwischt würde ich die zimmertür abschließen, scheiß egal was deine eltern sagen, weil das geht echt garnicht, weil es deine privatsphäre ist.

                      Kommentar


                        #12
                        Ich schließe mich den anderen an, du hast nicht überreagiert! Und immerhin ist es immer noch dein Zimmer in dem du wohnst und eigentlich kannst du ja auch selber entscheiden wer da rein darf und wann du die Tür abschließt!
                        Aber jetzt mal zu deinem Opa, weißt du was er sucht und was er bezwecken will? Und dein Handy kannst du auch ausschalten wenn es von dir unbeobachtet ist, dann kann dein Opa auch nicht mehr in deinem Handy rumstöbern!

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von benutzerdefiniert Beitrag anzeigen
                          schon mal dran gedacht, dass er das mit 50-60 nciht gemacht hätte, sondern es am alter liegt? es sozusagen durch das alter unbewusst ist? er weiß nicht mehr richtig sein handeln zu kontrollieren bzw weiß nicht mehr, was falsch oder richtig ist.
                          ich finds im gegensatz zu euch nicht gut, wenn er angepflaumt wird, da er vielleicht wirklich nciht mehr weiß was richtig oder falsch ist (kenne deinen opa ja nicht). rede mit deinen eltern offen darüber, mit beiden elternteilen natürlich.

                          und sperr dein zimmer ab (:

                          daran liegts nicht.. mein opa ist wirklich topfit, fährt auto geht einkaufen und alles.. er machts einfach aus neugier und weil ich seiner meinung einen falschen lebensstil führe.. weil ers unmöglich findet, dass ich mit 17 weggehe mal ohne eltern wegfahre usw... leider.

                          mittlerweile redet meine mum nicht mehr mit mir weil ich michentschuldigen soll. und weil ich mei zimmer einfach zusperre. sie findet ich soll ihn einfach lassen, er meints ja nicht böse. toll :/

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von sugarfree Beitrag anzeigen
                            daran liegts nicht.. mein opa ist wirklich topfit, fährt auto geht einkaufen und alles.. er machts einfach aus neugier und weil ich seiner meinung einen falschen lebensstil führe.. weil ers unmöglich findet, dass ich mit 17 weggehe mal ohne eltern wegfahre usw... leider.

                            mittlerweile redet meine mum nicht mehr mit mir weil ich michentschuldigen soll. und weil ich mei zimmer einfach zusperre. sie findet ich soll ihn einfach lassen, er meints ja nicht böse. toll :/
                            Du darfst jetzt nicht nachgeben!
                            Frag deine Mutter mal, warum sie es erlaubt, dass dein Opa deine Sachen durchsucht?! Das könnte ja genauso gut perverse Grüne für ihn haben...

                            Außerdem bist du 17 und kannst ja wohl deine Privatsphäre nicht mit deinem Opa teilen!

                            Kommentar


                              #15
                              Du bist 17, genau und da darfst du dich nicht unterkriegen lassen!

                              Genau das meinte ich: Es wäre für ihn einfach undenkbar gewesen als er 17 war abends wegzugehen, ohne Eltern durfte er sicherlich auch nirgends hin. (Abgesehen davon, dass es zu der Zeit weder Discos noch Kneipen usw. gab und es zur Kriegszeit/Kriegsende war.) Für ihn ist das unverständlich.

                              Erklär es ihm doch. Du musst dich nicht entschuldigen, wenn du hast nichts falsches getan, aber du kannst deinem Opa ja mal erklären wie es heute so ist und vielleicht kommt ihr dann irgendwie zusammen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X