Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Streit zwischen Eltern - geschieden !

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Streit zwischen Eltern - geschieden !

    Mein Vater is grad da und streitet sich mit meiner Mutter und meinem Stiefvater, wegen MIR ! Weil ich anscheinend nicht mit Geld umgehen kann.. Und dann kommen so Sachen hoch, dass ich keine Anstand hätte und dass ich immer denke ich wär die einzige mit Problemen..

    Ich fühl mich voll schlecht.. Bin einfach ausm Zimmer gegangen und hab geheult.. Un die haben NICHTS gesagt.. Mich nicht Mal ansatzweise beachtet..

    Ich weiß nicht was ich machen soll.. Ich fühl mich so schuldig..

    Mein Vater hat ne Freundin und meine Mutter en neuen Mann.
    Und wir wohnen alle im selben Dorf.
    Und die meckern immer alle über sich gegenseitig.
    Mein Vater meint, meine Mutter bekommt das Geld was wir kriegen müssen. Meine Mum meint mein Vater wäre ein Arrogantes Arschloch..
    Außerdem "analysieren" mein Vater und seine Freundin fast jedes Wort von mir und benutzen es dann im Streit gegen mich !!

    Ach ich weiß nicht weiter.
    Was mach ich falsch ?
    Der ganze Streit hat nur damit angefangen, dass mein Vater mich auf die Probe gestellt hat, ob ich 10 Euro für meine Oma geben würde, zum Geburtstag, was ich nicht wollte/konnte.. Weil ich kein Geld hab..

    Und jetzt gehts schon ums lernen (wie ich grad höre,.. isn lauter Streit).. Die wolln mir jetzt die Freizeit kürzen !!

    Meinen Wunsch akzeptieren sie auch nicht.. Das ich Musikerin werden will..
    Wenn Ich Musikerin werden würde.. ooh. Wenn ich berühmt werden würde.. Ich würde ein Lied darüber schreiben...


    WAS SOLL ICH NUR MACHEN ?

    #2
    Also mach Dir mal keinen Kopf...

    ... die streiten sich vermutlich eher weil sie ein Problem miteinander haben... da sucht man dann halt gern einen Grund, blöd daß Du dafür benutzt wirst... das mit dem Geld kann man net beurteilen so als Außenstehender... weiß ja net wie alt Du bist und wieviel Geld Du zur Verfügung hast... aber wenn man noch kein eigenes Geld verdient und von "Taschengeld" lebt dann sind 10€ schon recht viel wie ich finde...

    Und Dein Jobwunsch als "Musikerin"... welche Eltern sind davon bitte begeistert? Mach weiter nebenbei Musik und ansonsten geh schön indie Schule, dann ergibt sich da bestimmt was von alleine wenn Du talentiert bist....

    Kommentar


      #3
      Uff ich glaub da hilft nur Ignorien. Die haben selber genung Probleme (auch mit sich selber). Hör einfach garnicht mehr hin. Ich kenne das selber. Da reden die Eltern über einen als ob man Luft wären und/oder nicht im Raum wären. Einfach nicht beachtet und drüber lachen.
      Und was deinen Berufwunsch angeht...ich glaube da habe ich dir auf einem anderem Therad schon geantwortet du weiß was ich davon halte, außerdem welche Eltern sind schon davon begeistert ? Ich glaube es gibt nicht viele Eltern die diesen Wunsch unterstützen. Ich würde sagen du behälst deine Pläne in zukunft für dich. Deine Zukuft geht deine Eltern nichts an. Mach dein ding.

      Kommentar


        #4
        Zitat von hansiwurst Beitrag anzeigen
        ... die streiten sich vermutlich eher weil sie ein Problem miteinander haben... da sucht man dann halt gern einen Grund, blöd daß Du dafür benutzt wirst... das mit dem Geld kann man net beurteilen so als Außenstehender... weiß ja net wie alt Du bist und wieviel Geld Du zur Verfügung hast... aber wenn man noch kein eigenes Geld verdient und von "Taschengeld" lebt dann sind 10€ schon recht viel wie ich finde...

        Und Dein Jobwunsch als "Musikerin"... welche Eltern sind davon bitte begeistert? Mach weiter nebenbei Musik und ansonsten geh schön indie Schule, dann ergibt sich da bestimmt was von alleine wenn Du talentiert bist....
        Völlig richtig, dies sehe ich ebenso: Sofern jemand sich weigert, mit seinen Problemen angemessen umzugehen, sucht man sich jemanden, auf den man alles abladen kann und stempelt diesen zum Sündenbock. Hat man diesen Verdrängungs- und Verlagerungsmechnismus einmal durchschaut, vermag man damit besser umzugehen. Deshalb wünsche ich guten Mut!

        Kommentar

        Lädt...
        X